DVD-ROM Artec DHI-G40 erkennt keine DVD

Dieses Thema DVD-ROM Artec DHI-G40 erkennt keine DVD im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von Uwe B, 5. Juni 2007.

Thema: DVD-ROM Artec DHI-G40 erkennt keine DVD Hallo ans Forum, ich habe o.g. älteres DVD-Lw in den Spielerechner (Ausus P2L97 mit PII 333, Win 98se) meines...

  1. Hallo ans Forum,

    ich habe o.g. älteres DVD-Lw in den Spielerechner (Ausus P2L97 mit PII 333, Win 98se) meines Sohnes gesetzt. Leider erkennt dies keine DVD, liest nur CD´s. Ich gehe mal davon aus, dass es ein Treiberproblem ist (das Lw wird von Aida zwar als 16xDVD-Rom erkannt).

    Nun habe ich mir auf der Homepage des Herstellers die aktuelle Firmware (Treiber) runtergeladen. Diese besteht aus drei Dateien (bat, bin und flash.exe). Sowas kannte ich bisher nur von BIOS-updates ???

    Sieht das jetzt so aus, dass ich den Rechner über eine präparierte DOS-Startdisc booten muss um diese flash.exe ausführen zu können? Und wenn ja, welche Dateien, außer den drei genannten müssen auf der Startdiskette verbleiben?
    Oder kann ich auch in den DOS-Modus wechseln und einfach a:flash.exe ansprechen?

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  2. Das was Du da runtergeladen hast ist ein Firmware-Update und kein Treiber. Es gibt auch keine extra Treiber für Windows!
     
  3. Hallo

    wenn Laufwerk schlecht liest kannst du es eigentlich nur öffnen und den Laser mit Brillenputz tuch , oder Alkohol ab wischen , in der regel bringt das etwas .

    mfg mister x
     
  4. Ich werde das mal machen... aber das ist, denke ich nicht das eigentliche Problem. Dieses Lw macht überhaupt keine Anstalten eine DVD zu lesen (man hört keine Justageversuche) und es kommt die Meldung...Lw nicht bereit. Bei CD´s gibts hingegen keine Probleme :-\

    @mr.orange: Den Unterschied zwischen Treiber und Firmware habe ich zwischenzeitlich verinnerlicht ;)

    Das Aufspielen einer neuen Firmware stellt sich mir zunehmend verwirrender dar. Auf der Herstellerhompage gibts nur eine Version. Auf dieser Seite http://etna.rpc1.org/artec/index.html gibts davon jede Menge. Bin nun total ratlos, wie ich dieses Lw dazu bringe DVD´s zu lesen.

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  5. Hallo

    bei CD und DVD ist der start punkt ein anderer .

    darum liest er CD und sicher auch musik cd , ein leicht verdreckter
    lesekopf macht die tollsten sachen .

    andere seite Artec taugt je nix und neues .

    Neues DVD gibt ab 15 € und eventuell billiger , also großer auf wand der kaum lohnt .

    mfg mister x
     
  6. Das sind modifizierte FW-Versionen.
     
Die Seite wird geladen...

DVD-ROM Artec DHI-G40 erkennt keine DVD - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datenträger werden nicht erkannt (DVD-ROM & -Brenner) Windows XP Forum 19. März 2011
Toshiba DVD-ROM SD-M1401 funktioniert nicht mit Win 7 64B oder auch umgekehrt?? Windows XP Forum 22. Jan. 2010
DVD-ROM Laufwerk Kann nicht gestartet werden / Code 10 Hardware 23. Juni 2009
Problem: DVD-Rom bei VISTA Installation Hardware 24. Jan. 2009
Gebrannte DVD-ROM nicht lesbar! Audio, Video und Brennen 28. Juni 2008