9800 Pro IcQ und Asus Mainbord

Dieses Thema 9800 Pro IcQ und Asus Mainbord im Forum "Hardware" wurde erstellt von wallaces, 10. Aug. 2004.

Thema: 9800 Pro IcQ und Asus Mainbord Hallo *, ich habe auch das problem das mein Windoof staendig abschmiert, nachdem ich mir eine Radeon zugelegt habe....

  1. Hallo *,

    ich habe auch das problem das mein Windoof staendig abschmiert, nachdem ich mir eine Radeon zugelegt habe.

    u.s.w. besizte ich

    Enemax 350 W
    Athlon 2200+
    Mainboard Asus A7V266
    Radeon 9800 Pro IcQ

    Hat irgendeiner ne Ahnung was ich noch tun kann...

    Habe neuinstalliert, Bios geupdatet, Karte in einem anderen Rechner ausprobiert...

    Unter Linux stuertz es nicht ab jedoch bekommt die Karte da nicht viel zu tun, deswegen dachte ich anfangs das es die Stromversorgung waehre aber 350 Enemax muessen doch reichen oder ?

    Die letzten Beta-Bios-Treiber das Mainbord habe ich auch installiert...

    Bin fuer jede AW dankbar.
     
  2. Wobei schmiert er ab? Irgendeine Fehlermeldung?
    Wie sehen deine Temps aus?
    Vielleicht mal kein Beta BIOS nehmen....
     
  3. Z.B.: Beim X2 spielen
    oder einfach bei ebay auf nen button geklickt ist echt verrueckt...

    Danach kommt er mit einem Platten check daher und stuertz bei diesem auch jedesmal ab, erst nachdem ich den check einmal abgebrochen habe. Dann nochmals reboote laeuft der Check ohne Probleme durch.

    Es gibt leider keine Fehlermeldungen das ist das Bloede im event log steht nichts drinn ...

    60 C der Athlon
    30 C MB Temperatur.

    Ich habe das andere nicht beta bios auch eingespielt das ist von 2002, das hatte ich auch seit 2002 eingespielt.

    Hmm...
     
  4. vielleicht ne platte kaputt
     
  5. Hmm das kann sein aber, eine Kaputteplatte wuerde doch indizien hinterlassen.

    Mit was koennte ich das am besten checken ???
     
  6. die meisten Hersteller bieten tools zum testen auf ihrer HP an.
     
  7. Tausch ma NT aus.. Das der PC einfach so überall mal abstürtzt spricht jedenfalls dafür und btw für ne 9800pro würd ich wenigstens ein 400Watt NT benutzen
     
  8. Das glaub ich weniger, ich auch nur 350 Watt (Enermax) und keine Probleme damit. Ist evtl. sogar das gleiche....
     
  9. Ok dann schaue ich mal nach der platte...

    Wie kann man feststellen ob die Leistung des Netzteils einbricht ???

    Asus Probe bietet ja eine Ubersicht aber wo muss die Stehen das es normal ist wieviel Volt drueber oder drunter kann normal sein ??

    Sagen wir bei 12 V ??
     
  10. Spannungswerte kannst du mit Motherboardmonitor auslesen, zu finden hier im Downloadbreich.
    Kannst ja dann mal die Ergenbnisse posten.
     
Die Seite wird geladen...

9800 Pro IcQ und Asus Mainbord - Ähnliche Themen

Forum Datum
Asus 9800XT beim booten von XP.. Hardware 12. Dez. 2003
Nvidia GeForce 9800 gt wird nicht erkannt Hardware 21. Jan. 2011
Probleme mit Treiber von GeForce 9800 GT Hardware 2. Jan. 2010
gleichwertiger ersatz für eine 9800 gx2 Hardware 8. Sep. 2009
Lüfter für GeForce 9800 GT Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. März 2009