Festplatte macht seltsame Geräusche und wird nicht mehr angezeigt. Im Eimer?

Dieses Thema Festplatte macht seltsame Geräusche und wird nicht mehr angezeigt. Im Eimer? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ripper, 25. Apr. 2011.

Thema: Festplatte macht seltsame Geräusche und wird nicht mehr angezeigt. Im Eimer? Hallo, hab gestern den Laptop von einem Bekannten bekommen, weil er nicht mehr läuft. Er bootet gar nicht mehr, im...

  1. Hallo,
    hab gestern den Laptop von einem Bekannten bekommen, weil er nicht mehr läuft.

    Er bootet gar nicht mehr, im BIOS wird die Festplatte nicht mehr angezeigt und sie macht komische Geräusche.

    Es hört sich so an, dass der Motor anlaufen will, aber irgendetwas verhindert, dass die Scheibe sich drehen kann. Dann bricht der Motor den Versuch ab und versucht es wieder. Er fängt ganz kurz an zu summen (so wie Festplatten das machen sollten) und dann hört er wieder auf.

    Ist die Platte richtig hin oder kann man noch versuchen die Daten zu retten?

    Der Laptop ist von Acer und erst 1 Jahr alt.

    Es ist eine Westerndigital WD6400BEVT verbaut.
     
  2. Man kann mit den vorliegenden Informationen nicht genau sagen, ob es die Platte selbst oder der Controller ist. Sollte es ein Fehler in der Plattensteuerung sein, gibt es aber recht eindeutige Hinweise vom Bios, während des Startens. Meiner Meinung nach ist es die Festplatte selbst.

    Ich würde die Harddisk einmal ziehen und dann wieder einbauen - um evtl. Kontaktprobleme auszuschließen. Lässt sich das Anschlusskabel ohne großen Aufwand tauschen, würde ich das auch machen.

    Bleibt das ohne Erfolg und sind die Daten darauf unverzichtbar, dann würde ich die Platte unter Garantieverlust zur Datenrettung an ein spezialisiertes Unternehmen geben. Ist die Wichtigkeit der Daten so lala, kannst du die Platte in einen anderen Rechner einbauen und selbst dein Glück versuchen. Ich würde aber in jeden Fall VORHER eine Offline-Sicherung machen. Zum Beispiel mit Norton Ghost oder Acronis. Evtl. gibt es auch eine Opensource-Alternative. Bei Eigenleistung wirst du *wahrscheinlich* die Garantie einbüßen.

    Sind die Daten überhaupt nicht wichtig, dann halte dich an den Prozess des Herstellers(!) (Infos auf der Webseite oder HelpDesk) und lass das Ding auf Garantie austauschen. Dauert etwa sieben bis zehn Arbeitstage.
     
  3. Ich hab sie sogar schon ein meinen PC angeschlossen. Aber genau das selbe. Will aber kann irgendwie nicht.
     
  4. Hi,
    schau dir die Festplatte doch mal mittels eine Live CD--->http://www.wintotal.de/softwarearchiv/?id=2671 an wenn sie dort nicht mehr zu sehen ist dann sollte das ganze wohl eine Garantiesache werden.

    Greetz Uwe
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte macht seltsame Geräusche und wird nicht mehr angezeigt. Im Eimer? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neue Festplatte geklont, jetzt macht Win7 Probleme Windows 7 Forum 13. Dez. 2014
externe festplatte macht probleme Hardware 31. Okt. 2011
Festplatte macht knack Geräusche Hardware 28. Mai 2008
Rechner startet nicht, Festplatte macht ungesunde Geräusche Hardware 10. Okt. 2007
Festplatte fehler gemacht wie datenrettung Windows XP Forum 11. Juli 2007