Bustakt

Dieses Thema Bustakt im Forum "Hardware" wurde erstellt von Thief, 16. Sep. 2003.

Thema: Bustakt Kann der Prozessor einen anderen Bustakt haben als der Speicher: Prozessor: 266MHz RAM: 400MHz geht das?

  1. Kann der Prozessor einen anderen Bustakt haben als der Speicher:

    Prozessor: 266MHz

    RAM: 400MHz

    geht das?
     
  2. Grundsätzlich kann das RAM asynchron zum FSB angesprochen werden!

    Wie ist vom Board abhängig.
     
  3. Das geht ohne Probleme worum geht es denn genau?

    Abaddon
     
  4. Der Athlon XP 2400+ hat einen 333er Bustakt und ich hätte gern ein DDR-RAM Modul mit 400er Bustakt
     
  5. Der 2400+ hat 333Mhz FSB aber das geht natürlich ohne Probs vorrausgesetzt du hast einen aktuellen Chipsatz(nForce2, KT400A, KT600)

    Abaddon
     
  6. Hallo,
    wobei das eher kontraproduktiv ist, wenn der Ram asynchron zum FSB läuft.
    Diverse Tests (hab jetzt grade keine Links zur Hand) schreiben, dass dadurch das System unter Umständen ausgebremst wird.
     
  7. HI,

    Wie ist das, wenn mein 2400+ mit 400 Mhz FSB lauft und ich aber nur 333 Mhz RAM habe?
     
  8. Auch kein Prob aber der nForce2 is am schnellsten wenn Speicher und CPU Syncron getaktet sind.

    Abaddon
     
Die Seite wird geladen...

Bustakt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win98SE startet nicht nach Umstellung Bustakt auf 133MHZ Windows 95-2000 6. Okt. 2003