XCACLS.EXE

Dieses Thema XCACLS.EXE im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von datarOOter, 25. März 2003.

Thema: XCACLS.EXE Schon mal jemand was damit gemacht ? Ich habe da langsam ein Knoten im Hirn ... Also wenn ich das richtig...

  1. Schon mal jemand was damit gemacht ?

    Ich habe da langsam ein Knoten im Hirn ...
    Also wenn ich das richtig verstanden habe gibt es doch 14 Rechte die ich auf Dateien und Ordner abbilden kann ,richtig ?
    Kann ich die mit XCACLS auch abbilden ? Wenn ja dann wie ? Einfach durch Kombinationen oder geht das mit dem Programm nur begrenzt ?

    [me=datarOOter]needs help ;-)[/me]
     
  2. Thx a lot !

    Auf der Seite war ich allerdings auch ;-)

    Mein Problerm wird dort aber nicht beschrieben.
    Ich frage mich halt in welchen Kombinationen ich vorgehen muß um alle 14 Optionen ausnutzen zu können. Aber so langsam denk ich das das mit XCacls nicht geht oder hat da noch jemand eine Idee ?
     
  3. Hi,
    wieso nicht einfach cacls?
     
  4. Im Prinzip sind die Dinger ja gleich. Nur bei xcacls (Resource Kit) habe ich mehr Möglichkeiten Rechte zu setzen. Desweiter habe ich gelesen das es in Cacls einen kleinen Bug gibt bei dem die ACL irgendwie in falscher Reihenfolge gesetzt wird. Soll angeblich seit SP3 behoben sein. Nur ist es das offensichtlich nicht nach diversen Erfahrungsberichten. Also habe ich mir gedacht ich nehme xcacls und halte mir damit direkt ein paar Optionen mehr offen.
    Oder sollte ich darauf lieber verzichten ?
     
  5. Ich hatte selbst noch keine Probleme damit, ist aber auch eher die Ausnahme das ich über Dos Rechte vergeb.
     
  6. Wie regelst du das denn dann ?