Erfahrung über Festplattenkühlung?

Dieses Thema Erfahrung über Festplattenkühlung? im Forum "Hardware" wurde erstellt von lappy, 24. Sep. 2002.

Thema: Erfahrung über Festplattenkühlung? Jo hat da wer testberichte oder schon selber erfahrungen gemacht, welche HDD Kühlung gut ist und welche eher nicht...

  1. Jo hat da wer testberichte oder schon selber erfahrungen gemacht, welche HDD Kühlung gut ist und welche eher nicht sogut?
    Ich will mir jetzt was zulegen und weiss nicht genau was empfehlents wert ist!
    Sagt jetzt nicht ich soll mir wasserkühlung besorgen,die möchte ich nciht wirklich!

    MfG Lappy
     
  2. Hmm, da ich meinen Server hier daheim in einem MIDI-Tower am Laufen habe, habe ich die Platten in 5 1/4 Zoll-Rahmen gepackt und einfach entsprechende Kühler davor gepackt - auch nach x Tagen Dauerlauf kann ich die Platten anlangen, ohne das es Brandblasen gibt ;-)

    Entsprechende Lüfter gibts ab 9 Euro je Stück/Schacht z.B. bei Conrad.
     
  3. schnelle platten (7200 RPM und mehr) sollte man schon kühlen, da es zu ausfällen wegen dem wärmestau kommen kann.

    dennoch!!! ich habe nicht ganz ein jahr zwei IDE platten von IBM (nein, nicht aus der ausfall-serie) im RAID 0 gehabt, und letzte woche sind beide ausgefallen, trotz sehr guter kühlung.

    für serverbetrieb bzw. dauerbetrieb sind IDE platten keine gute wahl.

    mittlerweile habe ich einen verschleiß von 11 platten innerhalb von 4 jahren; nun steige ich definitiv auf SCSI um.
     

    Anhänge:

  4. x86
    x86
    also ich hab hier von coolermaster so n teil, des is n metallrahmen für n 5 1/4-Schacht, da kommt die Platte rein, oben is n Wärmeleitpad dran und vorne n Lüfter mit Staubfilter drin. Des Teil is rundum aus Metall und überall zu ausser halt vorne wo der Lüfter is und hinten.
    Kühlung is perfekt, allerdings kostet so n Teil 25 ?.
     
  5. Moin,

    nachdem es ja auch Grafikkarten mit Passivkühlung gibt, müßte da nicht so etwas auch für eine Festplatte reichen?

    Grüße T 8)M
     
  6. @Tom:
    Dreht deine Grafikkarte sich mit rund 7000 Touren pro Minute ???

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Sorry, aber bzgl. der Lebensdauer einer Platte konnte ich noch keinen Zusammenhang zur Anschluss-/Betriebsart herstellen.

    Mir sind auch schon SCSI-Platten im Backplane mit eigener Kühlung nach nicht ganz drei Jahren abgeraucht, während ungekühlte IDE-Platten in teilweise noch im Netz existierenden Novell-Servern seit gut zehn Jahren problemlos laufen.

    Cheers,
    Joshua
     
  8. Moin,

    @Joshua, das glaube ich nun nicht, allerdings dreht sich meine CPU auch nicht und muß trotzdem gekühlt werden ;D. Ich bezog mich auf einen Test in der aktuellen Chip, da wurde eine Radeon 9000 pro mit Passivkühler getestet und die Kühlung war ausreichend.

    Wie ich sehe haben viele 2 oder mehr Platte drin, ich bis jetzt nur eine. Bei mehreren ist eine Kühlung wohl dringender erforderlich als bei einer einzelnen. Diese kann ja nach oben und unten Wärme abgeben und wird nicht noch zusätzlich erhitzt.

    Kann man das so stehen lassen ???

    Grüße T 8)M
     
  9. *grins*
    Erwischt ! ;-)

    Hmm, wenn du nur eine Platte in deinem Gehäuse hast und diese frei schwebend monitert ist, also nicht direkt aufliegt, solltest du eigentlich keine Probleme bekommen.

    Kritisch wird es wie du schon sagtest erst, wenn mehrere Platten in kleinen Gehäuse betrieben werden, so wie das bei meinem Server der Fall ist.
    Dann kommt es sehr schnell zu Wärmestaus, da mehrere Platten ja auch alle ein Datenkabel benötigen, das ja nun wiederum die Luftzirkulation im Gehäuse negativ beeinflussen kann (und Airflow-Kabel für den Server war mir zu teuer....).

    Allerdings ist mir schleierhaft, wie eine Passivkühlung an einer Festplatte montiert werden soll ???

    Cheers,
    Joshua
     
  10. *gg*

    guck mal hier: www.danke-rudi.de/Internet/Festplattenkuehlung.htm (auf die Schnelle hatte ich kein besseres Bild)

    Ob's was bringt weiß ich aber auch nicht ???

    Grüße T 8)M
     
Die Seite wird geladen...

Erfahrung über Festplattenkühlung? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Erfahrungen mit Amazon SEO Tools? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 27. Dez. 2015
Erfahrung mit Hausplaner Software Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Dez. 2015
Erfahrungen mit Lenovo Yoga 2 Windows 8 Forum 19. März 2015
Erfahrungen mit MP3JAM Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Aug. 2014
Wer hat Erfahrung mit dem Deaktivieren der Auslagerungsdatei? Windows 7 Forum 25. Sep. 2011