Aufbereitung einer site für div. Bildschirmgrössen

Dieses Thema Aufbereitung einer site für div. Bildschirmgrössen im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von bkgm, 18. Juni 2008.

Thema: Aufbereitung einer site für div. Bildschirmgrössen Guten Abend Ich habe mit meinen rudimentären html-Kenntnissen eine site für (meinen spärlichen !) 17-Zoll VDU...

  1. Guten Abend

    Ich habe mit meinen rudimentären html-Kenntnissen eine site für (meinen spärlichen !) 17-Zoll VDU angefertigt. TABLE / TR / TD-WIDTH wurden in %-Angaben definiert. Für die eingesetzten images wurden height/width in pixel angegeben.

    Was passiert nun, bzw. was muss ich ändern wenn oder dass meine site z.B. auf einem 24-Zoll VDU im gleichen Grössen-Verhältniss angezeigt wird.

    Für einen Hinweis in der Angelegenheit bin ich sehr dankbar.

    Gruss Brigitte
     
  2. Die Seite dem vorhandenen Bildschirm anzupassen finde ich persönlich noch bei Foren ganz passabel, aber wenn du Bilder oder Grafiken darstellen willst eignet sich meiner Meinung nach eher eine fest definierte Breite. Wenn du z.B. 800px nimmst gehst du auf Nummer sicher daß 99,9% aller Besucher die Seite in der von dir festgelegten Größe ohne vertikale Scrollbalken betrachten können.
     
  3. Salut Noha

    Merci für Deinen Tipp - Ich habe zwar nicht alles richtig verstanden, aber ich werde mal mit den 800px probieren. Werde mich nach Test umgehend melden - dies in Anbetracht, dass ich die logic leider immer noch nicht kapiert habe.

    Schönen Abend noch - Gruss bkgm
     
  4. Moin,

    Tabellen sind zur Anzeige von tabellarischen Daten gedacht und sollen schon länger nicht mehr für Layoutzwecke mißbraucht werden.
    Fürs Layout gibts CSS.

    Eine Hp für eine bestimmte Bildschirmauflösung zu machen ist überhaupt nicht notwendig.
    Wer so etwas macht hat imho ein massives Problem mit den eigenen Kenntnissen.

    Webseiten müssen flexibel sein, das ist ihr großer Vorteil gegenüber Zeitungsseiten.
    Sind sie das nicht, ist schlecht gecodet worden.

    Gruß
    Klaus
     
  5. Das sehe ich anders. Wenn ich auf einem 17 oder 19-Monitor ein Layout gestalte mit Hintergrundgrafik und die Größenangaben in % mache werden die Grafiken sowohl bei Monitoren mit kleinerer als auch bei Monitoren mit größerer Auflösung verschoben dargestellt, mir bleibt also gar nichts anderes übrig als feste Breiten anzugeben.

    Und soviel zu schlechtem Code bei fester Auflösung: http://www.hubspe.de/ ....das ist übrigens scheinbar deine Seite... :1
     
  6. Mahlzeit,


    versteh ich nicht??
    XHTML und CSS meiner HP sind valide, sie ist für Behinderte voll zugänglich, d.h. Menschen mit Farbsehschwäche haben kein Problem, Screenreaderuser ebenfalls nicht.
    Ich verwende keine Tabellen zum Layouten.
    Es ist ein elastisches Layout, d.h. ich kann beliebig vergrößern und das Layout bleibt voll intakt.

    Zu deiner Info: praktisch alle Größenangaben sind in em, das ist eine Maßeinheit relativ zur Schriftgröße.

    Die HP ist technisch einwandfrei gecodet, obwohl ich rückblickend betrachtet durchaus das eine oder andere <div> hätte einsparen können.

    Ach ja, beim http://www.qualidator.com/wqm/ kommt die HP auf 91,34%,
    das muss man auch erst einmal hinkriegen.

    Sorry, ich habe jemand (nicht dir!) auf ein Posting geantwortet, du fühlst dich deswegen scheinbar auf den Schlips getreten und meinst mich direkt angreifen zu müssen.

    Das finde ich ehrlichgesagt eher suboptimal. :(

    Genau aus diesem Grund bin ich einem flüssigen Layout nicht sehr zugetan, sondern bevorzuge entweder elastische Layouts oder manchmal Layouts mit px-Angaben.

    Wobei ich bei px-basierten Layouts immer die erste Schriftgröße mit 100,01% angebe, um die Skalierbarkeit der Schrift im IE zu gewährleisten und einem Bug des IE aus dem Weg zu gehen.
    Nachfolgende Schriftgrößenangaben erfolgen routinemäßig in em.
     
