Zweites fremdes Wireless-Netzwerk wird angezeigt

Dieses Thema Zweites fremdes Wireless-Netzwerk wird angezeigt im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von mb55, 26. Aug. 2004.

Thema: Zweites fremdes Wireless-Netzwerk wird angezeigt Hallo, ich hab nen wireless-laptop wenn ich auf meine netzwerkverbindung gucke, wird dort eine 2. fremde verbindung...

  1. Hallo, ich hab nen wireless-laptop wenn ich auf meine netzwerkverbindung gucke, wird dort eine 2. fremde verbindung angezeigt, wenn ich die anklicke, komme ich auch darüber ins internet ... wie sieht das jetzt aus, kommt dieses andere netzwerk so auf meinen rechner? ich habe in meinem router nur die Mac-Adresse angegeben, normalerweise könnte er nicht ... aber ich bei ihm oder wie? :eek: Gruß Moni und danke schon mal für Eure schnellen Antworten!

    verschoben von Internet & Co.
     
  2. Wenn Du Firewall eingeschaltet hast und Dein Wireless mit 128Bit geschützt hast kann Dein Rechner nicht erfasst werden. Bedenklich ist es schon das der andere User sein Wireless nicht geschützt hat und alle auf seine Kosten surfen können, das selbe würde Dir passieren wenn Du keinen Schlüssel für das Wireless eingerichtet hast.

    mfg. Walter

    :eek:
     
  3. Wenn du im Netzwerk des anderen bist. Kann er z.B. über das Windows-Netzwerk auf deine Freigaben zugreifen. Vorausgesetzt du hast welche und diese sind nicht passwortgeschützt. Hinter einer Firewall solltest du aber recht sicher sein :)

    Lagga
     
  4. Hi Walter, wo schalt ich denn die Firewall ein und funktionieren dann vielleicht irgendwelche anderen Sachen nicht ? und wie schütze ich das wireless mit 128Bit? Gruß Moni
     
  5. Hi Lagga,
    im anderen Netzwerk war ich nicht, ich wüßte ja gar nicht, wie das geht ... aber ob er bei mir reinkommt, würde mich schon interessieren, oder ob die eingabe der Mac-Adresse in den router ausreicht .. wie schütze ich denn die freigaben mit passwort ... das wäre ja dann nu kein problem ... und firewall meinst du die von winxp ... ich hab antivir laufen, dass meldet mir auch jeden zugriff (hoffe ich zumindest).
    gruß moni ???
     
  6. Was hast Du den für ein Gerät mit WLAN worüber Dein Notebook ins Internet geht. Es wäre gut mehr Angaben über dein Netzwerk zu haben ob DSL, oder ISDN etc. vorhanden ist. Dein Firewall kannst Du beim WINXP über die Eigenschaft der Netzwerkkarte einstellen. Wenn Dein WLAN keinen WEP Schlüssel hat kann jeder mit Deiner Einrichtung surfen. Normal ist bei den WLAN Router etc. eine Anleitung dabei wie man das einstellt.

    N.b. Wenn Du das neue WINXP Servicepack 2.0 installierst dann ist die Firewall eingeschaltet und um einiges besser, ich habe damit schon drei Notebook mit WLAN eingerichtet.

    mfg. Walter
     
  7. Hi Walter, also ich geh über Tdsl und einem Netgear-Router rein und ich dachte, dass, wenn ich die Mac-Adresse der Wirelesskarte eingebe, dann reicht das ... einen WEP-Schlüssel habe ich ich nicht und den Servicepack auch noch nicht. Danke und
    Gruß Moni
     
  8. Das Servicepack 2.0 sollte eigendlich unter Windows Update zur Verfügung stehen, wenn nicht kannst Du auch die Vollversion für Supporter beim Link unten von Microsoft in einen Ordner laden und von dort installieren.

    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=049C9DBE-3B8E-4F30-8245-9E368D3CDB5A

    N.b. Der Text es sei nicht für Einzelanwender kannst Du ignorieren.

    Der Link unten erzählt etwas über die Sicherheit und Typs für WLAN


    http://www.gowireless.ch/wirelesssicherheit.html

    mfg. Walter

    8)
     
  9. Wenn auf dem Netgear die MAC Kontrolle aktiviert ist, kann der Fremde nicht auf dein Netz zugreifen, da er keinen Zugriff bekommt.

    :mad:
     
  10. da muss ich der_stevie aber mal recht geben, wenn du nur deine MAC eingetragen hast, kann der andere machen was er will, er kommt nicht drauf. Außerdem, kann man bei dir vielleicht auch noch die IP eingeben, wenn ja gib da mal deine IP ein. Noch was, schau mal ob du wirklich keine WEP oder besser WPA Verschlüsselung aktivieren kannst. Ist es ein relativ neuer Router??? Dann kannst du vielleicht ein VPN (Virtual Private Network) Tunnel zwischen deinen Rechner und dem AccesPoint einrichten. Versuche mal bitte auch das Senden der SSID auszustellen, ist die Kennung deinen WirelessLan Netzes, die wird sonst unnütze in die Luft geblasen.
    Na gut ich glaube das war es erstmal ;)
    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)
     
Die Seite wird geladen...

Zweites fremdes Wireless-Netzwerk wird angezeigt - Ähnliche Themen

Forum Datum
zweites Adressbuch in Outlook 2010 anlegen Microsoft Office Suite 12. Okt. 2014
Win7 installiert ständig zweites Netzwerk-Hilfe Firewalls & Virenscanner 8. Mai 2010
Linux als zweites OS Linux & Andere 16. Sep. 2012
Taskmanager auf zweites Fenster verschieben wenn erster Monitor streikt Windows XP Forum 6. Feb. 2010
zweites installiertes Betriebssystem starten Windows XP Forum 7. Okt. 2009