Windows XP bootet nicht mehr

Dieses Thema Windows XP bootet nicht mehr im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Thomassi, 17. Okt. 2002.

Thema: Windows XP bootet nicht mehr Hi@ nach der inst. von Linux Mandrake8.2 bootet zar Win98 (abgesehen von Fehlermeldung die von Norton Antivirus...

  1. Hi@

    nach der inst. von Linux Mandrake8.2 bootet zar Win98 (abgesehen von Fehlermeldung die von Norton Antivirus kommt) WinXp nicht mehr. Meldung <Windows root>\system32\hall.dll fehlt oder ist def.

    Hat jemand eine Idee wie ich das wieder hinbekomme.
    Wolte die Boot.ini anzeigen lassen aber die wird nicht gefunden. Habe auch unter XP Norton Antivirus laufen.

    Vielen Dank
    Thomassi
     
  2. starte mal die recovery-console und meld' dich bei deiner xp-installation an.
    dann rufst du 'help' auf und suchst dir den befehl irgendwas mit boot auf (sitze grad' nich vor der rc ;) ).
    der stellt den bootsektor, bzw. die bootkonfiguration wieder her. sollte eigentlich funktionieren! ::)
    allerdings kannst du dann (wahrscheinlich) nicht mehr dein linux booten...

    mein tipp, starte xp lieber gleich mit dem linux bootloader! es gibt auch howto's um dem xp-bootloader
    'das linuxen beizubringen' ;)

    xtian
     
  3. Der Befehl heisst fixmbr bzw. fixboot bei Fat32.
     
  4. Hi,

    ja, wolte eigendlich Linux nicht killen aber was wied mir denn übrigbleiben.

    Danke für den Tip, werde morgen abend den Versuch starten.
    Wolte nun den Umstieg wagen und hatte es mir auch einfacher vorgestelt.

    Gruß
    -Thomassi
     
  5. ähem, linux wird dabei nicht gekillt, lediglich der bootsektor von deiner platte wieder xp-konform gemacht.
    linux ist dann weiterhin auf deiner platte! versuchs mal hiermit, ist aber leider für suse...

    http://sdb.suse.de/de/sdb/html/fhassel_grub_nt.html

    vielleicht klappts trotzdem!

    xtian
     
  6. Hi@,

    habe das Problem gelöst, habe nur den Eintrag der XP Partition in der boot.ini aktualiesiert.

    Danke

    Thomassi
     
  7. Hallo Windows 7 Freunde!
    System: Auf Desktop PC Windows 7 Professional 64-Bit und auf einem anderen Windows XP Home Edition 32-Bit
    Auf Notebook Windows 7 Professional 64-Bit
    Auf allen PCs bin ich Administrator.
    Den Freigabeassistenten habe ich deaktiviert weil der Ordner Users mit freigegeben wurde.

    Normalerweise habe ich immer über "Rechtsklick-->Eigenschaften-->Freigabe-->Erweiterte Freigabe" Dateien und Ordner für die anderen PCs freigegeben.
    Unter Sicherheit habe ich standardmäßig "'eigener Account', 'Administatoren', 'Jeder'" Zugriffsrechte verteilt. Wobei eig. Acc und Administratoren natürlich Vollzugriff haben und Jeder nur Leserechte bzw. spezielle Rechte.
    Manchmal habe ich 'Jeder' aber auch Vollzugriff erteilt, da ich damit dann auch Dateien erstellen, ausschneiden und Ordner erstellen konnte.
    Seit neuestem haben die anderen PCs (XP wie W7 Prof) nicht die "nötigen Berechtigungen" um Ordner zu erstellen und Dateien zu ändern und zu speichern.
    Seltsamerweise habe ich, wenn ich unter "Netzwerk-->eigener PC-->freigegebener Ordner" einen Ordner erstellen will, auch nicht genügend Berechtigung dafür.
    ?!?
    Ich bin der Besitzer laut Ordnerberechtigung und habe Vollzugriff auf den Ordner und habe nicht die nötige Berechtigung?!
    Egal ob ich für 'Jeder' Vollzugriff oder nur Leserechte verteile, ich habe keine Möglichkeit die Dateien mehr zu ändern oder auszuschneiden.
    Das hat bis vor kurzem alles funktioniert.

    "Netzwerk-->eigener PC-->freigegebener Ordner" - Hier habe ich keine Schreibrechte und kann die Datei nicht schreibschützen(Zugriff verweigert), und auch nicht komprimieren (Zugriff verweigert), aber verschlüsseln kann ich den Inhalt schon!
    Wenn ich bei der Berechtigungsvergabe aufgepasst habe, sollte Komprimierung und Verschlüsselung doch alles unter "Erweiterte Attribute schreiben" fallen oder?

    Unter dem normalen Ordnerpfad habe ich tatsächlich Vollzugriff auf den freigebenen Ordner.
    Nur im Netzwerk habe ich selbt keine Schreibrechte mehr, bis auf Verschlüsselung ?(

    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen 8|
    Antivirus Programm scheidet hier wohl aus, da die Meldung definitiv auf Windows Berechtigungsprobleme zurückzuführen ist.
    Es wurden keine Änderungen an den Einstellungen vorgenommen, lediglich W 7 Updates wurden installiert.

