DVD-Brenner braucht plötzlich länger

Dieses Thema DVD-Brenner braucht plötzlich länger im Forum "Hardware" wurde erstellt von holgi2000, 1. Mai 2007.

Thema: DVD-Brenner braucht plötzlich länger Hi, neuerdings gibt es ein Problem mit meinem DVD-Brenner (LG 4081B). Er benötigt doppelt so lange wie gewohnt, zB....

  1. Hi,
    neuerdings gibt es ein Problem mit meinem DVD-Brenner (LG 4081B). Er benötigt doppelt so lange wie gewohnt, zB. für eine Film-DVD statt bisher 14 Minuten jetzt 28 Minuten. Dabei habe ich in letzter Zeit kein Firmware-Update gemacht und verwende die gleichen Rohlinge wie immer.
    Was ist passiert?
    Danke und schöne Grüße.
    Holger
     
  2. Hallo

    vielleicht darum weil du neue rohlinge gekauft hast ( die zwar gleich aus sehen ) aber neu sind und der Brenner erkennt diese nicht richtig .

    vielleicht braucht er gerade deshalb neue firmware oft so .

    mfg frigoo
     
  3. Hi frigo. Erstmal danke.
    Ein- und dieselbe Marke von Rohlingen (Sony 4,7 GB DVD-R) wird plötzlich bei der Herstellung geändert? Kann ich mir nicht vorstellen.
    Und selbst wenn das so wäre: Was kann ich tun, um wieder auf meine alte Brenngeschwindigkeit zu kommen? Ich habe schon die neueste Firmware für den Brenner drauf.
     
  4. Hast du in letzter Zeit ein Update der Brennsoftware gemacht?
     
  5. Falsche Brenngeschwindigkeit im Brennprogramm eingestellt?

    Brenner läuft nur im PIO-Modus?
     
  6. Das letzte Update ist nicht ganz 1 Jahr her. Das Brenntempo brach vor ein paar Wochen ein.
    Im Gerätemanager wird beim Brenner, der an IDE2 als Master hängt, tatsächlich nur PIO angezeigt, obwohl darüber DMA wenn verfügbar eingestellt ist. Im Bios ist aber UDMA eingestellt.
    Das DVD-ROM-Laufwerk (hängt an IDE2 als Slave) zeigt im Gerätemanager Ultra-DMA2 an.
     
  7. Daran wirds dann wohl liegen. Stells ma wieder auf DMA ein und brenne nochmal. Wenns dann wieder in gewohnter geschwindigkeit geht, musste nur mal gucken, dass sich das nicht wieder auf PIO zurückstellt nach einem Neustart.

    EDIT: ich hab mich verlesen^^ , ist ja schon auf DMA eingestellt.... hmm.. vllt. mal in Windows auf PIO einstellen, neustarten, wieder auf DMA wenn möglich, neustarten und gucken obs geht
     
  8. Hab ich gerade ausprobiert. Hatte DMA eingestellt, aber nach dem Neustart stand es wieder auf PIO. :|
     
  9. Probier mal den Entsprechenden IDE-Controller zu deinstallieren und dann einen Neustart zu machen.

    Alternativ: Anderes Kabel probieren
     
  10. Hatte noch ein fabrikneues Kabel liegen und konnte daher deine Vorschläge ausprobieren. Leider negativ, das Tempo bleibt langsam. Nach dem 1. reboot stand im Gerätemanager Multiword DMA-Modus 2, was mich schon hoffen ließ. Doch nach erneutem Neustart wieder Ultra DMA-Modus 2.
     
Die Seite wird geladen...

DVD-Brenner braucht plötzlich länger - Ähnliche Themen

Forum Datum
CD/DVD-Brenner streikt oft Hardware 29. Sep. 2015
DVD-Brenner erkennt keine Medien mehr - mir unbekanntes Symbol da Windows XP Forum 5. Sep. 2011
DVD-Brenner verschwunden Windows 7 Forum 11. März 2011
USB-DVD-Brenner an längerem Kabel Windows XP Forum 15. Jan. 2013
Suche Virtual DVD-Brenner Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Okt. 2011