Frage: Technische Unterschiede USB-Anschlüsse vorne und hinten

Dieses Thema Frage: Technische Unterschiede USB-Anschlüsse vorne und hinten im Forum "Hardware" wurde erstellt von W.O.K, 4. Aug. 2008.

Thema: Frage: Technische Unterschiede USB-Anschlüsse vorne und hinten Manche Programme haben Probleme an manchen Computern mit den vorderen USB-Anschlüssen, an den hinteren Anschlüssen...

  1. Manche Programme haben Probleme an manchen Computern mit den vorderen USB-Anschlüssen, an den hinteren Anschlüssen funktionieren sie.
    Z.B. VDO Fahrradcomputer und Pinnacle beim Digitalisieren von Videos.
    Wer kennt die Ursache?
    Gruß WK
     
  2. wo hast du denn das her?
    handelt sich in aller regel um falsche anschlüsse (falsch gesteckt).
     
  3. Es ist aber so, basta. 1. Meine Erfahrungen und Versuche. 2. Der direkte Hinweis eines Programmierers.
    Gruß WOK
     
  4. basta find ich gut... ;)
    meine erfahrungen sind anders.
     
  5. Moin,

    bleibt bitte freundlich und höflich.

    Meine Erfahrungen sind übrigens ähnlich wie die von W.O.K. Ich kann mir das nur so erklären, dass bei manchen PCs die vorderen USB-Anschlüsse nicht die volle Leistung was die Stromaufnahme betrifft, bereitstellen können. Werden nun Geräte angeschlossen, die hier vielleicht die Spezifikation mehr oder weniger ausreizen bzw. eben nahe dem Limit Leistung ziehen, kann eben nicht genug Spannung/Strom bereitgestellt werden und die Geräte bleiben stumm...

    Ob das stimmt, weiß ich nicht genau. Aber so habe ich mir das immer hergeleitet.

    Elchi
     
  6. Hi

    Das kann ich auch bestätigen!
    Ich hab z.B einen USB-Adapter für Notebookfestplatten, welcher 2 USB-Stecker auf der PC-Seite hat (wohl wegen höherer Stromaufnahme)
    Stecke ich den Adapter vorn ein (mit beiden Steckern) dann klackert die HD nur und wird auch als unbekanntes Gerät im Gerätemanager geführt.
    Stecke ich aber die gleiche Kostellation direkt hinten am PC an funzt das ganze auf Anhieb.
    Das Mainboard hat nur USB 2.0 Anschlüße (6x direkt hinten + 2x je zwei als Pfostenstecker auf dem Mainboard)

    Mfg Micha
     
  7. Letzteres spricht nach meiner Meinung für die Annahme von Elchi.
    Ich habe schon sehr viele Sticks, Festplatten usw ausprobiert und oft Probleme gehabt - meist sahen sie genau so aus wie hier zuletzt beschrieben und liessen sich meist ( nicht immer) durch zusätzliche Stromversorgung der Geräte beheben..........( wo nicht, hatten die geräte wiederum meist keinen Eingang zum Anschluss einers Netzadapters).
     
  8. Naja, ein USB-Anschluss soll laut Spezifikation 500mA liefern können. Und wenn alle Beteiligten mit spitzem Bleistift rechnen und knapp kalkulieren, kommt in der Summe weniger raus. Kabelquerschnitte könnten da im Grenzbereich ebenfalls eine Rolle spielen. Praktisch aufgefallen ist mir das bislang aber nicht: Meinen Scanner stecke ich bei Bedarf vorn an die Kiste und es gibt keine Probleme. Auch mit anderen Geräten bisher nicht.

    Gruß
    Franky
     
  9. Nach meinen Erfahrungen sind in diesen Fällen die Verbindungskabel vom Mainboard zu den Frontanschlüssen minderwertig. Evtl. würden sie mit USB 1.x funktionieren.
     
  10. dank an Turbofranky und IrksEye. :1
     
Die Seite wird geladen...

Frage: Technische Unterschiede USB-Anschlüsse vorne und hinten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu Testversion Windows Server-Systeme 29. Aug. 2016
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Frage zu Windows-Prozessen :) Windows 7 Forum 4. Apr. 2016
Abfrage der Anmeldedaten bei Zugriff auf Netzlaufwerke Windows 7 Forum 30. März 2016
Frage zu Win 10 Windows 10 Forum 8. März 2016