einbinden einer neuen Festplatte unter Windows XP Sp2

Dieses Thema einbinden einer neuen Festplatte unter Windows XP Sp2 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Koorl, 27. Dez. 2005.

Thema: einbinden einer neuen Festplatte unter Windows XP Sp2 Hallo verehrtes Team. Ich habe ein Problem: Betriebssystem Windowws XP, Home, Sp2 Phoenix-Adward Bios v.6.00PG...

  1. Hallo verehrtes Team.

    Ich habe ein Problem:
    Betriebssystem Windowws XP, Home, Sp2
    Phoenix-Adward Bios v.6.00PG
    Motherboard NVIDIA Modell: AWARDACPI
    Bezeichnung EP-8RDA+
    Athlon 1600, HD 60 GB

    will in meinem PC eine grössere Festplatte einbauen.
    HitachiHDT722516-DLAT80
    IDE 160GB.

    Diese soll zunächst als 2. HD laufen als Slave.
    Resultat: wird vom Bios erkannt, aber bekommt keine Zuordnung.

    Unter Datenträger-Verwaltung wird dies HD auch mit 158 GB angezeigt, ich kann aber nicht unter Eigenschaften darauf zugreifen.
    Kann es vielleicht sein das mein Mainboard diese 160 GB nicht verwalten kann. Wenn es dann so ist, was kann ich machen. Ich habe die Festplatten-Stecker die Anordnung 32 GB gesteckt. doch da verhält es sich gleich.

    Danke.

    Gruss Karl :'(
     
  2. Wird dir bei einem Rechtsklick auf die Platte in der Datenträgerverwaltung nicht die Option Partition anlegen/Formatieren angeboten?
     
  3. Hallo.

    Nein das funktionirt leider nicht wie gewohnt.

    Gruss Karl
     
  4. Und welche Optionen stehen da bei einem Rechtsklick in der Datenträgerverwaltung?
    Du musst die Frage schon Entschuldigen, in meinem Alter lässt das Augenlicht ein wenig nach so das ich nicht mehr bis in deinen Rechner sehen kann. ;)
     
  5. hmm..wird die Platte im Win Explorer angezeigt?
    Wenn ja einfach Doppelklick...dann fragt er Dich ob Du formatieren willst
     
  6. Hallo.

    Deine Frage: Und welche Optionen stehen da bei einem Rechtsklick in der Datenträgerverwaltung?
    meine Antwort: Hilfe und Eigenschaften.
    in der Anzeige ein rotes Ausrufungszeichen und die Anzeige 153,35 GB.

    Um auch die nächste Frage zu beantworten:
    wird die Platte im Win Explorer angezeigt?

    Nein wird sie nicht.

    Nun habe ich die HD in einem anderen Rechner angeschlossen, aber auch hier das gleiche Verhalten.

    Das Bios liest die Festplatte aber richtig aus.

    Für mich ein Rätsel.
    So das ich für eine Lösung des Problems dankbar wäre.

    ???

    Gruss Karl.
     
  7. Wenn es meine wär....

    Bootfähiges Partitionsprogramm nehmen (Partition Expert/Partition Magic) und die Platte damit einrichten (Partitionieren/Formatieren).
    Evtl. auch mit einer Linux Live CD ala Knoppix die Platte unter Linux einrichten.
     
  8. Habe ich nur nicht.
    Trotzdem Danke.
    Gruß Karl.
     
  9. Platte in der Datwenträgerverwaltung initialisieren:rechter Mausklick auf den Datenträger, dann initialisieren auswählen (ist nur verfügbar, wenn noch nicht geschehen). Dann kannst du das Teil wie gewohnt partitionieren und formatieren.
     
  10. @PhantomLord

    Hast du den Thread mal gelesen, speziell Antwort #5 ?
     
Die Seite wird geladen...

einbinden einer neuen Festplatte unter Windows XP Sp2 - Ähnliche Themen

Forum Datum
batch: einbinden von parametern aus einer anderen datei Windows XP Forum 25. Juni 2008
nt 4 als client oder mitgliedsserver einer win 2003 domain einbinden Windows Server-Systeme 13. Sep. 2006
VPN Server in eine Domäne einbinden und Testen einer Einwahl von extern Windows Server-Systeme 6. Jan. 2005
[EXCEL] Zellen aus einer anderen Exceltabelle einbinden... Windows XP Forum 12. Juli 2004
Wie Monitorausgabe in Batch Variable einbinden ? Linux & Andere 10. Jan. 2015