WinXP Pro mit 10 Clients überfordert?

Dieses Thema WinXP Pro mit 10 Clients überfordert? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Howie2, 29. Sep. 2005.

Thema: WinXP Pro mit 10 Clients überfordert? Hi Leute! Lang ists her, dass ich da war, aber ich hab mal wieder ein Problem: In der Praxis meines Vaters steht...

  1. Hi Leute!

    Lang ists her, dass ich da war, aber ich hab mal wieder ein Problem:
    In der Praxis meines Vaters steht unten im Keller ein PC mit WinXP Pro auf dem sein Server fürs Arztprogramm läuft.
    Das Programm funzt so: Man lässt unten den Server laufen und auf allen PCs im LAN wird nur ein sog. Arbeitsplatz installiert. Der richtet nur ein paar Dateien ein und ne !Verknüpfung! aufm Desktop. Damit der Arbeitsplatz dann läuft, muss man ein Netzlaufwerk verbinden (möglichst mit Namen H:) zu der Platte des PCs auf dem das Serverprogramm läuft (H:). Dann muss man bei der Verknüpfung, die die Arbeitsplatzinstallation erstellt hat einstellen:
    Ziel: H:\Ultra32\Ultra32.exe datadir=h:\Ultra32.
    Ausführen in: C:\Ultra32
    Jetzt haben wir 2 neue PCs aufgestellt und sind inzwischen bei 10 Clients. Jetzt lässt er mich manchmal net mal mehr aufs LAN zugreifen noch sonstwas mit dem Fehler:
    Zu viele Clients am RemotePC angeschlossen... blablabla.
    Kann das sein, dass WinXP Pro auf Grund dieser Benutzung durch das Programm mit 10 Clients überfordert ist?.

    Danke schonmal für eure Antworten & Mühe, Howie
     
  2. Es ist beschränkt auf 10 gleichzeitige Zugriffe.

    Eddie
     
  3. Yup und dies hat nichts mit der Anzahl der Clients zu tun.

    Bleibt als Alternative nur ein Server-OS
     
  4. sowas wie Win2003 Server?
    wieviele Connections schafft das?
     
  5. Hängt von Deinem Geldbeutel ab.

    Eddie
     
  6. Ja, wahrscheinlich bekommst Du aber Win2kServer wesentlich preiswerter.
    Dies sollte für den Zweck vollkommen reichen.
    Schau mal z. B. bei Ebay.
     
  7. Mein Vater hat gemeint er könnte Win2003 Server Small Business mit Lizenz für 5 Clients bekommen für 400 ?. Das wäre ihm das wert.
    Die Lizenz für 5 Clients heißt aber nicht, dass nur 5 PCs gleichzeitig connecten können, oder?
     
  8. Mehr zum Thema Lizenzen

    http://www.netzwerktotal.de/sbs2003lic.htm

    IMHO heisst es ganau das.
    Für mehr benötigst Du entsprechende CAL's ( Client-Zugriffslizenzen)
     
  9. in dem Link steht, dass max. 75 benutzer gleichzeitig zugreifen dürfen.
     
  10. Und nu? War das ne Info oder die Ansage, dass Dir der SBS 2003 nicht reicht oder wie?

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

WinXP Pro mit 10 Clients überfordert? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber + WinXP_Pro_SP3 Windows XP Forum 10. Apr. 2016
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013
Win7+WinXp Windows XP Forum 17. März 2012
WinXp 32 und Win 7 64, Auf einem Neuen Rechner Bitte um Hilfe Hardware 26. Aug. 2011
Win7 und WinXP auf 2 Festplatten Windows 7 Forum 20. Okt. 2009