Bootet nur noch mit einem RAM Modul!

Dieses Thema Bootet nur noch mit einem RAM Modul! im Forum "Hardware" wurde erstellt von freelancer87, 29. Nov. 2007.

Thema: Bootet nur noch mit einem RAM Modul! Hi, mein PC bootet seit neuestem nur noch mit einem RAM modul regelmäßig, dh wenn ich beide verwende, komme ich...

  1. Hi,
    mein PC bootet seit neuestem nur noch mit einem RAM modul regelmäßig, dh wenn ich beide verwende, komme ich meist erst nach 10 (!!) mal reset knopf drücken ins system, sonst bleibt der bildschirm entweder schwarz oder der pc friert nach kurzem startvorgang ein.
    hatte am anfang auch die graka und die anderen karten im visier, allerdings hatte ich die ausgetauscht bzw ganz rausgenommen, und das problem bestand immer noch.
    mit einem RAM modul lief das system aber wieder wie immer, es gab keinerlei probleme mehr. habe nun den memory diagnostic von microsoft für beide ram module einzeln ausgeführt, und es wurden bei beiden keine probleme gefunden. liegt das problem nun beim mainboard, das anscheinend keine 2 rams mehr gleichzeitig neuerdings unterstützt? (zur info - das system lief etwa 1.5 jahre mit den beiden rams zusammen ohne probleme)

    hier mein system:
    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon 64, 1800 MHz 3000+
    Motherboard Name Unbekannt
    Motherboard Chipsatz VIA K8M800/K8N800, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 512 MB
    BIOS Typ AMI (10/05/05)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte GIGABYTE RADEON 9600 PRO - Secondary (128 MB)
    Grafikkarte GIGABYTE RADEON 9600 PRO (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon 9600 (RV350)
    Monitor LG Flatron 793FT [17 CRT] (100016843009)

    Multimedia:
    Soundkarte Creative SB0410 SB Live! 24-bit Sound Card

    Datenträger:
    IDE Controller VIA Bus Master IDE Controller - 0571
    IDE Controller VIA Serial ATA Controller - 3349
    SCSI/RAID Controller SCSI/RAID-Hostcontroller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Maxtor 6Y080P0 (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-4167B (DVD+R9:8x, DVD-R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    Optisches Laufwerk YV5574I STM902A SCSI CdRom Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK


    Eingabegeräte:
    Tastatur Easy Internet Keyboard
    Maus A4Tech PS/2 Port Mouse

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte D-Link AirPlus G DWL-G122 Wireless USB Adapter(rev.C) (192.168.1.33)

    Peripheriegeräte:
    Drucker Microsoft Office Document Image Writer
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte D-Link AirPlus G DWL-G122 Wireless USB Adapter(rev.C) #2

    Probleme und Hinweise:
    Problem Auf Laufwerk H: ist nur noch 9% Speicher frei.


    DMI

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ BIOS ]

    BIOS Eigenschaften:
    Anbieter American Megatrends Inc.
    Version 0306
    Freigabedatum 10/05/2005
    Größe 512 KB
    Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
    Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
    Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
    Erweiterungen ISA, PCI, AGP, USB



    [ Motherboard ]

    Motherboard Eigenschaften:
    Hersteller ASUSTeK Computer INC.
    Produkt A8V-MX
    Version Rev 1.xx
    Seriennummer MB-1234567890


    vielen dank schonmal im vorraus!
    grüße, Freelancer :)

    aso, zu den RAMs - das sind beide DDR400 Markenrams von Infineon
     
  2. Haste den Speicher schon gecheckt mit memtest86 oder ähnlichen Programmen?
    Speicherbanks mal gewechselt?

    Eddie
     
  3. habe nun den memory diagnostic von microsoft für beide ram module einzeln ausgeführt, und es wurden bei beiden keine probleme gefunden.
    findet memtest86 denn mehr?
    hatte jeweils die speicher im ersten slot.
     
  4. Hallo,

    sind das zwei unterschiedliche RAM's?

    Wenn ja, sind die nicht miteinandern 100% kompatibel.
     
  5. das sind 100% gleiche rams, hab sie ja zusammen bestellt von der selben seite, also 2 mal der gleiche artikel.
    das system lief ja auch mehr als ein jahr super.
     
  6. Ok,

    wenn das der Fall ist, hast du mal probiert beide Speicher zusammen mit MEMtest zu testen?
    Bzw. du erwähntest das du nur in Slot 1 getestet hattest, was passiert wenn du es im Slot 2 steckst und dann Memtest laufen läßt?

    Wenn jetzt der Fehler käme, ist der Slot 2 Steckplatz defekt.
    Dann kannste leider nur ein neues Mainboard kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

Bootet nur noch mit einem RAM Modul! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 bootet nur noch über die Starthilfe in Endlosschleife Windows 7 Forum 13. Mai 2011
Windows 2003 Server bootet nur noch mit eingelegter Betriebssystem CD Windows XP Forum 29. Dez. 2005
help! rechner bootet nur noch sporadisch Hardware 13. März 2005
WinXP bootet nach Spiegelung nur noch teilweise. Windows XP Forum 21. Dez. 2004
Windows bootet nicht mehr Windows 7 Forum 26. März 2016