Win98 Bootproblem

Dieses Thema Win98 Bootproblem im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von olbie123, 29. Nov. 2003.

Thema: Win98 Bootproblem Moin Moin! Ein Freund von mir hat folgendes Problem: Auf seinem PC ist Win98 installiert. Er hat private Daten, die...

  1. Moin Moin!
    Ein Freund von mir hat folgendes Problem:
    Auf seinem PC ist Win98 installiert. Er hat private Daten, die er bei seinem Arbeitgeber gespeichert hatte, per Diskette auf seinem PC gespeichert.
    Danach trat ab und zu das Problem auf, dass der PC nicht mehr richtig bootet. Da er nicht ausschließen konne, dass es sich um einen Virus handelt, hat er einen Virenscanner installiert, der eigentlich nur für Win95 gedacht ist.
    Seitdem bleibt der PC beim Booten beim Startbildschirm hängen.
    Eine Installation von Win98 auf das alte Win98 hat er bereits gemacht, allerdings ohne Erfolg.
    Formatieren will er nicht, weil dann alle Daten weg wären.
    Meine Fragen sind jetzt folgende:
    Liegt das Problem tatsächlich bei dem Virenscanner oder könnte es noch woanders dran liegen?
    Wie könnten wir das Problem sonst lösen?
     
  2. Macht doch zuerst mal eine Datensicherung - da gibt es doch so viele Möglichkeiten.........Danach könnt Ihr hrumprobieren.........
     
  3. Die Datensicherung ist ja auch nicht so ganz einfach:
    Das System bootet ja nicht mehr.
    Ich habe aber schon daran gedacht, eine zweite Festplatte (Master) einzubauen. Auf der würde ich dann Windows 98 installieren, um von da aus auf die andere Platte zuzugreifen.
    Gibts denn noch andere Möglichkeiten?
     
  4. Das hatte ich falsch verstanden - ich dachte, dass Du noch reinkommst - gelegentlich.......
    Am einfachsten wäre, die Platte in einen andren PC zuzuhängen - oder mit Hilfe einer externen Festplatte anzuhängen an einen andren PC - und dann versuchen, die Daten zu kopieren...............
    Aber Dein Weg ginge wohl auch.
    Bei wichtigen Daten auf der Platte würde ich jedenfalls imer zuerst irgendwie versuchen, die Daten zu sichern.
    Ansonsten mal versuchen, ob ein Starten im abgesicherten Modus geht - dann das Programm deinstallieren - und sowas wie Fprot mal versuchen - von DOS aus - zu bekommen hier:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=53&id=90
     
  5. JP
    JP
    :)
    Falls es sich um einen Boot Virus handelt könnte Dir das löschen des Master Boot Record vielleicht weiter helfen.

    Dazu muß der Rechner im DOS Modus gestartet werden, sollte das beim normalen booten via F8 Taste nicht möglich sein, nutze wenn vorhanden die erste DOS Installations Disk. Boote den Rechner und breche den Installationsvorgang ab.

    Gebe dann am DOS Prompt folgendes ein : fdisk /mbr

    mfg
    Joachim
     
Die Seite wird geladen...

Win98 Bootproblem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win98SE Digitale CD-Wiedergabe grau. Windows 95-2000 19. Feb. 2015
Re: Win98se Feste CD-Rom Buchstaben Windows XP Forum 12. Apr. 2011
OE 6.0 | Win98SE | Senden/Empfangen nur nach Neustart E-Mail-Programme 1. Okt. 2008
Win98 als zweites Betriebssystem auf modernen Rechner Windows 95-2000 8. Aug. 2008
VNC unter WIN98 Windows 95-2000 15. Juli 2008