Frames ich bekomme ...

Dieses Thema Frames ich bekomme ... im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von SPU9, 21. Juni 2004.

Thema: Frames ich bekomme ... Hey, ich habe endlich mein Webdesign einigermaßen fertig, doch leider versage ich nun bei den Frames. hier erstmal...

  1. Hey,

    ich habe endlich mein Webdesign einigermaßen fertig, doch leider versage ich nun bei den Frames.

    hier erstmal mein Design: http://home.arcor.de/leoneo1/winforumdesign.jpg

    so ich bräuchte jeweils:

    left,top,right,conten,bottom Frames.

    (die Einteilung ist klar (habe auf dem Design die einzelnen Frames mal farbig bemalt...))


    left-Frame= 255 breit 686 hoch

    right-Frame= 255 breit 686 hoch

    top= 600 breit 172 hoch

    content= 600 breit * unendlich hoch am besten eben mit scrollbalken wenn nötig...

    bottom= 600 breit 49 hoch

    das sind die größen der verschiedenen layer (in pixel)

    am besten die frames würden sich nicht verschieben (bei anderen auflösungen)
    und falls jemand doch mit 1280*1024 oder höher die seite besucht der restliche platz blau oder eben bestimmtes muster bekommt.

    alles mittig zentriert


    hoffe ich habe nicht zu hohe anforderungen gestellt...

    achja die suche hat mir nich weiter geholfen da ich zwar frames fand auch einige infos doch leider nie den code so abstimmen konnte...

    vielen dank schonmal
     
  2. Ähm, darf ich dich erstmal auf einen Grundsatzfehler deines Framesets hinweisen? Du hast nirgends in deinem Frameset eine variable breite zugelassen! Das wird bei anderen Bildschirmauflösungen zu verschiebungen und Problemen führen. Wenn du den Inhalt deiner Seite immer an der selben Stelle haben willst und er immer so ausgerichtet sein soll wie du es vorgegeben hast dann musst du noch sogenannte Dummy Frames einfügen die sich auf die Bildschrimbreite des Betrachters anpassen. Ansonsten wirst du leider erleben das sich deine Seite auf wundersame weise dem Bildschirm (bzw. dem Browserfenster) des Betrachters und dessen Auflösung anpasst.

    Wenn du ein paar Tipps oder weitere Hilfe brauchst, dann poste entweder hier oder schau mal unter http://de.selfhtml.org/ vorbei bzw. unter php-resource.de
     
  3. Ok,
    ich versuche es einfach mit tabellen...



    ...so habe das mit den tabellen versucht, leider bekomme ich die nicht nebeneinander:


    Code:
    <body bgcolor=#C0C0C0 link=#000000 vlink=#000000 alink=#000000>
    
    
    
    <div align=left>
      <table border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 style=border-collapse: collapse bordercolor=#111111 width=255>
     
      <tr>
          <td> </td>
        </tr>
      </table>
    </div>
    
    <div align=center>
      <center>
      <table border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 style=border-collapse: collapse bordercolor=#111111 width=607%>
        <tr>
          <td width=100%> </td>
        </tr>
      </table>
      </center>
    </div>
    
    
    <div align=right>
      <table border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 style=border-collapse: collapse bordercolor=#111111 width=255>
        <tr>
          <td> </td>
        </tr>
      </table>
    </div>
    [CODE] 
    
    so habe ich die tabellen angeordnet, eine links , mitte und rechts... bei mir stehen die tabellen aber untereinander und nicht nebeneinander...
    
    wenn ich eine tabelle mit 3 columns einbaue kann ich die mittlere nicht in der höhe verändern ...
    
    gmlrasdsdjfhksa  ?(
     
  4. Klar stehen die untereinander.
    Du musst eine Haupttabelle anlegen, die dann die drei weiteren Tabellen beinhaltet.
    Code:
    <table>
      <tr>
        <td>Hier Tabelle 1</td>
        <td>Hier Tabelle 2</td>
        <td>Hier Tabelle 3</td>
      </tr>
    </table>
    Eddie
     
  5. Ähm wieso steigst du plötzlich auf Tabellen um? Nicht falsch verstehen, aber hast du überhaupt den unterschied zwischen Tabellen und Frames verstanden? Du hättest doch dein Frameset ohne weiteres behalten können, nur hättest du um es variabel auf allen Bildschirmen GLEICH darstellen zu können links und rechts noch zwei Dummy Frames einbauen müssen. Die hätten sich dann je nach Auflösung und größe des Browserfensters aufgebläht oder zusammengeschrumpelt. Wenn du willst kann ich dir auch gerne hier mal ein Beispiel Frameset basteln. So schwer ist es wie gesagt nun auch wieder nicht.
     
  6. Code:
    
    <frameset cols=*,255,600,255,*>
    <frame src=dummy.htm name=dummylinks>
    <frame src=left.htm name=links>
    <frameset rows=172,*,49>
    <frame src=top.htm name=kopf>
    <frame src=content.htm name=content>
    <frame src=bottom.htm name=fuss>
    </frameset>
    <frame src=right.htm name=rechts>
    <frame src=dummy.htm name=dummyrechts>
    </frameset>
    
    
    So das müsste es gewesen sein. Hab leider keine Zeit mehr zum testen, aber wenn ich nachher nochmal Zeit habe schaue ich nochmal drüber. Oder teste du es mal und sag ob es funktioniert hat.
     
  7. So habe das ganze jetzt grad mal getest. Funzt einwandfrei. Jetzt musst du das Frameset nur noch nach deinen Wünschen konfigurieren und z.B. die <noframe> Tags wieder hinzufügen um ein Standartkonformes Frameset zu erzeugen. Denn das ist wirklich nur das Frame gerüst, aber das wirst du sicherlich schon bemerkt haben. Bei Problemen einfach nochmal hier posten!
     
Die Seite wird geladen...

Frames ich bekomme ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit HTML-Frames in Programmen -> werden auf Firefox umgeleitet Windows XP Forum 21. Dez. 2010
Frames mit DREAMWAVER MX 2004 Windows XP Forum 24. Sep. 2006
Ihr Browser zeigt keine eingebetteten Frames an Windows XP Forum 10. Sep. 2006
PHP mit Frameset Windows XP Forum 31. Aug. 2006
Framesets in Suchmaschinen Windows XP Forum 4. Apr. 2006