Eine Norton Internet Security Lizenz auf mehreren Rechnern?

Dieses Thema Eine Norton Internet Security Lizenz auf mehreren Rechnern? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Volker Fries, 6. Mai 2004.

Thema: Eine Norton Internet Security Lizenz auf mehreren Rechnern? Hallo! Gibt es Probleme beim Installieren einer Norton Intenet Security Lizenz auf mehreren Rechnern? Muß insgesamt...

  1. Hallo!
    Gibt es Probleme beim Installieren einer Norton Intenet Security Lizenz auf mehreren Rechnern?
    Muß insgesamt drei PCs und ein Notebook versorgen oder funktioniert das reibungslos?

    Volker
     
  2. Du meinst, abgesehen davon, daß die Lizenz nur für einen Rechner gilt... :-X
     
  3. ;)
    Das installieren funktioniert, das Updaten nicht ! ;D
     
  4. Genau, vor diesem Hintergrund!

    Volker
     
  5. Hm, nicht ganz klar!
    Welche updates betrifft das. Die->kostenlosen' im Kaufpreis enthaltenen oder die nach Jahresfrist fälligen?

    Volker
     
  6. Ich denke, dass es Probleme geben wird, da ja bei der Registrierung auch die Seriennummer mitgeteilt wird, und Symantec dann stutzig wird, wenn unter Deinem Account plötzlich vier mal das gleiche Update abgerufen wird.

    Sicher wäre es möglich, daß NIS deinstalliert und auf einem anderen Rechner neu installiert wurde. Aber dann ist ja wieder die Registrierung fällig. Auf Dauer wird das auch unglaubwürdig, viermal zu deinsten und wieder aufspielen usw. und das regelmäßg, um die Updates zu erhalten.

    Welche Vorsichtsmaßnahmen Symantec ergriffen hat, um dies zu verhindern, weiß ich auch nicht. Aber ich würde die Finger davon lassen. Lizenzverstöße werden z.Zt. nicht so gerne gesehen ;)
     
  7. Wir dürfen dir in dieser Hinsicht eigentlich keine Hilfestellungen geben und ich dachte, das wäre durch mein erstes Posting bereits deutlich geworden. Es ist nicht legal, eine Software mit einer Lizenz für einen Rechner auf mehreren Rechner zu installieren. Ob es geht oder nicht, das musst du selber herausfinden, wenn du dich nicht daran störst, daß es nicht legal ist, das zu tun.
    Aber hier im Forum darfst du dazu keine Hilfe verlangen, es gibt hier auch keine Hilfe, wenn du bspw. XP auf mehreren Rechnern installieren willst., weil es ebenfalls nicht legal ist.
     
  8. Nach Installation ist die SN drin - automatisch.......
     
  9. ;D
    hallo Volker,
    bei Symantec sind vielleicht ein paar Einäugige am Werkeln aber blind sind auch von denen nicht alle. ;)

    Wäre natürlich eine sehr soziale Sache, so nach dem Motto, einer kauft die Lizenz und 500 teilen selbige.
    Firmen kaufen sich eine Corporate Lizenz und da dürfen/können dann problemlos soundsoviele Rechner versorgt werden.

    Tipp meinerseits: erspar Dir den Selbstversuch weil die Uninstallroutine von Norton ist so ziemlich die mieseste , die es auf dem Markt gibt.
     
  10. Ja ja, wie im richtigen Leben, einer zahlt in die Rentenkasse und 500 teilen selbige ;) ;D ;D
     
Die Seite wird geladen...

Eine Norton Internet Security Lizenz auf mehreren Rechnern? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ist Norton 360 wirklich so eine Mega-PC-Bremse? Firewalls & Virenscanner 15. Sep. 2008
Erstellen eines Backups mit Norton Ghost 12 Datenwiederherstellung 16. Dez. 2007
Keine Neustart des Notebooks nach Installation von Norton AntiVirus möglich Windows XP Forum 18. Aug. 2006
norton ghost 9 - erstellen einer bootfähigen recovery disk Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Apr. 2005
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Gestern um 21:21 Uhr