Durchstarten zu verschiedenen Auflösungen

Dieses Thema Durchstarten zu verschiedenen Auflösungen im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Ernesto, 26. Okt. 2002.

Thema: Durchstarten zu verschiedenen Auflösungen Es sind nur noch ein paar Kleinigkeiten, die den Samstagvormittag erfordern, was ich an meiner HP zurechtschnitzen...

  1. Es sind nur noch ein paar Kleinigkeiten, die den Samstagvormittag erfordern, was ich an meiner HP zurechtschnitzen will.
    Dann steht an, das Ganze ins Englische zu übersetzen, was grundsätzlich nicht ein riesiges Problem wäre, zumal ich mir - bequem, wie ich bin - das Grundgerüst von Google übersetzen lasse. Ein guter Vorwand, mich davor noch etwas zu drücken, ist die Geschichte mit den verschiedenen Auflösungen. Die geh ich zuerst an!

    Meine Seiten sind nun für 1024*768 optimiert. Soll ich nun mit Stylsheets arbeiten? Oder alle Texte in MySQL reinpacken und mittels Variable in Tabellen füllen? Oder wie gehe ich am geschicktesten vor, um auch 800*600 anschaulich darzustellen.

    MySQL wäre eigentlich einleuchtend. Wie aber werden Links und ähnliches behandelt? Sonderzeichen, wie & + - und so weiter?

    Dass ich dies vor der englischen Übersetzung angehe, ist eh besser. Dann habe ich dort einen Arbeitsgang weniger.

    So riesig kann der Aufwand nicht sein, da ich mittels cut and paste jetzt vorhandene Texte zum Beispiel in MySQL verschiebe und in der Tabelle durch die Variable ersetze. Angehen werde ich die Geschichte auf jeden Fall, da meine Seiten mittlerweile im IE und Netscape nahezu gleich aussehen und Opera sich nur durch einige Abweichungen in den Formularen (Farben) unterscheidet. Da kann ich das plumpe Erscheinungsbild bei niedriger Auflösung unmöglich hinnehmen ::)

    Für den entscheidenden Hinweis vielen Dank vorab und Gruss aus TF
     
  2. Schöne Grüsse in die Sonne ;D

    Rein vom Arbeitsaufwand würde ICH die MySQL-Variante vorziehen, Stylesheets sind etwas aufwendiger anzupassen. Hinzu kommt, dass Du spätere Änderungen in der Datenbank einfacher und schneller umsetzen kannst, als direkt im Quelltext einer Seite.

    Um Variabeln, Links und Sonderzeichen brauchst Du Dir keine Sorgen zumachen, die werden eins zu eins aus der Tabelle ausgelesen und verarbeitet.

    öhm... wenn Du Dich da mal nicht vertust. Ich fürchte fast, dass das Korrigieren der Google Übersetzung mehr Arbeit macht, als das direkte Übersetzen.
     
  3. Hi T-Low,

    so ganz schlecht sieht das gar nicht aus, wenn Du Google eine deutsche Website englisch darstellen lässt. Davon ne Hardcopy gemacht, grobe Schnitzer ausgebessert und dann einer englischen Freundin vorgelegt.  ::) (Dieser habe ich gestern vorsorglich schon mal ein Modem in den Rechner gesetzt und sie mit dem www verbunden. (=ewige Dankbarkeit ;D )

    Ähem...stimmt. 8) Die Sonne scheint. Woher weißt Du? Dementsprechende Grüsse aus TF
     
  4. Hat eventuell noch jemand nen Tipp auf der Pfanne, welche Schrift ich verwenden könnte, um die Proportionen bei 800*600 zu verkleinern?

    Bei 1024*768 nutze ich Verdana 9pt. Gehe ich nun auf 7pt für 800*600 runter, ist der Unterschied zu vernachlässigen, während 6pt nur noch als Pixelschrott dargestellt werden.

    Oder bin ich grade auf dem Holzweg? ??? Wahrscheinlich, hm!?
     
  5. Hi

    Kleinere Auflösung heißt ja nicht kleinere Schrift. Denn meistens hat man ja dann auch nen kleineren Monitor, so dass die Schrift eigentlich immer gleich groß wirkt.

    Über den Einsatz von Stylesheets solltest du generell nachdenken, denn damit ist vieles einfacher und zukunftssicherer. Denn später sollen die Formatierungen der Daten nur noch durch Stylesheets geschehen.
    Mit Auflösungen hat das eigentlich nicht viel zu tun.

    Zur Translation:
    Zu PHP und MySQL gibt es ja auch noch Pear und da gibts ein schönes Paket dafür:
    http://pear.php.net/package-info.php?pacid=124

    Soweit ich es verstanden habe, schreibst du die Texte mit ID und Seiten ID in eine Tabelle. Jede Tabelle ist für eine Sprache. Außerdem setzt man auch die Metatags rein, die dann am Anfang der Seite ausgelesen werden. Anhand der Metatags wird dann erkannt, um welche Sprache es sich handelt. Die Texte können auch Variablen enthalten, wie z.B das aktuelle Datum, die dann zur Laufzeit von PHP eingesetzt werden.
    Leider ist das ganze etwas schlecht dokumentiert.
    Edit: hab was gefunden: http://voyteck3.free.komrel.net/translation/

    Falls du fragen zum installieren von Pear hast, kann ich dir gerne weiterhelfen.

    Gruß, Michael
     
  6. Hi Michael,
    habe Dein Posting schon heute Nacht gelesen - aber um die Zeit nix mehr kapiert. ???

    Also im Augenblick sitze ich daran die Inhalte für die Auflösung von 800*600 umzumodeln. Testweise habe ich mir Quelltext einfach mittels copy and paste in MySQL kopiert und die Ausgabe über ne Variable vorgenommen. Das geht eigentlich ganz gut.
    Mit der Schrift hast Du nicht ganz unrecht. Sitze hier an einem 775FT von LG (17) und kann aber auf einen 15 Zöller von Philips schauen. Also von 9pt kann ich schon auf 7pt runtergehen bei 15.
    Ansonsten muss ich das ganze Outfit ein bisschen umstellen, um einigermaßen Proportionen hinzubekommen. Im Prinzip geht es ja nur ums Grundgerüst. Die Inhalte kommen dann ja aus der Datenbank.

    Das fummle ich jetzt in den nächsten Tagen und Wochen hin. Und dann kommt die englische Version.

    Heute leicht bewölkt und höchstens 20-21 Grad C, trotzdem viele Grüsse aus TF
     
  7. Hallo Gemeinde,

    ich möchte über Outlook Anhänge drucken, problematisch ist dabei der Druckdialog von Windows bei den Fotos.

    1. kann ich diesen vollständig umgehen?
    2. kann ich den dialog durch ein anderes Programm ersetzen?

    Gruß

    kraemaex
     
Die Seite wird geladen...

Durchstarten zu verschiedenen Auflösungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
XP durchstarten Windows XP Forum 9. März 2008
Windows 2000 durchstarten lassen Windows XP Forum 13. Aug. 2003
Migration zwischen verschiedenen Benutzerkonten? Windows 8 Forum 21. Sep. 2014
Artikel: Eingabe-Lags bei verschiedenen Spielen unter Windows 8.1 Windows XP Forum 25. Okt. 2013
Zwei Rechner mit zwei verschiedenen Xp-Versionen gehen nicht parallel ins I-net Windows XP Forum 13. Okt. 2012