Farblaserdrucker fleckt...

Dieses Thema Farblaserdrucker fleckt... im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gabriel@B, 11. Okt. 2006.

Thema: Farblaserdrucker fleckt... Hallo, wir haben hier einen Farb-Laser-Drucker C750 von Lexmark. Etwa 1 Monat nach einlegen neuer Toner fleckt der...

  1. Hallo,

    wir haben hier einen Farb-Laser-Drucker C750 von Lexmark.
    Etwa 1 Monat nach einlegen neuer Toner fleckt der Drucker am Rand -gelb-.

    Woran kann das liegen? Es sind wirklich nur gelbe Flecken.
    Die Flecken sind immer am linken Rand und von Druck zu Druck unterschiedlich stark. Es ist auch egal ob S/W oder Farb-Druck.

    Hat jemand eine Idee? Oder ähnliche Erfahrung die er beheben konnte?

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Gruß Gabriel
     
  2. Nur am Rand des Blattes oder hast Du bei farbigen Grafiken auch einen seitlich versetzten gelben Rand?

    Eddie
     
  3. Hallo Eddie,

    es ist bei jeder Art von Druck nur am linken rand zwei bis 4 gelbe flecken.
     
  4. Im regelmässigen Abstand? Wenn ja, reinige mal die Walze.
    Isopropanol wirkt da oft Wunder und löst kein Gummie an.

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

Farblaserdrucker fleckt... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Lohnt sich für mich ein Farblaserdrucker? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 6. Jan. 2008
[S] Farblaserdrucker Windows XP Forum 5. Sep. 2006
Farblaserdrucker welchen ? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 17. Dez. 2005