Dialer bei DSL

Dieses Thema Dialer bei DSL im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Andyy71, 9. Sep. 2004.

Thema: Dialer bei DSL Kann man der Äußerung Glauben schenken, wenn es heisst, bei DSL gibt es keine Dialer-Gefahr? Ständig trifft man auf...

  1. Kann man der Äußerung Glauben schenken, wenn es heisst, bei DSL gibt es keine Dialer-Gefahr?

    Ständig trifft man auf Seiten, indem man OK eingeben muss, um sogenammte Downloadprogramme zu erhalten, auch auf legalen Seiten.
    Kann es mir nicht vorstellen, dass man da bei DSL keine Probleme bekommt.
     
  2. hp
    hp
    zum dialen (wählen) brauchst du ein wählfähiges gerät, wie z.b. ein analoges modem oder eine isdn gerät wie z.b. eine fritz!card. wenn du nur eine netzkarte mit dsl angeschlossen hast passiert da nichts ... natürlich können sich alle anderen bösewichte bei dir einnisten, wenn du nicht vorsorge trägst, also virenscanner, firewall, spywareblocker etc. installieren

    greetz

    hugo
     
  3. Das heist, ich brauche keine Sorge haben zwecks Dialer, Habe ein DSL Modem und ein Board, wo der Anschluss zum Modem Drauf ist,
    Sollte ich so eine Seite bekommen, wo ich OK eingeben muss, kann ich das bedenkenlos tun, oder?
     
  4. Würde ich so nicht unterschreiben. Unter Umständen kann es dir passieren, wenn du dir einen Dialer eingefangen hast, dass du anschließend nicht mehr ins Internet kommst. Weil, der Dialer könnte dir alles so verstellen, dass alle Programme nun versuchen über diesen Dialer ins Netz zu gehen. Dies aber nicht schaffen, weil du ja keine Telefonverbindung herstellen kannst.
    Solltest du also mal ein solchens Problem haben, dann einfach mal schaun, ob sich ein Dialer eingenistet hat.
    Von einem DSL-Dialer, der eine Verbindung zu einem super teuren DSL-Anbieter herstellen kann, habe ich zwar schon gehört, aber diesen noch nie zu Gesicht bekommen. Allerdings will ich nicht ausschließen, dass es sich hierbei um ein Gerücht handelt. Denn selbst die CT hat meines Wissens noch nicht über so einen Dialer berichtet.
     
  5. Die Seiten mit OK solltest du meiden. Die Seiten haben dolle URLs, versprechen viel, bieten nichts, gehören aber ein und der selben Person. Und die sitzt gegenüber eines sehr bekannten Anwalts, der sich auf Klagen im Internet spezialisiert hat.
     
  6. Der Freiherr und sein Syndikus, in bestimmten kreisen auch Dialermafia genannt.
    Solchen Leuten haben die Steuerzahler das Studium finanziert.
     
  7. Was hättest du davon ?!?
    Angezeigt bekommst du solche Seiten nur, wenn du über deren Dialer-Software mit dem Netz verbunden bist....

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Dialer bei DSL - Ähnliche Themen

Forum Datum
DIALER-Schutz notwendig Viren, Trojaner, Spyware etc. 4. Mai 2007
Cliparts-World-ctd-10038.exe Dialer-531 Windows XP Forum 9. Jan. 2007
Ungebetene Gäste! NewDial und SwitchDialer Viren, Trojaner, Spyware etc. 23. Jan. 2006
Dialer auch über winfax Windows XP Forum 6. Sep. 2005
Telekom-Browser und Dialerangriff bei DSL Sonstiges rund ums Internet 23. Juli 2005