Grafikkarte brauch lange beim Umschalten

Dieses Thema Grafikkarte brauch lange beim Umschalten im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zweistein, 16. Feb. 2003.

Thema: Grafikkarte brauch lange beim Umschalten Hallo, ich habe mir eine GeForce4 TI4200 AGPx8 mit 64 DDR-Ram gekauft. Die Karte funktioniert einwadfrei bis auf...

  1. Hallo,

    ich habe mir eine GeForce4 TI4200 AGPx8 mit 64 DDR-Ram gekauft. Die Karte funktioniert einwadfrei bis auf das Umschalten der Grafik-Modi. Die Karte braucht unglaublich lange, bis sie von einem Modus in den Anderen umgeschaltet hat. Auch beim Windows-Start schaltet sie vier mal um, bis endlich ein Bild kommt.
    Außerdem bleibt alles stehen, wenn die Karte am Umschalten ist. Beispielsweise wenn ich Musik höre und ich in die DOS-Box umschalte hört die Musik auf zu spielen und läuft erst weiter, wenn das Bild auch da ist. Das kann schon bis 5 Sekunden oder länger dauern.

    Ich habe schon alles versucht: Habe das Betriebssystem neu installiert, alle möglichen VIA-Treiber ausprobiert, die neuesten Detonator-Treiber (41.09) installiert, das aktuellste DirectX. Hat alles nichts gebracht. Das Einzige, was ich noch nicht gemacht habe, ist ein BIOS-Update und die gleiche Karte eines anderen Herstellers ausprobiert.
    Die Karte ist vom Hersteller XFX. Ich habe sie sogar schon gegen das gleiche Modell eingetauscht.

    Mein System
    Board: ABIT KT7A
    AGP-Prot: 4x (die Karte sollte trotsdem funktionieren)
    Prozessor: AMD Athlon TB 900 MHz
    Speicher: 512 MB SDRAM (2x128, 1x256)
    Netzteil: 300 Watt
    Sound: SB-Live Player 1024
    Diamond Monster 3Dfx AddOn-Karte (Die Fehler treten auch ohne diese Karte auf)
    AT 2500 Netswerkkarte (nicht installiert)
    Hauppauge WinTV PCI-Karte mit UKW-Tuner.

    Diese Angaben waren jetzt ziemlich genau, aber vielleicht kennt jemand dieses Problem und hoffe er kann mir weiter helfen.
     
  2. Steckt was im ersten PCI-Slot nach dem AGP?Könnte sein,dass der ein IRQ-Sharing mit dem AGP hat und die Hin-und Herschalterei damit zusammenhängt.
     
  3. Danke für die Antwort, wakku.

    Nein im darunterliegenden PCI-Slot steckt nichts drin. Es ist aber doch möglich, daß ein IRQ-Konflikt mir irgendwas besteht. Bei mir funktioniert das IRQ-Sharing zwar, aber vielleicht mag die Karte da was trotsdem nicht. Ich werde das mal untersichen.

    Vielen Danke

    Zweistein
     
  4. Es könnte sein, dass ein weiterer IRQ mit dem AGP- und dem 1. PCI-Slot geshart ist (oder besser gesagt eine INT-Leitung). Bei mir ist das der 4. PCI-Slot.

    Vielleicht mal ne aktuellen finalen Detonator installieren und davor den (evtl. älteren) deinstallieren.
     
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte brauch lange beim Umschalten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Brauche Grafikkarte für älteren PC mit PCI-E Windows XP Forum 7. März 2010
Frage ... neue NVidia-Grafikkarte brauche ich,weil... Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 29. Sep. 2007
Suche gebrauchte AGP Grafikkarte (2 Jahre alt) Windows XP Forum 30. Apr. 2007
Stromverbrauch aktueller Grafikkarten? Hardware 4. Jan. 2006
ich brauche eine bessere grafikkarte fuer mein lapi Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. Nov. 2005