Anknüpfung an "HILFE, MEIN PC STÜRZT IMMER AB"

Dieses Thema Anknüpfung an "HILFE, MEIN PC STÜRZT IMMER AB" im Forum "Hardware" wurde erstellt von Wg-Mensch, 18. Dez. 2003.

Thema: Anknüpfung an "HILFE, MEIN PC STÜRZT IMMER AB" Ja, da der Thread ja komischerweise als erledigt angesehen wird, fang' ich mal hier an: ich kann den PC nur mit...

  1. Ja, da der Thread ja komischerweise als erledigt angesehen wird, fang' ich mal hier an: ich kann den PC nur mit meiner alten Graka und meiner alten Netzwerkkarte hochfahren. DVD-Laufwerk? Nee. GeForce MX440 ? Nee. Das kann doch nicht normal sein. Von Zeit zu Zeit kommt auch die Bluescreen Machine Check Error oder sowas, Windows empfiehlt mir dann, neu installierte Komponenten zu entfernen & blaH.Lustigerweise meckert dann aber das Bios wieder von wegen Check Sum Error - AWDFlashklappt nicht. Chaintech kommt ja tollerweise aus Taiwan, mit denen kommt man auch nicht ins Gespräch :mad: es ist doch ein Kreuz...
    jetzt hab ich hier quasi nen Internet-Rechner... vielleicht wisst ihr ja was neues...


    Edit by PCDSmartie: verschoben aus WinXP
     
  2. Mainboard defekt.........
     
  3. Hmmm... könnte es theoretisch nur der RAm sein? Von der Suse Linux 9.0 CD 1 hab ich mal nen Memory-tester laufen lassen, und der hat zigtausende von Fehlern gefunden... :-/ dann wäre die Lösung ja einfach: neuen RAM kaufen.... gibt es ein Diagnose-Tool für sowas?
     
  4. Warum willst Du das zweimal testen - das Susetool hat ja schon Defekte gemeldet.........
    Bring doch die Kiste in eine ordentliche Werkstatt - und lass mal andre Riegel testen - nicht, dass nachher auch das MB defekt ist - danach kannst Du ja dann entscheiden, was neu muss........
     
  5. ich möchte alles mögliche testen weil linux und xp sich nicht entscheiden können wann sie laufen und wann nicht. wenn ich die cmos-batterie rausgenommen hab (mehr als 20Min.) und die alten komponenten reintu, läuft beides, doch irgendwann kommtn bluescreen bei xp und n neustart bei linux. als es gefuntz hat, hat der memtest von linux keine fehler angezeigt. ich bin etwas verwirrt. und die bios-updates von chaintech sind auch so zuverlässig wie türklinke :mad:
     
  6. Na ja - das konnte man so nicht aus Deinen Postings ersehen.........Vielleicht muss mal ne neue Batterie rein?
     
  7. Hast du auch mal die Komponenten auf iher Kompatibilität überprüft?
     
  8. Genau das hab ich nu zumindest mit dem RAM gemacht. Ich muss Vobis jetzt ehrlich mal ein Lob aussprechen. Wenn ich Vobis früher auch für den inkompetentesten und kunden-unfreundlichsten Shop gehalten hab, sie haben mir gegen genaue Problem-Details und meinen Perso
    einen frischen 256MB-SDRAM-Baustein ausgeliehen. Den hab ich in meinen PC gesteckt, natürlich hab ich die 2 128MB-SDRAM Teile rausgenommen. Ergebnis: selber Fehler, Bluescreen. Damit scheint klar, dass es zumindest an den Speicherbänken, wenn nicht gar am ganzen Mainboard liegt. egal, hab' schon ein neues Mainboard bei Ebay ersteigert. Wünscht mir Glück! Danke für die Problem-Hilfe :D
     
Die Seite wird geladen...

Anknüpfung an "HILFE, MEIN PC STÜRZT IMMER AB" - Ähnliche Themen

Forum Datum
BOOTMGR fehlt HILFE Windows 7 Forum 7. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Bitte Hilfe :( Driver_Verifier_Detected_violation (excsd.sys) Windows 10 Forum 30. Aug. 2016
HILFE!!!!! mitten in win10 neu Installation hängengeblieben Windows 10 Forum 24. Juli 2016