Einverständniserklärung

Dieses Thema Einverständniserklärung im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Fireball0902, 5. Apr. 2010.

Thema: Einverständniserklärung Hi Leute Wenn ich Bilder und Videos von Personen auf eine Vereinshomepage stellen möchte muss ich doch eine...

  1. Hi Leute

    Wenn ich Bilder und Videos von Personen auf eine Vereinshomepage stellen möchte muss ich doch eine Einverständniserklärung von dieser Person haben das ich die Bilder/Videos Veröffentlichen darf.

    Gibt es denn da schon Vorlage für so eine Einverständniserklärung??

    Gruß
    Christian[br][br]Erstellt am: 05.04.10 um 10:24:17[hr][br]Könnte man dies so nehmen??

    Veröffentlichungserklärung

    Hiermit gebe ich _______________________ die ausdrückliche, unwiderrufliche Genehmigung, die von mir gemachten Aufnahmen ohne jede zeitliche, örtliche und räumliche Einschränkung in allen bildlichen Darstellungsformen zu veröffentlichen und zu verwerten.


    Ich erkläre, damit für meine Tätigkeit und die Einräumung sämtlicher Nutzungsrechte vollumfänglich abgefunden zu sein und keine weiteren Forderungen gegen die XXXXXXXXXXXX oder Dritte geltend zu machen.


    Ich bin zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Erklärung volljährig und voll geschäftsfähig.


    Name, Vorname
    Geburtsdatum, Ort
    Strasse, Nummer
    PLZ, Ort
    Telefonnummer


    Ort, Datum, Unterschrift




    ________________________________
     
  2. Das würde ich auf keinen Fall unterschreiben.
     
  3. eos
    eos
    könnte sogar sein, dass es ungültig ist.......und nicht nur das.
     
  4. Und wie schreibt man es sonst??

    Wie gesagt es geht einfach drum das ich von den Leuten Bilder und Videos auf die Vereins HP stelle und wir dann abgesichtert sind aber dazu müssen die Leute ja was unterschreiben.[br][br]Erstellt am: 05.04.10 um 14:36:39[hr][br]
    Warum Ungültig?? und was meinst du mit und nicht nur das?????
     
  5. eos
    eos
    Lasst Euch das von einem guten Anwalt aufsetzen, der sich genau damit auskennt.......
     
  6. Damit hast du aber meine Frage nicht Beantwortet
     
  7. eos
    eos
    Ich schrieb ja auch nur könnte - sicher bin ich mir nicht - und deswegen würde ich es von einem Fachanwalt lieber prüfen lassen!