Grafikkarte eingebaut, jetzt probleme!

Dieses Thema Grafikkarte eingebaut, jetzt probleme! im Forum "Hardware" wurde erstellt von Manni1960, 18. Jan. 2005.

Thema: Grafikkarte eingebaut, jetzt probleme! Hallo Leute, ich habe mir eine Neue Grafikkarte eingebaut und zwar die Powercolor Raedeon 9600pro ez 250 MB. Hatte...

  1. Hallo Leute,
    ich habe mir eine Neue Grafikkarte eingebaut und zwar die Powercolor Raedeon 9600pro ez 250 MB.
    Hatte vorher die ATI Radeon 9500 64 MB drin.
    Bein ausbauen der alten Karte musste einen Stecker abziehen, den konnte ich aber bei der neuen Karte nirgens
    anbringen. Also habe ich ihn weggelassen!Ich hoffe, dass konnte ich tun!?
    So nun zum eigentlichen Problem, die Karte läuft so bein normalen Btrieb. Aber beim spielen hat die Karte eine schlechte Grafik. Bei Call of Duty, kann kein OpenGl geladen werden. Habe ich jetzt Müll gekauft oder habe ich nur was beim einbauen falsch gemacht??
    Wer kann mir da helfen???
    Danke schon mal im Voraus.
    Gruß....Manfred
     
  2. Alten Treiber vorher korrekt und vollständig deinstalliert?
     
  3. jaja habe mir extra eine Anleitung besorgt, alles genau nach Anleitung gemacht!
    Neusten Treiber runtergeladen...ATI Catalyst...aber die Grafik ist nicht so toll und dabei soll die Grafikkarte ja so gut sein. Oder muss ich da noch irgentwelche Einstellungen machen??
     
  4. Gerne, hier mal ein paar Daten! Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen.
    Gruß....Manfred

    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 11/12/2002-nVidia-nForce-A7N8XC-00
    Motherboard Name Asus A7N8X

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp DEC Alpha EV6
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 2661 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp Dual DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 5322 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp HyperTransport v1.0
    Busbreite 8 Bit

    Motherboard Technische Information
    CPU Sockel/Steckplätze 1
    Erweiterungssteckplätze 5 PCI, 1 AGP Pro
    RAM Steckplätze 3 DIMM
    Bauform (Form Factor) ATX
    Motherboardgröße 240 mm x 300 mm
    Motherboard Chipsatz nForce2-SPP
    Besonderheiten Q-Fan, CPU Overheating Protection

    Motherboardhersteller
    Firmenname ASUSTeK Computer Inc.

    BIOS Eigenschaften
    BIOS Typ Award
    Award BIOS Typ Phoenix-Award BIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht ASUS A7N8X ACPI BIOS Rev 1020 002
    Datum System BIOS 11/12/02
    Datum Video BIOS 03/10/06

    BIOS Hersteller
    Firmenname Phoenix Technologies Ltd.
    Produktinformation http://www.phoenix.com/en/products/default.htm
    Chipsatz Eigenschaften
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 SPP
    CAS Latency 2.5T
    RAS To CAS Delay 3T
    RAS Precharge 3T
    RAS Active Time 7T

    Speichersteckplätze
    DRAM Steckplatz #1 256 MB (DDR SDRAM)
    DRAM Steckplatz #2 256 MB (DDR SDRAM)

    AGP Eigenschaften
    AGP Version 3.00
    AGP Status Aktiviert
    AGP Durchsatzgröße 64 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 4x, 8x
    Aktuelle AGP Geschwindigkeit 8x
    Fast-Write Unterstützt, Aktiviert
    Side Band Addressing Unterstützt, Deaktiviert


    Grafikprozessor Eigenschaften
    Grafikkarte ATI Radeon 9600 (RV350)
    GPU Codename RV350
    PCI-Geräte 1002 / 4150
    Fertigungstechnologie 0.13u
    Bustyp AGP
    Speichergröße 256 MB
    GPU Takt 398 MHz
    RAMDAC Takt 400 MHz
    Pixel Pipelines 4
    textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 4  (v2.0)
    Pixel Shaders 1  (v2.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0
    Pixel Fillrate 1592 MPixel/s
    Texel Fillrate 1592 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp SDR
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 202 MHz
    Effektiver Takt 202 MHz
    Bandbreite 3232 MB/s

    Grafikprozessorhersteller
    Firmenname ATI Technologies Inc.
    Produktinformation http://www.ati.com/products/builtdesktoppc.html
    Treiberdownload http://www.ati.com/support/driver.html
     
  5. Hi ,
    also zuerst zu Punkt 2. Ich habe Dxdiag ausgeführt, alles ist Aktiviert. Habe einen Test durchgeführt 3D Beschleuniger usw. alles in Ordnung.

    Zu Punkt 1. Ich hatte schon mal auf der Herstellerseite meines Computers, wegen Treiber und so geschaut. Da stand dann folgendes:
    Verwenden Sie nur BIOS-Versionen, die auf den TARGA-Webseiten zum Download angeboten werden. Verwenden Sie bitte nie die Original-BIOS Versionen des Boardherstellers, da hierdurch die Funktion ihres PCs/Notebooks beeinträchtigt werden könnte

    Also habe ich mir von dort eine Update Datei
    BIOS Version 1028 für das Asus A7N8X REV 1.X Mainboard (Update)  ZIP-Archiv -> A7N8X028.ZIP (293.1 Kbyte, 18.01.2005)

    runtergeladen und ausgeführt, ohne jeden Erfolg!
    Die Grafik ist immer noch schlecht ( beim spielen ) und OpenGl wird weiter nicht erkannt.
    Was nun??

    Gruß.....Manni
     
  6. Hi...

    ich habe jetzt einige Spiele getestet, das OpenGL und das 3D3 lassen sich bei keinem Spiel in der Spieloption einstellen. Sobald ich OpenGL einstelle, bricht das Spiel sofort mit der Meldung kann OpenGL nicht laden ab!

    Ist die neue Grafikkarte etwa defekt? soll ich sie wieder ausbauen und umtauschen??

    Bitte um Rat......... :'(

    Gruß......Manfred
     
  7. Hi

    ich kenne es nur von der Geforce aber ich habe in der Systemsteuerung unter Anzeige
    die Karte Gforce und dort kann ich OpenGL einstellen.
    Schau bei Dir mal nach ob dies möglich ist.
    Ich glaube ATI hat auch solche Möglichkeiten

    Viel Erfolg
     
  8. Hi.......ich nochmal,
    nachdem ich sämtliche Treiber, Omaga, DNA, Katalyst...ausprobiert habe und das alle nichts gebracht hat. Habe ich die Grafikkarte ausgebaut und zurückgegeben. Die alte Krafikkarte wieder  eingebaut, alten Treiber wieder aufgespielt, ( mit diesem liefen die Spiele ja ) UND!? das gleiche Problem wie vorher mit der neuen Grafikkarte......OpenGL kann nicht geladen werden.

    Ich werde verrückt.....was zum Teufel kann das bloß sein?? Wer kann mir da helfen, liegt das vielleicht am Betriebssystem???? :'( :'(

    Gruß....Manni
     
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte eingebaut, jetzt probleme! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Einbau einer Grafikkarte Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Motherboard erkennt keine Grafikkarte mehr Hardware 22. Juni 2016
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016
Dringende Hilfe benötigt: Grafikkarte kaputt? Hardware 4. Okt. 2015