2 bildschirme auf einer grafikkarte

Dieses Thema 2 bildschirme auf einer grafikkarte im Forum "Hardware" wurde erstellt von puntipik, 7. Apr. 2005.

Thema: 2 bildschirme auf einer grafikkarte hi leute, hab mir gerade einen 2 bildschirm für meine ati grafikkarte (radeon 9600 pro) gekauft. wenn ich jetzt...

  1. hi leute,

    hab mir gerade einen 2 bildschirm für meine ati grafikkarte (radeon 9600 pro) gekauft.

    wenn ich jetzt beide gleichzeitig anschließe ist der eine immer leer (nur hintergrundbild) und auf dem hauptschirm befindet sich die gesamte taskleiste.

    kann man jetzt irgendwie einstellen, dass man auf dem 2 screen auch die taskleiste sieht? (aber kein klonen, will auf beiden bildschirmen unterschiedliche sachen machen können)

    hab ein windows xp-system.

    mfg

    verschoben von Windows XP
     
  2. Hallo
    Du willst also, wenn ich Dich richtig verstanden habe, die Taskleiste auf beide Bildschirme verbreitern?
    Dazu kann ich nur sagen, dass das meiner Meinung nach bei der ATI Radeon 9600, bzw. mit dem aktuellen normalen Grafikkarten-Treiber nicht geht. Diese Einstellungsmöglichkeit gibt es gar nicht. Früher, in den Anfängen von den Dualhead-Grafikkarten, war es so, dass die Taskleiste über beide Bildschirme dargestellt wurde, ich habe selber damit gearbeitet, aber es war eher lästig als nützlich. Bei der Matrox-Grafikkarte, bzw. im Treiber, konnte man früher einstellen, ob die Taskleiste auf beiden oder nur einem Monitor dargestellt werden soll.
    Du kannst aber die Taskleiste auf den zweiten Bildschirm verschieben. Schau Dir mal meinen Link mein System an, da habe ich ein Printscreen von meinem Desktop mit meinen zwei Bildschirmen. Da siehst Du, wie ich meine Desktop-Elemente verteilt habe. Leider ist ein wichtiger Bestandteil nicht zu sehen, weil das Programm während des Printscreens ausgeblendet wird und zwar handelt es sich dabei um Y'z-Dock. Mit diesem Programm habe ich mir eine Art Schnellstartleiste mit allen wichtigen Programmen gebaut. Dieses Programm befindet sich auf dem linken Bildschirm, die normale Taskleiste (auf doppelte Höhe eingestellt) habe ich auf dem rechten, zweiten Bildschirm.
    Es ist also ganz normal, dass bei Dir der zweite Bildschirm total leer ist, dafür kannst Du aber gewisse Desktopelemente auf beide Bildschirme verteilen und wenn Du mehrere Programme offen hast, kannst Du die Fenster hin und her verschieben.
     
  3. hi,

    danke erstmals.

    das mit der taskleiste hatte ich mir eh schon gedacht. ein anderes probelm, wo es vielleicht irgendein tool gibt ist:

    unter windows xp kann man nur einstellen, in welchem fenster sich ein programm öffnet (bzw. merkt sich das windows xp) - sprich wenn man den browser in das linke fenster schiebt, öffnet er sich ab da an immer links.

    ich habe nun auf dem linken bildschirm (taskleiste ist rechts) eine windows-eigene leiste an den unteren rand gebracht (arbeitsplatz-symbol an den jeweiligen rand ziehen und loslassen), wo ich die quick-launch und die startmenü-programme habe.

    mein wunsch wäre jetzt, wenn ich den browser links öffne, dass er sich auch links öffent und wenn ich ihn im rechten fenster öffner, er auch rechts aufgeht. (dem ist aber nicht so)

    mfg
     
  4. so hi leute,

    hab jetzt ein programm gefunden, dass meine interessen voll vertritt.

    UltraMon

    damit ist das problem gelöst.

    thx mfg
     
  5. Darf ich noch fragen, wo du das Programm gefunden hast ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  6. genau das programm meinte ich.
     
  7. funktioniert sowohl mit nvidea als auch mit ati ;) achja: klar kann man die taskleiste verbreitern (bei gforce im treiber integrierte option). das problem ist halt, dass dann beide bildschirme zu einem zusammengefasst werden und das kann schonmal nerven beim surfen etc ;) 8)
     
  8. Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem:

    habe einenLaptop mit extra VGA out ( Ati 9600 )
    Nun habe ich an diesem einen Beamer angeschlossen, um damit HD-Files zu testen.
    Bei mir ist es auch so, dass der Bildschirm als solcher auf dem Beamer angezeigt wird. Das war es aber auch schon. Keine Startleiste und Programme werden angezeigt. Und wenn ich dann die HD-Files abspiele, werden die zwar am Laptop-Bildschirm angezeigt, nicht aber auf dem Beamer. Was kann ich tun?

    Vielen Dank mfg mibate
     
Die Seite wird geladen...

2 bildschirme auf einer grafikkarte - Ähnliche Themen

Forum Datum
2 Bildschirme an einer Graka, gehn unterschiedliche Auflösungen ?? Windows XP Forum 21. Juli 2005
2 Bildschirme Windows 7 Forum 8. Dez. 2015
Darstellung auf mehreren Bildschirmen Windows 7 Forum 15. Mai 2015
2 Benutzer 2 Bildschirme... Windows 7 Forum 3. Mai 2015
Bildschirmeinstellungen für Sehbehinderte Windows 7 Forum 19. Aug. 2014