Festplatte

Dieses Thema Festplatte im Forum "Hardware" wurde erstellt von Master K., 30. Okt. 2003.

Thema: Festplatte Hallo, also ich habe jetzt eine IBM 80GB drin (7.200 u/min) und in meiner Schublade liegt eine Seagate 30 GB (5.400...

  1. Hallo,

    also ich habe jetzt eine IBM 80GB drin (7.200 u/min) und in meiner Schublade liegt eine Seagate 30 GB (5.400 u/min).

    Meine Frage:

    Könnte ich die noch die 30er dazu anschließen, ohne Speed-Verlust zu bekommen?

    Ich habe mal gehört, das die Festplatten gleich schnell sein müssen, jedoch bin ich mir nicht sicher

    Danke Im Voraus

    mfg
    Master K.
     
  2. Also die Drehzahl hat nichts damit zu tun, ob du sie zusammenschliessen kannst oder nicht. Der UMDA-Wert ist entscheidend. Bei einem Datentransfer zwischen beiden Laufwerken entscheidet der niedrigere Wert hier über die Schnelligkeit.
    Ansonsten gibt es aber eigentlich keinen Grund, wieso du die Festplatten nicht zusammen stöpseln solltest.
     
  3. Hi,

    Danke für die schnelle Antwort.

    Wo kann ich nachgucken, welchen UMDA - Wert meine Featplatten haben?

    Also die IBM ist ja drin ;) Kann man das per z.B Aida oder Windows herraus kriegen?

    Und wie kriege ich es bei dem 30er herraus?

    Also auf der Festplatte steht nichts darauf

    Oder sind die Kabel entscheidend?

    mfg
    Master K.
     
  4. Ab UDMA66 brauchen die HDDs 80 Adrige Kabel, sonst laufen die halt nur @ UDMA33 du solltes mal auf die HDDs schauen und nach dem Model auf der Hersteller Site suchen, da werden die Werte stehen, die 80GB IBM wird eine UDMA100 Platte sein da bin ich mir ziemlich sicher, aber die 30er kann gut eine 66er Platte sein!

    Also Modelbezeichnung suchen und dann auf der Hersteller Site nachschauen oder posten dann schauen wir ob wir was finden!


    Abaddon
     
  5. Hi,

    Da steht (Mbytes/ maxsec) 100 (Ultra DMA Mode 5)

    und da steht nocht, dass dies moded von 0 - 5 unterstüzt werden

    ATA data-transfer
    modes supported

    PIO modes 0?4
    Multiword DMA modes 0?2
    Ultra DMA modes 0?5
     
  6. Bei welcher steht das jetzt? Bei der kleinen oder großen Platte?
    Also UDMA Mode 5 entspricht dem von Abaddon angesprochenen UDMA100.
     
  7. Hi,

    Das steht beim dem 30 GB
     
  8. Dann kannst du die Platten absolut problemlos zusammenstöpseln, denn deine große wird diesem Modus mit ziemlicher Sicherheit auch unterstützen.
    Pass nur auf die Jumperung der Platten auf, die eine muss als Master und die andere als Slave konfiguriert werden, sonst kann es zu Problemen kommen.
     
  9. Hi,

    Okay

    Dankeschön für die Antwort ;)
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Dienstag um 01:23 Uhr
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr
Backup auf Festplatte Windows 8 Forum Samstag um 18:07 Uhr
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum 1. Dez. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016