    Das selbe Problem tritt unabhängig davon auch beim Notebook auf.
    Also ein Bug durch ein Windows Update?
    Wäre super wenn jemand von Euch einfach mal einen Ordner freigeben und übers Netzwerk mal einen Ordner erstellen könnte.

    mfg
    light
     

    Anhänge:

  8. Wenn Du den Ordner User nicht Freigeben möchtest, warum nimmst Du bei der Freigabe denn nicht den Haken raus?

    Ansonsten kann ich nur raten die Windows-Hilfe zu rate zu ziehen.

    Ob es möglich ist von hier das Problem zu lösen ??? Da müsste jetzt ein Netzwerkadministrator vorbeikommen.

    ??? Gruß BAC
     
  9. das mit dem Haken habe ich auch schon versucht.
    Allerdings wird der Ordner dann nur zeitweise nicht mehr freigegeben.
    Sobald man irgendwas freigibt, ist Users auch wieder dabei und dann muss man wieder den Haken rausmachen.
    Da ich nicht allzu selten Ordner freigebe ist die Arbeit jedesmal nervtötend.

    Ich fand heraus, dass die Freigabe des Ordners mit dem Freigabe-Assistenten gekoppelt ist.
    Den brauche ich ja eh nicht. Also habe ich ihn abgeschaltet.

    Das Problem tritt auf 2 PCs mit Windows 7 Professional auf.
    Wenn man einen Ordner freigibt und versucht in dem Ordner unter "Netzwerk-->PC-->Ordner" eine Datei zu erstellen kommt die obige Meldung, dass nicht ausreichende Berechtigungen vorliegen.
    Allerdings wird Komprimierung und Verschlüsselung unter der Berechtigung "erweiterte Attribute schreiben" zusammengefasst.
    Da Komprimierung die obige Meldung verursacht und Verschlüsselung dennoch möglich ist, bin ich der Meinung, dass es sich hierbei um einen generellen Bug handelt.
    Entweder man erlaubt einem Nutzer "erweiterte Attribute schreiben" und dann kann er beides oder man lässt das Häkchen weg und dann kann er weder komprimieren noch verschlüsseln.
    Hälfte-Hälfte ist da nicht vorgesehen, wie vermutlich auch die Tatsache, dass man auf seinem eigenen Computer und als Besitzer der Dateien, im "Netzwerk" nicht mehr darauf zugreifen kann bzw. keine Schreibrechte mehr besitzt.
     
  10. Nun habe ich festgestellt, dass die Zugriffsberechtigung bei der Ordnerfreigabe nichts mit "Eigenschaften-->Sicherheit" zu tun hat.
    Unter dem Punkt kann man lediglich die Berechtigung für Offline Benutzer einstellen.

    Für Ordner- und Dateifreigabe muss "Eigenschaften-->Freigabe-->Erweiterte Freigabe-->Berechtigungen" verwendet werden.
    Hier hat man leider nicht so eine exakte Auswahl an zu verteilenden Berechtigungen wie unter "Sicherheit" zur Verfügung, aber immerhin kann man Lese- und bzw. oder Schreibrechte sowie Vollzugriff erteilen.

    Seltsamerweise haben andere Netzwerknutzer dieselben Berechtigungen wie "'PC-Name'/'Acc.Name'", bzw. "'PC-Name'/Administratoren", "Authentifizierte Benutzer" etc.
    D.h. wenn man seinem eigenen Konto im Netzwerk für den betreffenden, freizugebenden Ordner "Vollzugriff" erteilt, können andere PCs auch auf den freigegebenen Ordner voll zugreifen.
    Der eigene Zugriff auf den Ordner über "Netzwerk-->eig.PC-->Ordner" ist ja mehr oder weniger sinnlos, da man sowieso auch offline Vollzugriff haben sollte.
    Trotzdem ist die Sache etwas verwirrend.

    Bisher habe ich die Berechtigungen immer über "Sicherheit" verteilt und das hat immer geklappt.
    Warum das jetzt nur noch über "Freigabe" funktioniert weiß ich nicht.
    An den Berechtigungen unter "Erweiterter Freigabe" habe ich noch nie was geändert und konnte trotzdem Schreibrechte erteilen und entziehen.

    wie dem auch sei. Nun geht's wieder :)
     
Die Seite wird geladen...

Windows XP bootet nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows bootet nicht mehr Windows 7 Forum 26. März 2016
Windows 7 bootet nicht Windows 7 Forum 12. Feb. 2015
Selbst erstellte Windows-DVD bootet nicht Windows 8 Forum 24. Jan. 2015
Windows 7 bootet immer von vorn Windows 7 Forum 20. Sep. 2014
Windows bootet nach SSD einbau und Windows 8.1 nur bei jedem 4-6. mal korrekt Windows XP Forum 30. Okt. 2013