druckerinstallation und druckerinstallationsassisdent xp funktioniert nicht

Dieses Thema druckerinstallation und druckerinstallationsassisdent xp funktioniert nicht im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von starick, 14. Feb. 2009.

Thema: druckerinstallation und druckerinstallationsassisdent xp funktioniert nicht Hallo, habe folgendes Problem.Kann nach Neuaufsetzung von windows xp den Drucker epson photo 890/1290 colour nicht...

  1. Hallo,

    habe folgendes Problem.Kann nach Neuaufsetzung von windows xp den Drucker epson photo 890/1290 colour nicht installieren.
    Bei Klick auf Drucker hinzufügen beim Druckerinstallationsassistent bei xp kommt die Meldung:Vorgang noch nicht abgeschlossen.
    Wenn ich die Installations-CD einlege,teilt er mit nach der Sprachauswahl mit:Error:BMP file cannot be found Image file cannot be loaded.Dann nach dem Punkt:Druckertreiber/Utillies installieren,beginnt er mit den automatischen Suchlauf um den Anschluss anzuschließen.Nach Beenden von diesem kommt die Meldung:Drucker ist nicht angeschlossen oder ein anderer Drucker ist angeschlossen.Bestätigung des Druckers.
    Wenn ich aber den Suchlauf manuell beende,teilt er mir mit:Druckeranschluß wird auf Port festgelegt.Was soll ich tun?


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Dieser Drucker wird, wie es auch in der Beschreibung zum Gerät steht, nicht mit dem Assistenten installiert, sondern über das Setup der CD.

    Was tun?
    Alles deinstallieren, was zum Drucker gehört, oder was Du schon installiert hast (in Software) incl. Treiber. Danach das lokale Temp leeren,
    c:\Dokumente und Einstellungen\<Username>\Lokale Einstellungen\Temp\
    und neu starten.

    Danach die CD einlegen und Die Installation beginnen. Den Drucker erst nach Aufforderung anschliessen.
     
  3. Habe in software druckersoftware deinstallieren versucht,zeigt aber an,das es nichts gibt.dann über epson homepage aktuellen treiber runtergeladen und installiert.Nach den Punkt:Suchlauf nach druckeranschluss zeigte er mir folgende Meldung an:Der Drucker ist möglicherweise nicht richtig angeschlossen,oder ein anderer Drucker ist angeschlossen.Bestätigen Sie den Drucker und die verbindungen.klicken anschließend auf wiederholen oder abbrechen.
    Nach Überprüfung der verbindungen:
    Habe dann wiederholen geklickt.
    Dann zeigte er mir an:Der Anschluß ist auf Port festgelegt.
    Soweit so gut.
    Aber wenn ich unter systemsteuerung>drucker und faxgeräte gehe,ist immer noch kein Drucker angezeigt.
    wenn ich was drucken möchte,sagt er mir ich soll erst einen drucker installieren.

    Was nun wieder?
     
  4. Ich habe diesen Drucker jahrelang ohne Probleme betrieben.
    Der wird von der CD installiert - basta.

    Da ist doch eine riesige ausklappbare Schnell-Installationsanleitung dabei - mit Bildern.
    Was Du in Deinen zahlreichen Fehlversuchen schon irgendwo erzeugt hast, muss erst weg! Auch die Hardwareerkennung muss beendet werden (abbrechen). Dann das Setup von der CD starten und den Drucker nach Aufforderung anschließen (erst dann).

    Man muss sich auch keinen Treiber bei Epson besorgen. Es wäre doch ein Unding, wenn der gekaufte Drucker nicht mit der beiliegenden CD funktionierte!

    Teste auch mal ein anderes USB-Kabel.
    hiermit entfernst Du falsche Installationsversuche und daraus resultierende Unbekannte USB-Geräte:
    http://usb-fehlerbehebung.soft-ware.net/download.asp
     
  5. Hallo,
    hübsch, das du den Drucker schon 20 Jahre lang hast und ohne Probleme funktioniert.
    Und mit deine angreifenden Art, (BASTA, MUSS) kannste dir schenken.

    Wenn man alles nach diener Pfeife machen würde, würde der PC wie eine Schnecke laufen, so viel Triss von Software die wieso kein Mensch braucht, reicht einfach der Treiber, ohne den ganzen Software Pakete.

    @ Starick.

    Hohle dir erst einmal Regseeker runter.
    Starte es, klicke Find A Registry an und gebe Epson ein und drücke Search.
    Was alles gefunden ist, markieren und löschen löschen
    Computer neu starten lassen.

    Hohle dir jetzt den Druckertreiber aus dem Internet. Version Druckertreiber 5.2b.
    Entpacke die Datei mit WinRAR oder PowerArchiver.
    Du siehst viele Dateien und ein Ordner names Setup, Den Ordner läßt du erst einmal außer acht.

    Start - Systemsteuerung - System - Register Hardware und Geräte Manager.
    Hier sollte ein gelbes Ausrufezeichen sein. Rechtsklicken darauf und Treiber akualisieren.
    gehe wie folgt vor...
    - Nein, diesmal nicht.
    - Software von einer Liste oder bestimmten Quelle ........
    . Haken bei - Folgende Quelle ebenfalls durchsuchen
    -Hier gibst du den Spiecherort an, wo du den Treiber entpackt hattest oder verwende die
    Funktion Durchsuchen.
    - und auf weiter
    Jetzt sollte er den Treiber finden.

    Anschließend den PC neustarten, bei Bedarf die Software installieren, ist aber kein Muss. frisst nur Ressourcen.
     
  6. Hallo Friese,

    also Regseeker und winrar kostenlos aus dem internete runterladen und dann über den Gerätemanager?Und wo soll ein gelbes Ausrufezeichen stehen? [br][br]Erstellt am: 15.02.09 um 19:44:25[hr][br]habe einen Virenscan mit spyterminator durchgeführt und hat folgendes entdeckt:
    w.32.virut-17:epson\EPSP89\win2000\setup
    w.32.virut-17:windows\software distrubtaion
    w.32.virut-17:system32\spool\driver


    habe aber doch windows xp neu installiert.wieso taucht der virus dann wieder auf?
     
Die Seite wird geladen...

druckerinstallation und druckerinstallationsassisdent xp funktioniert nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Druckerinstallation unter win7 Windows 7 Forum 4. Nov. 2015
Automatische Druckerinstallation von WIN 7 x64 abschalten ? Hardware 11. Okt. 2010
HP D6100 (D6160) Druckerinstallation Hardware 6. Feb. 2010
Windowsfehler 259 bei Druckerinstallation Windows XP Forum 11. Okt. 2012
HP1230 Druckerinstallation Zugriff verweigert Windows XP Forum 13. Apr. 2009