Digicam angestöpselt - PC friert ein...

Dieses Thema Digicam angestöpselt - PC friert ein... im Forum "Hardware" wurde erstellt von Oktavia, 27. Juni 2004.

Thema: Digicam angestöpselt - PC friert ein... Seit kurzem bin ich nun auch Besitzer eines Digicam. Nur leider will mein neues Spielzeug nicht so recht mit dem PC...

  1. Seit kurzem bin ich nun auch Besitzer eines Digicam. Nur leider will mein neues Spielzeug nicht so recht mit dem PC klarkommen, oder umgekehrt.
    Die nötigen Treiber sind installiert und im Gerätemanager ist auch kein Konflikt. Wenn ich aber die Cam anstöpsel (USB) und einschalte, friert sofort alles ein, nix geht mehr. Starte ich dann über die Reset-Taste den PC erneut, dann funktioniert es einwandfrei. Aber kaum ist die Kamera aus und ich schalte sie eine: Freeze!
    Nun weiss ich nicht, obs am PC, oder an der Cam liegt. Wie finde ich das heraus?

    Vielen Dank im voraus
    Oktavia

    Edit: Am Board sind 4 USB-Anschlüsse. Daran angeschlossen: Webcam, Scanner, Drucker und die Digicam.
     
  2. Ist der Mainboardtreiber aktuell?
    Es könnte auch am 98 liegen. Da hab ich schon so einige USB Probleme mit erlebt, aber leider nicht behoben bekommen :(

    Ansonsten mal nach einer neuen Biosversion gucken. Daran lags bei meinem Freund. Nach dem Biosupdate lief alles einwandfrei!
     
  3. Das Board ist relativ neu (vor ca. 3 Monaten eingebaut) Ich bin jetzt nochmal die Treiber-CD durchgegangen - alles drauf.
    Bios-Update... hmm, da muss ich mich erstmal ein bischen einlesen, wie das geht. Nicht das ich mehr kaputtmache, als repariere damit. Werd mich mal durchgooglen.
    Lt. Anleitung sollte die Cam auf 98 laufen.

    LG Oktavia
     
  4. hi

    mal probiert den test ohne die ganzen anderen USB-Geräte, ob das dann auch noch passiert beim einschalten der kamera?

    könnte evtl. auch sein dass beim einschalten der kamera eine lastschwankung wegen schlechtem netzteil auftritt, dass das system quitiert.
    oder sich aber irgendwelche gerätetreiber beissen.

    Xcross
     
  5. Hast du vielleicht andere USB Geräte wie z.B. einen USB Brenner dran?
    Der Treiebr von dem Brenner hat zum Beispiel bei mir mal bei 98 immer den Treiber der Digicam überschrieben, so dass nichts funktionierte!
     
  6. Zum Netzteil: Das habe ich vor 2 Wochen vom Fachmann einbauen lassen, weil sich das Alte mit einem grossen Knall verabschiedet hatte. Der PC-Service wusste eigentlich was so dran hängt und ich hoffe mal, ein entsprechendes Netzteil eingebaut.
    Die anderen Geräte hatte ich auch bereits rausgezogen, das gleiche.
    Es hängen wie gesagt, der Scanner die Webcam und der Drucker am USB.
    Die Cam funktioniert ja nach einem Neustart (mit angestöpseltem USB und im eingeschalteten Zustand) einwandfrei. Das einfrieren passiert nur, wenn ich sie bei laufendem PC anschalte.

    LG Oktavia
     
  7. Code:
    Die Cam funktioniert ja nach einem Neustart (mit angestöpseltem USB und im eingeschalteten Zustand) einwandfrei. Das einfrieren passiert nur, wenn ich sie bei laufendem PC anschalte.
    Da bleibt ja dann nur noch ein Treiber oder Biosproblem.
    Hast du mal mit den USB Einstellungen im Bios herumgespielt? Merk dir aber auf jeden Fall wie es vorher war ;)
     
Die Seite wird geladen...

Digicam angestöpselt - PC friert ein... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eine von meinen drei Canon Digicams fehlt in Windows Autoplay Windows 7 Forum 28. Mai 2014
suche ganz simple Digicam Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 27. Sep. 2008
Programm gesucht: Exif von *.jpg löschen (Digicam) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Apr. 2006
auswahlliste bei digicamübertragung ändern? Windows XP Forum 5. März 2006
Problem:Fotos von DigiCam auf PC kopieren. Windows XP Forum 9. Jan. 2006