Gibt es eine Hardware, die mich versteht?

Dieses Thema Gibt es eine Hardware, die mich versteht? im Forum "Hardware" wurde erstellt von DonVito, 18. Dez. 2007.

Thema: Gibt es eine Hardware, die mich versteht? Hallo liebe Leut, ich bin auf der Suche nach einem Gerät mit einem Mikrophon, wo ich reinspreche und der mir im...

  1. Hallo liebe Leut,

    ich bin auf der Suche nach einem Gerät mit einem Mikrophon, wo ich reinspreche und der mir im Grunde das Gesprochene ausdruckt.

    Also so eine Art Telefon+Fax/Drucker das mich versteht und ausdruckt was ich ihm sage.

    Meine Fragen:

    1. Gibt es solch eine Hardware überhaupt?
    2. Wenn ja, wie gut ist die Qualität der Ausdrucke und wo kann ich sowas beziehen (Empfehlungen?)
    3. Wenn nein, kennt ihr irgendwelche Alternativen, wie ich mein Gesprochenes letztlich ausdrucken kann (ohne es tippen zu müssen)

    Danke euch ganz herzlich,
    Gruß,
    DV
     
  2. Hi,

    danke dir für die schnelle Antwort.

    Das ist schon sehr gut. Wäre nur cool, wenn ich sowas als integriertes Hardware-Produkt kaufen könnte, weil ich das an Leute verschenken will, die so überhaupt nicht mit Rechnern können ;)

    Gruß,
    DV
     
  3. Hallo,

    Sowas gab es mal vor knapp 10 Jahren, wie Sand am Meer. Aber hatte sich nie durchgesetzt.

    Einzeln gibt es bestimmt noch, aber mal soll auch dran denken, das der Rechner nur genaue Tonlage des sprechendes Wortes erkennt.
    So gesehn, muß ein Sprechkurs einzelne Worter/Sätze gemacht werden mit einer Software. Erkältung oder dunklere/ höhere Stimmlage erkennt das Teil dann nicht.

    Nach meine Meinung macht es keinen Sinn, das heutsotage noch anzuwenden.
     
  4. @DonVito,
    also mal abgesehen davon das sich die Geister immer noch bei dem Handling und der Genauigkeit von Spracherkennungssoftware streiten >ich persönlich denke die Fehlerrate ist immer noch zu hoch< brauchst du ausser der Software nur noch ein Mikro, oder Headset und ne´einigermaßen vernünftige Soundkarte und natürlich ein Schreibprogramm das mit der Spracherkennungssoftware zurecht kommt!
    Ob es sowas irgendwo im Paket gibt weiß ich leider nicht!

    cu
    warft7

    edit:argh :tickedoff:, friese war schneller, aber insgesamt: Lass die Finger davon!
     
  5. aber ausgerechnet die verlinkte software hat in einem test als Dragon NaturallySpeaking von nuance vertrieben (schon in version 9) eine erkennungsrate von fast 99% hingelegt. soll sogar mit unterschiedlechen stimmen funktioniert haben.
     
  6. Hallo
    das hab ich zwar auch gehört, aber muss dann speziell für die Person die Sprache scihern, aber was trotzdem ausbleibt, die Tonlage.

    Also, wie gesagt, laß die Finger davon.

    Ab gesehn das deine Alten Freunden/Bekannten, die davon keine Ahnung haben, schenke denen lieber ein Grundkurs an der Fachschule oder so. Da kommste letzt endlich billiger davon als das *Mist* Teil zu kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

Gibt es eine Hardware, die mich versteht? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gibt es keine Updates mehr? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 10. Mai 2010
Gibt es einen mobilen Scanner im Miniformat? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. Nov. 2009
gibt es einen "heimlichen" Task-Manager? Windows XP Forum 24. Feb. 2009
WENN mit Sverweis verknüpfen gibt keine Zahl zurück StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 14. März 2008
WM-Player gibt keinen Ton her Audio, Video und Brennen 7. Dez. 2007