Explorer verabschiedet sich zurzeit alle 20 Minuten!

Dieses Thema Explorer verabschiedet sich zurzeit alle 20 Minuten! im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von _Andi_, 2. Nov. 2008.

Thema: Explorer verabschiedet sich zurzeit alle 20 Minuten! Hallo zusammen! ich habe ein riesen Problem: Mein Explorer verabschiedet sich alle 20 Minuten und startet neu. Das...

  1. Hallo zusammen! ich habe ein riesen Problem:
    Mein Explorer verabschiedet sich alle 20 Minuten und startet neu. Das ist grade alles andere als wirklich entspannend und aggresivitätsmindernd.

    Ich habe Windows gerade deswegen neu installiert und schon war der Fehler wieder da.

    Ob es nun an Treibern oder installierten Programmen liegt, konnte ich leider nicht feststellen. Passieren tut es öfters beim normalen Benutzen des Explorers.. zB Kopieren von Dateien und ein neues Fenster aufmachen

    Ich habe einen Intel Pentium Quad mit Vista Business 64 Bit dazu ein Raid Verbund. Software die installiert ist sind div. Programme wie Office und die Palette von Adobe sowie Firefox, DVD-Programme etc.

    In der Ereignisanzeige steht was interessantes dazu:

    EreignisID: 1000

    Code:
    
    Fehlerhafte Anwendung Explorer.EXE, Version 6.0.6001.18000, Zeitstempel 0x4791970c, fehlerhaftes Modul ntdll.dll, Version 6.0.6001.18000, Zeitstempel 0x4791adec, Ausnahmecode 0xc0000374, Fehleroffset 0x00000000000a6e97, Prozess-ID 0x6d4, Anwendungsstartzeit 01c93cd76b8419ea.
     
    
    Wenn ich die so durchgehe, ist es immer die ntdll.dll die scheinbar diesen Fehler ausmacht.

    Weiß einer Rat? :)

    Danke euch schonmal im Vorraus =)

    *Code-Tag für IE sichtbar gemacht
     
  2. servus Andi

    ich würde es mal mit dem Spybot versuchen, und mir im Spybot mal die BrowserHelperObjects genauer ansehen,
    die Meldung im Eventlog ist leider nicht sehr aussagekräftig.

    eventuell hilft dir auch das hier
    Minimized Programs Missing:
    http://www.kellys-korner-xp.com/taskbarplus!.htm (xp_taskbar_desktop_fixall.vbs)
    einfach mal ausführen, dadurch werden die explorer einstellungen wieder auf 0 gesetzt,

    Schon mal geschaut ob im Eventlog (Anwendungen und System) zeitgleich noch andere errors oder warnings auftreten?

    ansonsten mach mal sfc /scannow

    Gruß
    Robert

    *Direktlink entfernt - Forumsregeln beachten
    http://www.wintotal-forum.de/index.php?action=globalAnnouncements;id=2
    (Punkt 5)
     
  3. ob das Skript für Windows XP wirklich hilft? :(
    Das Skript hilft doch, wie der Name schon sagt, XP-Anwendungen die sich nicht mehr minimiert in die Taskleiste ablegen lassen, wieder zu reparieren!

    pan_fee
     
  4. hallo, hier fand ich was zu diesem Problem eine gewisse Relevanz haben könnte
    http://pcsupport.about.com/od/fixtheproblem/a/ntdlldll.htm
    und da werden auch Treiberprobleme/Softwarekonflikte angesprochen.
    Falls es keine bessere, konkretere Lösung gibt, müsste man imho Windows nochmal neu machen und dann eben Schritt-für-Schritt die Anwendungssoftware installieren. Natürlich nachdem sichergestellt ist, daß es derzeit wirklich auch alle möglichen Updates drauf sind und es nicht nur an einem veralteten Stand hängt.
     
  5. Ja es könnte helfen, egal ob für 2000/XP/Vista das sich die registry einträge für den Explorer nicht geändert haben.
    Wie schon gesagt dieses Skript setzt die relevanten Einträge auf 0 bzw. löscht sie.

    Interessant wäre es auch noch zu wissen, was passiert wenn man sich mit einem anderen User anmeldet.
    Wenn der das Problem nicht hat, einfach mal beim betroffenen User den Key umbenennen HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer.
    Ist zwar die Holzhammer methode aber besser wie neu installieren.
     
  6. das Skript löscht folgende Einträge in der Registry:
    StuckRects2
    StreamMRU
    Streams\Desktop
    {32683183-48a0-441b-a342-7c2a440a9478}\BarSize

    besser gesagt, es werden die Grundeinstellungen wiederhergestellt für die Quick Launch und Taskbar.

    Diesen Tipp haben wir auch in unserer Tippsammlung:
    http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1628

    pan_fee ;)
     
Die Seite wird geladen...

Explorer verabschiedet sich zurzeit alle 20 Minuten! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Explorer 11 und Google Toolbar Windows 7 Forum 13. Nov. 2016
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Verfügbarkeit via Sript abrufen (Explorer&Edge) Web-Browser 1. Sep. 2016
Dateidetails im Windows Explorer dauerhaft anzeigen Windows 8 Forum 1. Aug. 2016