Windows erkennt interne Festplatten nicht mehr

Dieses Thema Windows erkennt interne Festplatten nicht mehr im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Tyratox, 8. Jan. 2013.

Thema: Windows erkennt interne Festplatten nicht mehr Hi, Ich habe folgendes Problem: Ich hatte Windows XP, dann wollte ich auf Windows 8 upgraden. Zuerst funktionierte...

  1. Hi,

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich hatte Windows XP, dann wollte ich auf Windows 8 upgraden. Zuerst funktionierte alles, doch als Windows 8 neustartete kam der Computer in einen Re-Bootloop.
    Ich nahm die CD heraus, was nichts änderte. Ich konnte auch nicht mehr das alte System booten. Dann bootete ich Parted Magic und formatierte beide Festplatten,
    einmal zu NTFS und einmal zu FAT32. Dann wollte ich die Windows 7 Basis Installation machen und von da aus auf Windows 8 updaten aber da ist das Problem:
    Wenn ich die CD boote funktioniert zuerst alles, doch dann erkennt Windows 7 meine internen Festplatten nicht! Die externen erkennt es jedoch. Es heisst ich solle
    einen Massenpeichertreiber installieren. Dann schaute ich auf der Website von Toshiba nach, doch fand nichts(Laptop Toshiba Qosmio G30-134). Dann installierte ich Ubuntu, was überhaupt kein Problem war, denn Ubuntu erkannte die Festplatten. Auf Ubuntu installierte ich dann GParted und formatierte nochmals alle Festplatten, doch Windows 7 erkennt die Festplatten weiterhin nicht!

    Ich bootete nochmals Parted Magic und startete diesmal den Disk Eraser. Dieser und auch GParted erkennen die internen Festplatten. Ich kann sie sogar über den Dateimanager bearbeiten/beschreiben!
    Der Disk Eraser sagte was von Security State is frozen oder so???
    Die Kommandozeile der Windows 7 Installations CD erkennt die Festplatten auch nicht. Im Bios sind sie aber sichtbar???
    AHCI gibt es bei mir nicht nur 1Raid, 2Raid oder JBod?

    Ich wäre echt froh wenn mir jemand helfen könnte...

    Ich habe es jetzt sogar noch mit einer Windows XP Professional Installation & Vaio versucht, gleiches Ergebnis:
    Keine Festplatten gefunden!

    Bitte helft mir, ich muss diesen Computer möglichst schnell wieder zum laufen kriegen ((PS: Ja ich habe schon etwa 5h lang die Foren & Google durchsucht!

    Hat jemand eine Idee?

    Mfg

    Tyratox

    Hier 2 Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Nee das war zuvor ich kann im Moment nichts mehr booten(ausser die CD) :(
     
  3. In deinem Notebook sind 2 Festplatten verbaut, beide laufen lt. deinem Screenshot im Raid-Modus....Inwieweit wurde bei der ursprünglichen XP-Installation ein spezieller Treiber benötigt? Ich bezweifel, dass eine Win8-Installation ohne entsprechende Treiber funktioniert. Was sagt das Downloadarchiv bei Toshiba zur Verfügbarkeit entsprechender Treiber?

    Btw lässt sich das Raid neu initialisieren? Eventuell stammt ja daher die->Schutzverletzung'.
     
  4. Das mit dem Treiber bei der XP Installation werde ich nachfragen(hab den laptop geschenkt bekommen). Ich habe bereits versucht so einen Treiber zu finden, das Problem ist, dass ich mir nicht sicher bin ob es der richtige Treiber war, denn Windows erkennt ihn bem Setup nicht... Ich werde mich nochmals auf die Suche machen ^^
    Vielen Dank für deine schnellen Antworten ;)

    Ich hab hier leider keinen Massenspeichertreiber oder SATA-Treiber gefunden :((

    http://ch.computers.toshiba-europe.com/innovation/download_drivers_bios.jsp?LNG=8&service=CH&selCategory=8&selFamily=390&selSeries=328&selProduct=657&selShortMod=null&language=17&selOS=all&selType=all&yearupload=&monthupload=&dayupload=&useDate=null&mode=allMachines&search=&action=search&macId=&country=37&page=1
     
  5. Das Gerät hat kein Diskettenlaufwerk, um den Raid-Treiber bei der XP-Installation unterzubringen. Du musst demnach den Raid-Treiber im XP-Installationsmedium selbst integrieren. Die entsprechende analoge Vorgehensweise für Sata-Treiber findest du wie folgt beschrieben http://www.wintotal.de/artikel/arti...-windows-2000-xp-2003-server-integrieren.html

    Sicher, dass du das Modell PQG31hast? Beim Modell PQG32 gibt es Raid-Driver zum Download http://ch.computers.toshiba-europe.com/innovation/download_drivers_bios.jsp?LNG=8&service=CH
     
  6. Vielen Dank! Werd ich sofort ausprobieren! :DD
     
  7. Toshiba Qosmio G30-134 (Modell Nr.: PQG31E-01Z02TS4)
    http://ch.computers.toshiba-europe....dvision.session.new=Yes&PRODUCT_ID=120713
    ... hat RAID0 und RAID1 Support für Datenbackup und realtime Datenspiegelung, laut Produktspezifikationen.

    Treiber-Seite:
    http://ch.computers.toshiba-europe.com/innovation/download_drivers_bios.jsp?LNG=8&service=CH
    Produktkategorie = Archiv
    Produktfamilie = Qosmio
    Produktserie = Qosmio G Series
    Produkt = Qosmio G30 HD-DVD (PQG31)
    Modell-Kurz-Nummer = PQG31E
    Betriebssystem = Alle (nur Windows Vista 32-Bit und Windows XP MCE)
    Typ = RAID driver
    Sprache = German

    bringt dir jetzt noch nichts, erst müssen die Festplatten erkannt werden.

    pan_fee
     
  8. @daikgd
    Hat funktioniert!!!!! Windows erkennt die Festplatten!!!!!! :DDDDDDDD
    Sie sind jedoch beschädigt und nicht reparierbar oder so aber VIELEN DANK ;DDDDDD

    MFG

    Tyratox
     
  9. Sind tatsächlich die Platten beschädigt oder nur die Raid-Konfiguration an sich? Deswegen auch meine vorherige Frage, ob sich das Raid im BIOS neu initialisieren lässt.
     
Die Seite wird geladen...

Windows erkennt interne Festplatten nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 Sound einstellungen haben sich resettet/ Pc erkennt Lautsprecher nicht mehr Windows 7 Forum 13. Dez. 2014
Windows Live movie maker erkennt Abschnitte nicht mehr Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 25. Juli 2014
Windows 7 erkennt CD/DVD Laufwerk nicht (?) Windows XP Forum 11. Nov. 2011
Windows erkennt S-ATA Festplatte nur als ATA Hardware 31. Aug. 2011
Windows 7 erkennt Grafikkarte nicht! Treiber funktioniert nicht! Windows 7 Forum 9. Jan. 2011