8212 Raid PCI Card

Dieses Thema 8212 Raid PCI Card im Forum "Hardware" wurde erstellt von micado, 9. Apr. 2004.

Thema: 8212 Raid PCI Card Hallo, ich habe: OS WinXP pro 2 FP (Maxtor 60 GB) Nun möchte ich die Festplatte kopiert auf eine zweite haben....

  1. Hallo,
    ich habe:
    OS WinXP pro
    2 FP (Maxtor 60 GB)

    Nun möchte ich die Festplatte kopiert auf eine zweite haben.
    (Durch einen FP-Crash vor kurzem weiss ich zu genau was man nicht mehr reparieren kann)

    Hier bietet sich RAID 1 an.

    Nun habe ich zu diesem Zweck eine 8212 Rais PCI Card gekauft.
    -----------------------------

    Kann ich ohne Probleme meien Festplatten an den Controller anschließen?
    -D.H. Controller einbauen - FP von den Onboard IDE-Anschlüssen umsetzen auf die Controlleranschlüsse-

    Wenn ich den Rechner nun boote wird die Festplatte wie gehabt erkannt und das OS geladen?

    Kann mir bei dieser Aktion -Wechsel des Controllers- das OS kaputtgehen?
    -Ich weiss kann - kann immer, aber wie ist es normalerweise?-

    Wenn ich den Controller einbaue als BootDevice SCSI setze und -vorausgesetzt das OS startet- wird das OS zunächst einmal die Treiber verlangen und installieren. Die RAID - Einstellungen kann ich ja dann noch erfolgtem Neustart machen.

    Oder...
    soll ich besser den Controller -ohne Platten- einbauen - das System herkömmlich starten und die Treiber zunächst installieren, um dann vor dem Booten mit dem neuen Controller, aber die Festpaltten nun an den Controller angeschlossen habe.

    -------------------

    Gruß
    Joachim.
     
  2. Hallo,
    nun stehe ich vor einem RIESENPROBLEM.............!!!!!!!!!!!!!!!!

    OS XP Pro.
    IDE FP (MAXTOR)

    Ich habe auf dem System eine FP an dem IDE-Controller des Boards installiert gehabt.
    -> alles OK.
    Alle zwei drei Tage habe ich eine Festplattenkopie mit Hilfe von Ghost (2002) auf eine idenstiache FP hergestellt.

    -------------------

    Da dieses Procedere etwas umständlich war habe ich einen IDE - RAIDCONTROLLER beschafft =
    8212 RAID PCI Card.

    Nachdem ich den Controller installiert habe - habe ich an jeden Kanal je eine FP als Master angeschlossen.

    Anschließend Neustart. BINGO alles KLAR ...

    Nun habe ich die RAID-Cofig vorgenommen.

    RAID 1 das war mein Ansinnen - damit ich eine immer idenstische Kopie meine FP habe und bei einem Hardwarecrash sofort eine funktionierende Kopie zur Verfügung habe.

    Nun habe ich das System neugestartet ... und ...

    BOOTDISK FAILURE ??? ??? ???

    Nun ergreift mih aber die Panik.
    Was kann ich tun ??? ???

    -----------------------------------------------

    Ich habe die FP demontiert und auf einem anderen Rechner installiert.

    Ich wollte feststellen, ob ich Zugriff auf die Daten habe.

    Platten ließen sich einwandfrei installieren.

    Jedoch werden sie mir auf dem Arbeitsplatz nicht angezeigt.

    In der Verwaltung wird die Platte aufgeführt als:
    Datenträger X
    unbekannt
    57,26 GB
    nicht initialisiert -(nicht zugeordnet)
    ------------------------------------------------------------

    Die Daten sind sicherlich noch vorhanden.

    Wer kann mir helfen??

    Ich hoffe, dass ich nicht in die Katastrophe geritten bin..

    Grüße aus Düssseldorf

    Joachim
     
  3. Hi

    Den Controller kenne ich zwar nicht, aber ich bin mir sehr sicher dass dein Betriebssystem den Umzug nicht einfach überleben wird.

    Ansonsten denke ich ist folgender Weg der sicherste:
    Als erstes Controller einbauen und die Treiber im Systeminstallieren.
    Danach die bisherigen IDE Treiber aus dem Gerätemanager deinstallieren.
    PC ausschalten und die Festplatte an den Controller hängen.
    PC anmachen und beten.
    Sollte ein BLuescreen mit UNMOUNTABLE_BOOT_DEVICE o.ä. kommen könnte noch eine Reparaturinstallation helfen siehe http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;315341 bei der du am Anfang über F6 die Treiber für den Controller einbindest.

    Gruß, Michael
     
  4. Hi

    Edit:
    Beide Themen zusammengeführt.

    Gruß, Michael
     
  5. Hi

    Hat er dich beim erstellen des Raid1 nicht gefragt ob die die Daten auf einer Festplatte als Quelle zum Spiegeln nehmen willst?
    Ansonsten löscht das anlegen eines RaidArrays immer alle Daten auf der Festplatte.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

8212 Raid PCI Card - Ähnliche Themen

Forum Datum
ITE IT8212 RAID ATA 133 Controller-Treiber Problem Windows XP Forum 8. Juli 2006
8212 RAID PCI Card Treiber gesucht! Treiber & BIOS / UEFI 24. Nov. 2005
IDE RAID "IT8212" Problem Treiber & BIOS / UEFI 31. März 2005
SATA Treiber ite_it8212 dringend gesucht !!! Treiber & BIOS / UEFI 1. Mai 2005
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016