AMD Athlon 64 3000+ Hochtakten ?

Dieses Thema AMD Athlon 64 3000+ Hochtakten ? im Forum "Hardware" wurde erstellt von romio4444, 14. Sep. 2006.

Thema: AMD Athlon 64 3000+ Hochtakten ? Hy hy liebe leutz, hab mal ne frage zu meiner CPU ich würde gerne mal wissen wie weit man meine CPU Hochtakten kann...

  1. Hy hy liebe leutz,
    hab mal ne frage zu meiner CPU ich würde gerne mal wissen wie weit man meine CPU Hochtakten kann ohne Schaden davon zu nehmen ::)

    CPU: AMD Athlon 64 3000+
    Mainboard: MSI MS-7125 VER:1
    RAM:1GB DDR-SDRAM (Corsair)
    Grafik:GeForce 6600
     
  2. Mein 3000er Venice läuft mit meinem ASROCK 939S56-M mit 2,51Ghz und das seit einem Jahr stabil und bei einer Temperatur von im Durchschnitt ca.37´C unter Vollast ca.45´C also alles im grünen.
    Mit einem bessren Board sollte mehr drin sein allerdings kommt es wiederum auf den Prozessor und deinen Speicher an, meiner war handverlesen(pretested).

    Also taste dich langsam ran an die Sache,und teste deine Endeinstellung mit Prime95 ob er stabil läuft mit deinen änderungen.
     
  3. Wie lange benötigt prime95 für so einen durchlauf ? ich habe gehört das es bis zu mehreren tagen dauern kann :-\ Stimmt das ?
    Und nochmal zum Takten.....
    Wenn ich den FSB erhöhe wird dann die MHz zahl des ram's automatisch mit hochgezogen oder muss ich diesen dann manuel hochziehen ?
     
  4. Die Ramzahl wird bei erhöhen des FSB mit erhöht --> richtige Teiler setzten
    Prime kann ma schon Tage laufen lassen ... aber ab 24 Stunden kann man sein system als Stabil bezeichnen ;)
     
Die Seite wird geladen...

AMD Athlon 64 3000+ Hochtakten ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Athlon XP 3000+ Barton läuft nur untertaktet ... Hardware 31. Dez. 2005
Prozessortausch AMD Athlon XP 1700+ -> AMD Athlon XP 3000+ Hardware 29. Sep. 2005
AMD Athlon 64 3000+ Venice übertakten Hardware 29. Sep. 2005
AMD Athlon 3000+ Windows XP Forum 8. Sep. 2005
athlon 3000+ zuviel gespielt Hardware 26. Dez. 2004