  7. Ich hatte nicht vor dich irgendwie blöde anzumachen, deine Seite zu kritisieren etc., falls du es so verstanden hast tut es mir leid. Mag ja sein daß wir aneinader->vorbeigedacht' haben, aber mich hat nur gewundert daß du oben schreibst es wäre nicht nötig eine Seite für eine Auflösung anzupassen (verstehe ich so als wäre die bessere Lösung die Breite in % zu definieren) und selber eine Seite im Netz hast die mit einer festen Breite (auch wenn die Breite nicht in px sondern in em angegeben ist) und damit ja für eine bestimmte Auflösung geschrieben wurde.
    Deine Seite finde ich übrigens sehr schön schlicht und gut gelungen, mal so am Rande erwähnt.
     
  8. Und damit Bitte genug mit OT :1
     
  9. Hi noah1,

    okay, ich war vielleicht auch ein wenig empfindlich und habe überreagiert. :)

    Der gemeine teutsche Mann neigt ja dazu, ziemlich schnell auf den Tisch zu klettern, sich mit den Fäusten auf die Brust zu schlagen und den (die) vermeintliche Angreifer(in) durch laute Schreie in die Flucht zu schlagen. ;D

    Danke!

    [selbstkritische Betrachtung] Persönlich finde ich, die Seite könnte ein wenig mehr Design vertragen, d.h. ein paar Eyecatcher würden der Seite noch gut zu Gesicht stehen.
    Schön schlicht ist sie, aber da könnte man sicher mehr draus machen. [/selbstkritische Betrachtung]

    Zurück zur Auflösung einer Seite:

    Optimiert für eine Auflösung von 1024x768, das oder so ähnlich geschrieben steht noch auf vielen Webseiten.
    Eine Hp mit 800px fester Breite oder entsprechend 50em kann auf extrabreiten Bildschirmen etwas verloren wirken.
    Deswegen die Breite in % anzugeben ist aus den von dir beschriebenen Gründen
    meistens nicht gut.

    Was also tun??

    Ich habe mich entschieden entweder px oder am liebsten em für Breiten anzugeben, da kann die HP auf breiten Bildschirmen zwar etwas verloren wirken aber durch vernünftigen Code sorge ich dafür, das der Mensch mit dem extrabreiten Viewport die Seite ohne Probleme größer zoomen kann.

    Das wichtige ist doch das eine HP sich flexibel anpassen kann und jederzeit bedienbar bleibt, oder um es mit einem Zitat von Peter Müller aus Little Boxes 1 zu beschreiben:

    Eine Webseite ist wie eine Zwiebel, sie ist aus Schichten aufgebaut.
    Der Kern, die innerste Schicht einer Webseite, ist der Inhalt, die Struktur, der Text.
    Dieser Kern besteht aus XHTML.
    Um diesen Kern gibt es eine Designschicht mit CSS für den Bildschirm, den Drucker und andere Geräte.
    In einer weiteren Schicht kann der Autor z.B. mit Javascript die Bedienung erleichtern.

    Steht die dritte Schicht aus irgendeinem Grund nicht zur Verfügung, muss die Webseite trotzdem vollumfänglich bedienbar sein.

    Deshalb denke ich nicht daran eine HP für eine bestimmte Auflösung zu optimieren, viel wichtiger ist imho, das sie möglichst überall funktioniert. :)

    Gruß
    Klaus

    edit. @PCDConny okay, kein Problem. :) Allerdings sind die Antworten imho gar nicht so 100%ig OT. Ein Bezug zum Fragesteller war ja eigentlich auch immer dabei.
    Wir haben uns eh wieder zusammengerauft.
     
  10. Salut Conny,
    salut noah1,
    salut Hubspe

    @noah1 - merci für den Tip mit 800px. Es funktioniert nun mit 15- / 17- / und 24-VDU - es geht zwar holprig aber es geht. Wie erwähnt mit meinen rudimentären Kenntnissen . .

    @Conny - merci für Dein Eingreifen . . .

    @Klaus - Ich finde es absolut lachhaft bzw. ( ;D ;D ;D suboptimal ;D ;D ;D ;D !!! ), dass sich ein bayrischer Fotograf mit offensichtlich etwas XHTML-Kenntnissen in einen thread einer 65-Jährigen Informatikerin (sh.ob. - rudimentäre Kenntnisse) , mit schlauem speed Wer so etwas macht hat imho ein massives Problem mit den eigenen Kenntnissen. - einmischt. Lieber Klaus - versuche Dich doch mal anderweitig zu profilieren !!!

    Ich wünsche Euch allen ein sonniges Wochenende - Gruss, Brigitte aus Bern
     
Die Seite wird geladen...

Aufbereitung einer site für div. Bildschirmgrössen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Einbau einer Grafikkarte Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Umzug Windows 10 von Festplatte auf kleinere SSD möglich? Windows 10 Forum 25. Aug. 2016
einer Dateiendung einem Programm zuordnen Windows 10 Forum 23. März 2016
Wann ändert sich der "Owner" einer Datei? Windows 7 Forum 8. Dez. 2015