Asus P5GD1-fms Piept rum

Dieses Thema Asus P5GD1-fms Piept rum im Forum "Hardware" wurde erstellt von frigo, 21. Juni 2008.

Thema: Asus P5GD1-fms Piept rum Hallo habe das Mainbord ( ASUS P5GD1-FM/S ) http://www.asus.com/products.aspx?l1=3&amp...amp;modelmenu=1...

  1. Hallo

    habe das Mainbord ( ASUS P5GD1-FM/S )


    http://www.asus.com/products.aspx?l1=3&amp...amp;modelmenu=1

    abgespeckte version Asus P5GD1-fms

    http://www.unitedsale.net/pics/adapter/Asu...-775-mATX-1.jpg

    Hergestellt für Fujitsu Siemens mit einen Pentium 4 - 3.20 Ghz


    wenn man den einschaltest

    also zuerst dreht der Lüfter voll auf , und regelt sich gleich darauf runter

    und dann Peept er rum 1 x Lang 3 x Kurz ( noch vor dem Fujitsu siemens Logo )

    startet aber dann ganz normal .

    hat jemand ne ahnung was das sein kann ?

    Verbaut ist ein DDR 400 Speicher Takems ( lief in meinen Arbeits PC jetzt gut 1 jahr Fehlerlos daran kann es also nicht liegen )
    Ob in das Mainbord nicht so gerne mag kann ich nicht sagen
    habe nur einen einzigen DDR 400 kan also keinen anderen Testen

    Zu test zwecken steckt ne PCI Grafikkarte drin ( kein PCI e )
    anderes Netzteil aus habe ich schon Probiert

    danke im voraus mfg mister x
     
  2. Im Handbuch zum Mainboard - oder bei www.bios-info.de findet man die Bios-BeepCodes.........
     
  3. Hallo

    danke link ja seite kenn ich totaler flopp .

    Handbuch steht nix drin

    mfg mister x
     
  4. Öhmmmmmm - Biosinfo Flop?????????????????
    Ich hab da immer alles gefunden - meist im Kompendium - und ein Forum gibbet da auch.
    Sonst kannst Du ja auch mal Google anwerfen - Bios Beep Codes.........
     
  5. Hallo

    die suche dort ergab mit P5GD1 - einen eintrag , und der war nix

    das sagt das web dazu

    http://www.ceda.de/de/support/bios/ami_bios/1x_lang_3x_kurz.html

    oder das

    1x lang 3x kurz: Monitoransteuerung defekt
    1x lang 3x kurz: Grafikvideo-RAM defekt
    3x kurz 3x lang: Arbeitsspeicher defekt

    kann aber nicht sein , Speicher ist ok Grafikkarte ist ok
    Bild ist da , PC geht also .

    mfg mister x
     
  6. Du hast dann wohl nicht richtig gesucht - schau mal im Kompendium bei Deinem Bios nach den Fehler/BeepCodes............. ist ja von Bios zu Bios ( AMI, Award/Phoenix etc) verschieden.
     
  7. Übrigens - mit Deinen Links aus dem ersten Post bringt das nix - der eine führt mich auf eine allgemeine Produktseite - der andere zu einer Fehlermeldung...........
    Und in #4: das ist nur der Fehlercode von AMI. Hast Du denn AMI-Bios??????
     
  8. Hallo

    Erster Link , Bitte dort links auf Sockel 775 klicken und dann auf
    Intel 915P , das erste Mainbord ist es das >> P5GD1 PRO

    oder bei suche links eingeben

    P5GD1-VM ( ich habe mini atx )
    P5GD1 PRO

    um genau zu sein habe ich das

    http://www.pacificgeek.com/productimages/xl/P5GD1-FM2-BULK.jpg


    diese Fehler Meldung meinte ich das mir sagt was 1 x Lang , 3 Kurz bedeutet


    Ami Bios - Bios Signaltöne, die Bedeutung
    Fehlermeldungen, was bedeuten die Piepstöne nach dem Einschalten.

    Zurück
    1x lang, 3x kurz
    Videofehler: defekter RAM-DAC (Digital Analog Converter), der für die Umwandlung der Rechnerdaten in Videodaten zuständig ist, ist defekt; oder Monitorerkennungsprozess fehlerhaft oder Video-RAM fehlerhaft, eventuell ist der Monitor nicht angeschlossen bzw. das Kabel defekt; oder Fehler in den ersten 64KB des Speichers.
    Mögliche Fehlerquellen Grafikvideo-RAM defekt, Grafikkarte

    PC Mainbord habe ich Mittlerweile Installiert klappte Einwandfrei läuft einwandfrei bis das er eben piepst .

    noch einer ne Idee

    mfg mister x
     
  9. Die Möglichkeiten hast Du ja gelesen und selbst hier aufgeschrieben - bleibt wohl nur, die möglichen fehlerquellen einzeln zu prüfen - fang beim einfachsten an - zB Monitorkabel - Sitz und Stecker angucken........RAM-Riegel raus und ordentlich wieder rein und und und..........
     
  10. Hallo

    kann ja alles nicht sein PC ist ja neu Formartiert , Installiert und läuft
    Tadellos .

    ich tippt eher auf fehler bei der CPU Lüfter ansteuerrung , den es passiert ja so ich schalte PC an CPU Lüfter dreht hoch , dann piepst es
    und er schaltet Runter , Temp sind alle ok .

    Vielleicht kann sich einer das Handbuch mal anschauen und gucken
    ob er was sieht


    http://www.fujitsu-siemens.co.uk/rl.../Motherboards/Asus/P5GD1-FM/asus-P5GD1-FM.pdf

    mfg mister x
     
Die Seite wird geladen...

Asus P5GD1-fms Piept rum - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win 7 Home Premium 32 bit fehlen Treiber für Asus P5G41T-M LX...... Windows 7 Forum 8. Jan. 2016
USB Maus (Logitech) wird kurz erkannt nach Neustart (Windows 7 - ASUS Laptop) Windows 7 Forum 4. Nov. 2015
Asus Laptop neu aufsetzen vor Windows 10 Upgrade Windows 10 Forum 4. Aug. 2015
SATA-Steckmodule rote und schwarze an ASUS-Board Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. März 2015
Akku Asus K52J Hardware 1. Dez. 2014