Canon-Scanner LIDE 30

Dieses Thema Canon-Scanner LIDE 30 im Forum "Hardware" wurde erstellt von jensF, 6. Jan. 2004.

Thema: Canon-Scanner LIDE 30 Mein neuer Scanner Canon LiDE 30 arbeitet an meinem Desktop (Dell Inspirion, P4, Win XP Home) einwandfrei. An meinem...

  1. Mein neuer Scanner Canon LiDE 30 arbeitet an meinem Desktop (Dell Inspirion, P4, Win XP Home) einwandfrei. An meinem beruflich genutzten Laptop (Acer Travelmate 350, W2k) aber nicht. Beim Anstecken des USB-Anschlusses an den Laptop gibt der Scanner einige Geräusche von sich (gleich oder ähnlich wie an dem Desktop). Auf den Scanbefehl hin bekomme ich nach einiger Wartezeit (Sanduhr) die Meldung: Der Scanner antwortet nicht.

    Andere USB-Geräte (Drucker, Brenner, Memorysticks) funktionieren an dem Laptop einwandfrei. Der Gerätemanager zeigt weder für den Scanner noch für den USB-Port einen Fehler oder eine Warnung an.

    Der Helpdesk von Canon hat mich mit einer allgemeinen Antwort abgespeist, die auf Einzelheiten des Problems nicht eingeht. Kann mir hier jemand einen Tip geben? Danke!
     
  2. Hi,

    hab den gleichen Scanner, probiere es mal so:
    - USB Kabel abziehen
    - Treiber komplett entfernen
    - Neustart
    - Standard Treiber installieren
    - USB Kabel anstöpseln

    sollte funken!?
    Viel Spaß!:)
     
  3. Hallo,

    vielen Dank für den Tip! :)
    Du meinst vermutlich den USB-Treiber de- und neuinstallieren, nicht den für den Scanner. Ich hab' s probiert. Leider ..... es hat nicht geholfen.

    Gruß, J. F.
     
  4. Hi!
    Soweit ich weiss, benutzt der Canon LiDE30 die USB 2.0-Schnittstelle. Ich habe gesehen, dass Du auf Deinem Laptop W2K installiert hast, das von Haus aus nicht USB 2.0-fähig ist. Falls Dein Laptop schon einen USB2.0-Anschluss hardware-mäßig hat, brauchst Du Dir nur die entsprechenden Treiber dafür beim Hersteller und das SP1 von Microsoft zu installieren. Hat das Notebook jedoch nur USB 1.1 Schnittstellen, wird der Scanner vermutlich nicht dort funktionieren, weil er - soweit ich das weiss - nur USB 2.0 unterstützt, dies würde auch erklären, warum er an Deinem Desktop-System einwandfrei funktioniert.
     
  5. Das stimmt schon mal nicht, ich habe den Scanner bereits erfolgreich an USB1.1 zum Laufen gebracht. Und generell (Ausnahmen bestätigen allerdings auch hier die Regel) ist USB abwärts kompatibel.
     
  6. Vielen Dank für die Vorschläge! Bisher läuft's noch nicht, aber ich probier' weiter.
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, welche USB-Anschlüsse der Rechner hat und ich weiß auch nicht, wie ich es->rauskriegen kann. Aufgrund des Alters (Herstellungsdatum Feb. 02) vermute ich aber, es ist noch 1.1.
    Eigentlich sollten sie kompatibel sein; wie üblich muss man wohl eigentlich und sollten doppelt unterstreichen.
     
  7. Ne, für den Scanner komplett runter schmeißen....!

    Und mit USB 2.0 hat dat nix zu tun!
     
Die Seite wird geladen...

Canon-Scanner LIDE 30 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Software für CAnon-Scanner LiDE 70 läßt sich under Vista nicht installieren Hardware 31. Mai 2007
Scanner LiDE 110 unter windows 8.1 Windows 8 Forum 2. Sep. 2014
Canon Lide 210 Windows XP Forum 18. Okt. 2013
Windows 7 Menü Slide oder Fade. Wer kann helfen? Windows XP Forum 14. Okt. 2010
Slider Dock Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Nov. 2009