AMD 2200XP+ und epox 8k3a+

Dieses Thema AMD 2200XP+ und epox 8k3a+ im Forum "Hardware" wurde erstellt von sGt.sPoon, 20. Juni 2003.

Thema: AMD 2200XP+ und epox 8k3a+ gehen diese 2 hardwarekomponenten gut zusammen ? ich habe gelesen dass das epox board nur bis 2000XP macht! was...

  1. gehen diese 2 hardwarekomponenten gut zusammen ?

    ich habe gelesen dass das epox board nur bis 2000XP macht! was passiert also wenn ich einen 2200xp drauf mache?
     
  2. Wo haste das gelesen?
    Hab eben mal auf der EPoX Seite geschaut, und konnte nur feststellen, dass CPUs mit maximal 133mhz FSB laufen!

    Gruß Blaster

    //EDIT:
    Saug mir grad ne PDF mit den empfohlenen Prozessoren! Ma schaun :D

    -> HINWEIS <-
    Hier steht, bei den T-Bred's geht's bis zu 2600+!
    Board-Revision: 1.0!
    Sollte also keine Probs mit nem 2200+ T-Bred geben!
    Bei den Palominos gehts nur bis 2100+!
     
  3. t-breds ne baureihe? oder wie versteh ich das?

    und wenn die nur mit 133FSB laufen, habe ich dadurch performance einbussen?


    bin leider noch nen nap im hardwarebereich
     
  4. jo, kann man so sagen!
    die palominos gehen soweit ich weiß nur bis 2100+ weil der core / DIE / kern mehr nich mit macht!
    bei den t-breds geht das schon weiter ;)
    nein, du hast eventuell perfomance einbus(s)en (bei ner cpu mit fsb166!), am besten ich erklär dir das mal:
    hättest du nur, wenn du einen mit fsb166 raufsetzen würdest und mit 133 betreiben würdest -> leistungs verlust!
    die taktfrequenz wird wie folgend berechnet: fsb * multiplikator!
    wenn du also einen prozessor mit 166 fsb hättest, und den auf 133 runterschrauben würdest weil das board einen fsb von 166 nich mitmacht, hättest du zum beispiel 1,33ghz ( 133 * 10 ) statt 1,66ghz ( 166 * 10 )!
    umständlich erklärt, ich weiß!
    hoffe du verstehst das!

    gruß blaster

    ps: nehm nen t-bred! am besten nen 2400+, den bekommst schon für gut 100?!

    //EDIT:
    73.39? bei e-bug für nen 2400+ ( fsb 133! ):
    http://www.preistrend.de/go.php3?url=http%3A%2F%2Fwww.e-bug.de%2Fcgi-ssl%2Fpreise.cgi%3Ffile%3Ddeeplink.tpl%26u%3Dgast%26p%3Dgast%26artnr%3D2926&inr=185
     
  5. ah sehr gut....ich verstehe...den hatte ich auch schon gesehen....der sieht nett aus :>

    aber was sagt die kühlungscommunity zu dem ding...mein 1800XP brauch schon nen starken lüfter weil, soweit ich weiss, der aus produktionstechnischen gründen so heiss wird :(
     
  6. Mein Tipp hol dir die Boxed Variante 8)
    Dass ist CPU + Kühler kostet vielleicht 5-10Euro mehr als der Prozzi allein ich hab auch den Boxed-Lüfter und bin sehr zufrieden ist zwar nicht der leiseste aber auch nicht störend

    Würde dir auch zu einem 2400+ raten schon allein, weil das die letzte 133MHz FSB CPU von AMD ist (Ja ich weis es gibt noch nen 2600+ mit 133Mhz FSB aber zeigt mir wo man den kaufen kann...)
    Zu dem ist der Preis sehr gut

    Abaddon
     
  7. Mit der boxed Variante bist du -wie Abaddon sagte- gut beraten!
    Ich persönlich besitze für meinen 2400+ einen Thermaltake Volcano 9 und bin damit zufrieden! Ordentliche Kühlleistung schon bei 3000U/Min: 14,90? (siehe http://www.geizhals.at/deutschland/?a=37748)!
    Bei meinem 1800+ JIUHB @ 2800+ habe ich einen Copper Silent 2 TC von Arctic Cooling, mit dem ich ebenfalls zufrieden bin! Dieser Lüfter steuert die Drehzahl der Temperatur nach: 12,90? (siehe http://www.geizhals.at/deutschland/?a=56550)!
     
  8. super...vielen dank für eure ganzen erfahrungen/infos....

    also der boxed lüfter reicht? ich habe noch nen win tak 68 kühler auf meinem derzeitigen xp 1800+ laufen, kann ich den nicht wieder verwenden für die 2400er cpu?

    bei wieviel grad läuft die cpu dann mit deinem lüfter?

    der dürfte wohl noch ein wenig besser laufen!?

    kann ich auch was anderes nehmen als wärmeleitpaste? zinnfilm oder sowas?
     
Die Seite wird geladen...

AMD 2200XP+ und epox 8k3a+ - Ähnliche Themen

Forum Datum
Epox EP 8K3A+ Bios Update Treiber & BIOS / UEFI 3. Aug. 2010
ram empfehlung für EPOX-board ? Windows XP Forum 30. Okt. 2006
BIOS update für EPOX EP-7KXA gesucht Treiber & BIOS / UEFI 26. Sep. 2005
AGP-Spannung meines Boards (Epox 8K5a3+) Hardware 12. Juni 2005
Epox 8rda+ onboard lan aktivieren Hardware 4. Jan. 2005