Defragmentierung fehlgeschlagen. Nach reset kein Starten möglich

Dieses Thema Defragmentierung fehlgeschlagen. Nach reset kein Starten möglich im Forum "Hardware" wurde erstellt von Owey, 21. Feb. 2004.

Thema: Defragmentierung fehlgeschlagen. Nach reset kein Starten möglich Habe mein Laufwerk defragmentiert. Bei 78 % hat sich XP aufgehängt. Strg+alt/entf brachte kein Ergebnis. Ich habe...

  1. Habe mein Laufwerk defragmentiert. Bei 78 % hat sich XP aufgehängt. Strg+alt/entf brachte kein Ergebnis. Ich habe dann ein Reset gemacht. Jetzt startet der Rechner nicht mehr durch und scheint die Festplatte nicht mehr zu finden. zunächst startet alles normal, es piept einmal und dann kommt die Fehlermeldung, daß Windows nicht starten kann. Alle Versuche über normalen Neustart oder letzte als funktionierend bekannte Konfiguration schlagen fehl. Jetzt könnte ich xp neu installieren, aber dann sind meine Daten pfutsch.
    Freue mich sehr über kompetente Hilfe
    Gruß Stefan
     
  2. Hi,

    kannst du die Fehlermeldung näher benennen?
     
  3. Hallo Ford_Fairlane, danke für Deine Antwort,

    wie gesagt, Xp versucht zu starten und bleibt an einem Punkt hängen. Da steht dann, das das System nicht korrekt starten kann. Anschließend habe ich die oben beschriebenen Möglichkeiten: U.a. im abgesicherten Modus zu starten, oder einen normalen Neustart zu versuchen oder es in der zuletzt als funktionierend bekannten Konfiguration auzuprobieren. Das klappt alles nicht und ich lande nach dem Versuch von xp zu starten wieder genau an diesem Punkt. Ich habe dann meine xp CD Rom eingelegt, und versucht den Rechner von cd zu starten. Er installiert dann mehrere Treiber bis ich die Wahl zwischen drei weiteren Möglichkeiten habe. Ein komplettes neues Setup, was ich nicht möchte, wegen meiner Daten, und dann gibt es noch eine Wiederherstellungsvariante - die habe ich gewählt. Dann gibt mir der Rechner eine Meldung, daß xp offenbar meine Festplatte nicht mehr erkennt.
     
  4. Eine Woche, nachdem ich meinen PC neu hatte, ist mir etwas ähnliches passiert.
    Nach der ersten Defragmentierung lief der PC aber noch einwandfrei, erst nach dem ausschalten und wieder einschalten am nächsten Tag war es bei mir genauso.
    Ich hatte dann XP neu installiert, aber auf die zweite Partition. So konnte ich auf alle Daten zugreifen, sie kopieren (auf CD) und habe dann bei menem Händler die Festplatten plattmachen und XP nochmal neu installieren lassen.
    Seitdem habe ich doch einigen Bammel vor dem Defragmentieren.
     
  5. Was es alles gibt... womit habt ihr defragmentiert, mit dem XP-eigenen Defragmentierprogramm? Ich benutze ja O&O Defrag und lasse alle Platten einmal wöchentlich automatisch defragmentieren, sofern die Dateifragmentierung mehr als 10% beträgt.
     
Die Seite wird geladen...

Defragmentierung fehlgeschlagen. Nach reset kein Starten möglich - Ähnliche Themen

Forum Datum
Exchange Offline Defragmentierung bringt nichts Windows Server-Systeme 13. Juni 2015
Windows 7 - Defragmentierung blockiert Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Windows 7 Defragmentierungsprogramme Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Juni 2013
Zeitgesteuerte Defragmentierung klappt nie! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Okt. 2011
Externe festplatte bei Defragmentierung? PC Ausgeschaltet und danach wird nicht mehr erkannt. Hardware 8. Mai 2011