DVD/CD-Brenner am PCI-UDMA133-Controller funktioniert nicht

Dieses Thema DVD/CD-Brenner am PCI-UDMA133-Controller funktioniert nicht im Forum "Hardware" wurde erstellt von hkdd, 27. März 2007.

Thema: DVD/CD-Brenner am PCI-UDMA133-Controller funktioniert nicht Hallo, ich habe wegen mehrerer Festplatten und mehrerer DVD/CD-Brenner einen UDMA133-Controller von Promise auf...

  1. Hallo,
    ich habe wegen mehrerer Festplatten und mehrerer DVD/CD-Brenner einen UDMA133-Controller von Promise auf einen PCI-Steckplatz gesteckt, um damit über 4 zusätzliche IDE-Anschlüsse zu verfügen. Die Festplatten laufen problemlos, wenn ich aber einen Brenner anschliesse, dann kann ich weder mit Nero7 noch mit WinOnCd-6(DVD) darauf brennen. Die Programme wollen das tun, aber der PC friert ein, es bewegt sich nicht einmal mehr die Maus. Der gleiche Brenner am IDE-Anschluss des Boards funktioniert problemlos. Ich habe den aktuellen Promise-Treiber installiert.
    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht oder einen anderen IDE-Controller für PCI, mit dem man auch Brenner betreiben kann ?
    Hartmut


    Verschoben aus Windows XP
     
  2. Ich wollte nicht wissen, was nicht funktioniert (offenbar gilt das für Ultra133 TX2 von Promise), sondern, ob es andere Controller gibt, mit denen man IDE-Brenner betreiben kann. Es gibt solche von anderen Herstellern. Gerade heute, wo manche Boards ohne IDE ausgeliefert werden, möchte man doch ggf. seine IDE-Brenner weiterhin benutzen.
    Bei Conrad gibt es z.B. einen Controller mit folgendem Hinweis
     
  3. Doch wolltest Du
    und in dem Ton kommt zum Rest schon gleich gar nichts mehr von mir ;).
     
  4. Hallo, es war wirklich nicht böse gemeint. Meine Frage war
    Wenn man bei Promise nachschaut, wird der Eindruck erweckt, daß der Ultra133TX2 Controller alle IDE-Geräte unterstützten könne, also auch Brenner. Mit Pinnacle-Studio habe ich erfolgreich CD und DVD auf einem Brenner gebrannt, den ich an diesen Controller angeschlossen hatte. Mit Nero hatte ich jedoch keine Erfolge. Es kann ja auch sein, daß Nero damit nicht klarkommt. Das Lesen von CD/DVD funktionierte ohnehin problemlos.