DSL-Bandbreite

Dieses Thema DSL-Bandbreite im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von bergfranke, 24. Dez. 2004.

Thema: DSL-Bandbreite Habe einen normalen T-Net-Anschluss mit TDSL von telekom. Dazu bei 1+1 1GB Volumeflat. Fritzcard DSL -Usb - Modem....

  1. Habe einen normalen T-Net-Anschluss mit TDSL von telekom. Dazu bei 1+1 1GB Volumeflat. Fritzcard DSL -Usb - Modem.
    Es ist mir jetzt schon ein paar mal augefallen, dass die Bandbreite mal 768 kb/s ist und manchmal aber auch 1024 kb/s.
    Wie kommt es zu diesen Änderungen.
    gruss clasaf

    verschoben von Sonstiges
     
  2. Eventuell liegt's daran, das die Telekom generell die Bandbreite erhöhen will (768er DSL wird es bald nicht mehr geben). Womöglich fahren die ein paar Tests ???

    Gruß
    Sven

    P.S.: Hier kannst Du deine Bandbreite mal messen: http://www.speedmeter.nl/speedmeter.de
     
  3. Wäre möglich. Habe jetzt gemerkt, dass beim Überschreiten der 768 kb/s die Höchst -Anzeige auf den Fritzcard-Monitor auf 1024 springt und auch so hoch übertragen wird. Demnach sind die 1024 wohl schon vorhanden.
    gruss clasaf
     
  4. Danke Charly
    Das Thema zu der Umstellung hatten wir ja schon mal. Leider hab ichs glatt vergessen. :-X ;D
    Nach Deinem Link ist es mir schon seit September umgeschaltet. Habs nur deshalb nicht so richtig gemerkt.
    Wenn ich mich richtig erinnere, ist ja nun ab Januar eine Preiserhöhung fällig.
    Komme im Moment an meine Tarife nicht dran. Warte nun mal auf die unangenehme Überraschung. :(
    gruss clasaf
     
  5. Installier mal den T-DSL SpeedManager dieser bietet eine Optimierung für T-DSL an.... ;)
     
  6. Irgendwie gehe jetzt einige Antworten am Thema vorbei. ;) Liegt wohl auch am fehlenden Häckchen.
    es ist soweit klar, dass ich 1024 habe, es aber nur nicht so richtig gemerkt habe.
    Daher finish ;)
    gruss clasaf