Festplatte - Erkennung

Dieses Thema Festplatte - Erkennung im Forum "Hardware" wurde erstellt von saltxxx, 10. Feb. 2005.

Thema: Festplatte - Erkennung hallo. ich hab eine neue samsung-festplatte (160 GB Samsung SP1614N, 7200 U, 8 MB Cache ) in meinen rechner gebaut...

  1. hallo.
    ich hab eine neue samsung-festplatte (160 GB Samsung SP1614N, 7200 U, 8 MB Cache ) in meinen rechner gebaut und diese anfangs falsch gejumpert, nämlich so das sie auf 32GB beschränkt war. dieses habe ich dann behoben.

    das problem ist, dass der platte im windows (XP) jetzt immer diese 32GB fehlen. ich hatte mehrmals neu formatiert und sie tauchen nicht auf. im bios wird die platte jedoch mit der richtigen größe 160GB angezeigt.
    wenn ich mit partition magic (8.0) auf die platte zugreifen möchte, sind keine aktionen möglich ( der ausgewählte datenträger enthält eine oder mehrere partitionen, die nicht verschoben werden können...) und sie wird als dynamischer datenträger angezeigt und nicht als NTFS.

    was kann ich tun ?!

    vielen dank im voraus.
     
  2. Hi

    neu Partitionieren!

    Systemsteuerung-> Verwaltung->Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung

    bestehende Partitionen löschen, Neue Partition anlegen, formatieren. fertisch !

    Greetz
     
  3. das hatte ich schon probiert - hat aber nichts gebracht.
    die festplatte wird momentan als volume E (127GB) angezeigt.
     
  4. Ist XP auf neuestem Stand?
    Bios aktuell?

    Und
    Das ist komisch!
    Was hast Du gemacht?
     
  5. Du könntest von der XP-Cd booten und beim Setup die Partitionen löschen, dann kann auch PM wieder mit der Platte was anfangen...
    Und falls das nicht deine Systemplatte ist kannst Du das Setup ja abbrechen.
     
  6. Hallo Leute,

    127 GB sind (nach Ansicht von M$ fuer XP) korrekt! ???

    Fakt ist, dass XP teilweise HDs nur bis 127 GB erkennt.
    Durch eine RegistryEintrag laesst sich das aendern

    Regit aufrufen oder besseren RegistryEditor:
    Die Registry wird wie folgt geändert:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\
    Atapi\Parameters:
    Erstelle in der rechten Fensterhälfte mit der rechten Maustaste ein
    DWORD, oder ändere den Wert: Neu -> DWORD
    Nenne das DWORD EnableBigLba mit folgenden möglichen Werten:
    0 = Deaktiviert, Festplatten nur bis 136 GB werden unterstützt
    1 = Aktiviert, Festplatten größer 136 GB sind nutzbar

    Sollte funktionieren.
    Komisch ist nur,.dass mei XP seit Anfang an 160 GB als 160 GB erkennt
    Sei es drum

    MfG Ulf
    :)
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte - Erkennung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatten-Hardwareerkennung (Laufbuchstaben) Hardware 28. Feb. 2010
Festplattenerkennung ?extern" IDE Windows XP Forum 8. März 2007
Acronis TI10+keine Festplattenerkennung Datenwiederherstellung 24. Feb. 2007
nicht erkennung der festplatte Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 21. Feb. 2007
Merkwürdige Art der Festplattenerkennung Hardware 12. März 2005