[WLAN] Sinus 154 Data unter Linux

Dieses Thema [WLAN] Sinus 154 Data unter Linux im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von R4mir3z, 10. Sep. 2005.

Thema: [WLAN] Sinus 154 Data unter Linux Hallo, ich hab mal wieder ein Anliegen, was den Pinguin betrift. Und zwar: Wie bekomme ich den T-Sinus 154 Data USB...

  1. Hallo,
    ich hab mal wieder ein Anliegen, was den Pinguin betrift.
    Und zwar: Wie bekomme ich den T-Sinus 154 Data USB unter SuSE Linux 9.3 zum Laufen?
    Ich hab diverse Google Suchaktionen gestartet, konnte aber nur schwierig nachvollziehen,
    wie die einzelnen Schritte zu handhaben sind (Don't forget: I'm a Linux Noob).
    Soweit ich weiß, benutzt der NIC ja den Prism(?) Chipsatz. Beruht allerdings nur auf Halbwissen und hilft mir nicht wirklich weiter.

    Ich kann mich dunkel daran erinnern, das dasselbe Thema hier schonmal (erfolgreich?) besprochen wurde. Leider ergab die Forensuche keinerlei Anhaltspunkte.

    Im Voraus danke für die Hilfe.
     
  2. Bingo, genau den Thread meinte ich.
    Die Frage ist allerdings nur, ob mein NIC tatsächlich einen Prism Chipsatz hat.
    Da unterscheiden sich diverse Meinungen.
    Jemand ne Idee ?

    (PS: Bin noch in Redmond drin, werd mal gleich den Tipp aus dem anderen Thread versuchen)
     
  3. Schau doch mal, was lspci sagt...

    Gruß
    Sven
     
  4. Erwischt !
    Ispci sagt mir jetzt leider garnix :-[
     
  5. Inwiefern ? *gg*

    Ist lspci nicht installiert oder liefert es dir keine passende Ausgabe ?
    Schau mal im YaST nach nem Paket pciutils oder ebend nach lspci.
    Danach solltest Du die PCI IDS updaten mit update-pciids

    Gruß
    Sven
     
  6. Nein....ich hab nur nicht gewusst, was Ispci ist ;)
    Werd ich gleich versuchen....erstmal reboot :D
     
  7. Sooo. Done. (Also der Reboot ;))
    Pciutils ist installiert. Fragt sich für mich nur noch, inwiefern sich da Informationen auslesen lassen ?
    BTW: Ist dat Dingen nicht nur für den PCI Bus gut? Hab doch->nen USB NIC.
    Ich probier jetzt erstmal die Sache mit dem Ndiswrapper aus.
     
  8. Also.
    Folgendes spuckt mir der Pinguin aus:

    Code:
    linux:~ # ndiswrapper -i/tmp/treiber/ts154usb.inf
    Usage: ndiswrapper OPTION
    
    Manage ndis drivers for ndiswrapper.
    -i inffile    Install driver described by->inffile'
    -d devid driver  Use installed->driver' for->devid'
    -e driver     Remove->driver'
    -l        List installed drivers
    -m        Write configuration for modprobe
    -hotplug     (Re)Generate hotplug information
    
    
    where->devid' is either PCIID or USBID of the form XXXX:XXXX
    linux:~ #
    
    Falls ich mich nicht irre, will er die USBID wissen.
    Mehr kann ich damit nicht anfangen ::)
     
  9. Update der Sachlage:

    Es ist zum Verzweifeln. Ich bekomm es einfach nicht hin. :-\
    Code:
    localhost:~ # ndiswrapper -i /home/R4mir3z/ts154usb.inf
    Installing ts154usb
    localhost:~ # ndiswrapper -l
    Installed ndis drivers:
    ts154usb    invalid driver!
    localhost:~ #
    
    
    Ich glaub kaum, das es so sein sollte oder ?
     
Die Seite wird geladen...

[WLAN] Sinus 154 Data unter Linux - Ähnliche Themen

Forum Datum
T-Sinus 1054 DSL: WLAN mit Verschlüsselung keine Verbindung Netzwerk 28. Mai 2011
Sinus 1054 data - Problem / System-Absturz Windows XP Forum 30. Juni 2009
Re: WLan-Einrichtung mit Sinus 154 DSL Basic 3 bei Vista Ultimate Windows XP Forum 19. Feb. 2009
WLan-Einrichtung mit Sinus 154 DSL Basic 3 bei Vista Ultimate Windows XP Forum 19. Feb. 2009
Probleme mit WLAN und Sinus 154 DSL Basic 3 Windows XP Forum 17. Nov. 2008