Win2k rebootet plötzlich

Dieses Thema Win2k rebootet plötzlich im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von thoffi, 2. Jan. 2003.

Thema: Win2k rebootet plötzlich Hallo, bei manchen Anwendungen startet Windows einfach neu. Beim ersten mal öffnen der Anwendung ist alles ok, doch...

  1. Hallo,
    bei manchen Anwendungen startet Windows einfach neu. Beim ersten mal öffnen der Anwendung ist alles ok, doch wenn ich diese das zweite mal öffne rebootet win2k einfach. Das autom. Neustarten habe ich schon ausgeschaltet aber nun erhalte ich einen bluescreen der auch nicht besser ist, da ich auch nichts mehr machen kann.
    Könnt Ihr mir sagen woran das liegt?

    Vielen Dank
     
  2. Hi,
    was steht denn in dem Blue Screen?
     
  3. Hi,

    installiere einfach mal ein Service Pack. In der Regel sind danach die Kinderkrankheiten wieder verschwunden.

    Wäre aber ebenfalls interessant zu wissen was im Blue Screen steht.
     
  4. Auf den Bluescreen steht:

    ***STOP: 0x0000001E (0xc0000005, 0xa00afaaa, 0x00000000, 0,08f90000)
    KMODE_EXCEPTION_NOT_HEAD
    ***ADDRESS A00AFAAA BASE AT A000000, DATE STAMP 3DB42A96 - WIN.SYS

    BEGINN DER SPEICHERABBILDES
    SPEICHERABBILD ABGESCHLOSSEN. WENDEN SIE SICH AN DEN SYSTEMADMINISTRATOR
    ODER EINEN MITARBEITER DER TECHNISCHEN UNTERSTÜTZUNG :'(
     
  5. Hallo,

    du schreibst leider nicht, welche Anwendungen die Fehler verusachten. Habe mal etwas in der KB von MS
    gestöbert. Sollte SP3 nicht helfen, schau dir mal die folgenden Links an. Ev. ist ja was dabei.

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;192463

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;195857

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;275678

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;183169

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;156280

    krokodog
     
  6. Es ist nicht nur eine Anwendung, es passiert bei Unterschiedlichen Anwendungen.
     
  7. Hi.
    Ich habe heute den neuen PC meiner Freundin zusammengebaut (und es ist weis gott nicht der erste, den ich zusammenbaue^^)

    Auf jeden fall hab ich auf dem asrock motherboard diesen typischen block für die gehäuseanschlüsse...
    oben links ist wie überall die power led, erst + dann - (oder andersrum? das is jez auch egal)

    die anschlüsse vom chieftec gehäuse sind direkt im 2er pärchen, also ground bzw - und + für hdd led, reset und power knopf jeweils zusammen...

    bloß was hat sich chieftec bei der power led gedacht... an der einen Seite ist +, dann ist ein leerer Pin und auf der anderen seite -....

    dieser leere pin ist jedoch nicht auf dem motherboard (hab das auch noch nie so gesehen).... nun kann ich die power led nicht anschließen!



    adapter habe ich nicht gefunden, soll ich einfach den gehäusestecker selbst "modifizieren"? sprich: mit messer und feile das leere mittelteil rausschneiden?


    MfG mute
     
  8. Hallo!
    Du musst nicht das mittlere Stück raus schneiden, sondern den einen Stecker mit einem Nagel rausmachen, in die Mitte stecken und das neue leere abschneiden.
    Der Stecker sieht ja in etwa so aus:
    I I
    I.I und bei diesem kleinem Viereck musst du mit dem Nagel reindrücken. Dann kannst du das Kabel eigentlich raus ziehen.
     
  9. hmm stimmt nat., bin da garnich drauf gekommen^^

    alles klar danke werds versuchen
     
  10. problem gelöst, danke! :)
     
Die Seite wird geladen...

Win2k rebootet plötzlich - Ähnliche Themen

Forum Datum
Spider.exe für WIn2k?? Windows XP Forum 24. März 2010
Win2k8 als DC in VirtualBox mit 2 NIC und einem Win7-client Virtualisierung & Emulatoren 16. Nov. 2009
Win2k Reperaturfunktion Windows 95-2000 23. Apr. 2009
Win2k3 R2 Rollen übertragen - offline? Windows Server-Systeme 24. Okt. 2008
Softwareladefehler Win2K Windows 95-2000 28. Juni 2008