Erster Kontakt mit Vista = Crash!

Dieses Thema Erster Kontakt mit Vista = Crash! im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von thejet, 23. Aug. 2008.

Thema: Erster Kontakt mit Vista = Crash! Hallo Ihr Alle Bisher habe ich Freunden immer beim kauf eines PC mit XP dabei geholfen den Computer einzurichten...

  1. Hallo Ihr Alle

    Bisher habe ich Freunden immer beim kauf eines PC mit XP dabei geholfen den Computer einzurichten und für den Benutzer vorzubereiten, was auch immer prima ging.

    Doch gestern habe ich das erste mal eine Vista (Home edition) Maschine vor mir. Ein Acer Notebook. Schon nach dem ersten einschalten und nach mehr als 60 min Installation begrüsste mich das erste Fenster mit einem freundlichen: Schwerwiegender Systemfehler
    Nachdem ich dann den PC nur noch herunterfahren konnte, startete das System gar nicht mehr. Es erscheint nur noch ein schwarzer Bildschirm mit einem Fenster und der Meldung:Windows Vista konnte nicht korrekt installiert werden. Wiederholen Sie den Installationsvorgang erneut.

    Meine Frage:
    Wie soll ich die Installation wiederholen, wenn nur noch diese Meldung kommt nach dem aufstarten und dann noch das ganze ohne VISTA-InstallationsCD?

    Meine erste Begegnung mit Vista war somit eine einzige Enttäuschung. :-(
     
  2. die allererste meldung eines acer-notebooks, das ich in den händen hatte, war die, eine recovery-dvd zu erstellen - ich habe diese meldung nicht weggeklickt, denn die kommt nur dieses eine mal.....
     
  3. recovery DVD erstellen habe ich nie zu Gesicht bekommen... :-\
     
  4. Wenn die Fertigstellung der Installation nicht möglich war liegt doch wohl ein Defekt am Notebook vor.
    Umgehend beim Verkäufer reklamieren.
     
  5. OK danke für Deine Antwort.

    ich wollte zuerst noch andere Meinungen und Ideen einholen bevor ich das tue.

    scheint, als wäre ich doch auf dem richtigen Gedankenweg... :tickedoff:
     
Die Seite wird geladen...