Fragen zu ATI Radeon x850 XT PE

Dieses Thema Fragen zu ATI Radeon x850 XT PE im Forum "Hardware" wurde erstellt von mAGot, 16. März 2006.

Thema: Fragen zu ATI Radeon x850 XT PE Also, ich besitze eine ATI Radeon x850 XT PE. 1. Frage: Die Temperatur meiner GraKa liegt bei normalem Betrieb bei...

  1. Also, ich besitze eine ATI Radeon x850 XT PE.
    1. Frage: Die Temperatur meiner GraKa liegt bei normalem Betrieb bei ca 55-56°. Ist das zu hoch? Ich hab nämlich bei einigen Tests im Internet gesehen, dass die Temperatur so zwischen 35-45° liegt. Unter Belastung beträgt die Temperatur ca 95°. Normal?
    2. Frage: Wenn ich ein Spiel starte, piepst der PC mal kurz und das Bild ruckelt für ca 1sek. Normalerweise kam vom Catalyst Control Center irgendwas eine Meldung, welche ich dann nach einiger Zeit ausschaltete. Nicht das jetzt wegem dem Piepser die Welt unterginge, trotzdem würde es mich interessieren woran es liegt.
    3. Frage: Das Catalyst Control Center bietet eine Möglichkeit zum Übertakten der Karte. Man kann sogar automatisch die höchstmögliche Übertaktung feststellen lassen. Das Problem liegt aber nun darin, dass es den Chiptakt auf nur 554 MHz raufsetzt (normal 540 MHz) und der Speichertakt lässt er so. Woran liegt das?

    Gruss mAGot
     
  2. Mir ist jetzt noch etwas aufgefallen. Mit den neuen Catalyst Treibern piept der PC bei Spielen wie CoD oder PoP andauernd und wie ihr euch sicher vorstellen könnt, nervt das tierisch.
    Hab dann mal während dem Gepiepe meine GraKa manuell übertaktet und siehe da, ich hab nen bluescreen erhalten: Invalid_Process_Attach_Attempt
    Stop: 0x00000005 (0x89AF1CF8, 0X87191020, 0X00000001, 0X00000000)
    Kann jemand mit dem was anfangen?

    Gruss mAGot
     
  3. Zu Frage 1:

    Meiner Meinung nach ist deine Temperatur VIEL zu hoch, vorallem bei Volllast (3D Anwendungen)
    95°C sollten bei dem 2-Slotkühler normalerweise nie erreicht werden.
    Guck mal ob die Lüfterdrehzahl auf einen fixen wert gesetzt ist (z.B.: 30%)
    Wenn ja, regel sie temperaturabhängig.
    Versuch die 80- 85°C Marke nicht zu überschreiten.


    Zu Frage 2:

    Das nervende gepiepse könnte von der zuhohen temperatur kommen (so ne art warnung oder so) Sonst könntest du auch mal das Handbuch deines Mainboards/ GraKa studieren. Dort steht , wenn du glück hast, so ne art übersetzungscode für das gepiepse.


    Zu Frage 3:

    Mir ist ehrlichgesagt neu, dass das CCC eine möglichkeit zum übertakten bietet.
    Nimm das ATITool bzw. das ATI Tray Tool.

    ATITool: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2568
    ATI Tray Tool: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2569

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen... :)

    MfG W1e$el
     
  4. Danke schonmal für deine Antworten.
    Das mit dem Handbuch könnte auch schwierig werden, da Dell keine geliefert hat.
    Das CCC hat übrigens die Möglichkeit die GraKa zu übertakten (ATI Overdrive)

    Gruss mAGot

    Hab jetzt die Lüfterdrehzahl rauf gesetz. Du hattest recht, bei 95°C lag sie bei 32%. Jetzt löifts. Werd jetzt noch mal einen versuch mit dem Overdrive starten
     
Die Seite wird geladen...

Fragen zu ATI Radeon x850 XT PE - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Fragen zu Neuinstallation von Windows 7 Windows 7 Forum 1. Mai 2015
Fragen zu einem Icon Windows 7 Forum 7. Okt. 2014
Neu auf Windows 8 und viele Fragen... Windows 8 Forum 10. Sep. 2014
Neuinstallation von Windows 7 Home Premium grundsätzliche Fragen. Windows 7 Forum 6. Juli 2014