HTML oder PHP

Dieses Thema HTML oder PHP im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von baerenfisch, 20. Okt. 2002.

Thema: HTML oder PHP Hi Leute! Jetzt mal ne blöde Frage: Ich mache meine Seiten in Netobject Fusion und finde es ganz praktisch. Seit...

  1. Hi Leute!
    Jetzt mal ne blöde Frage: Ich mache meine Seiten in Netobject Fusion und finde es ganz praktisch. Seit kurzem bastel ich mit CGI rum, füge ein paar Javascript-Zeilen ein und probier den Html-Code zu verbessern oder zu ergänzen. Ein Paar Flash-Intros hab ich auch verwendet, da ich früher komplexe Direktor-Anwendungen gemacht hab, und es so recht einfach geht.
    JETZT DIE FRAGE! Welcher objektive Profi kann mir erläutern welche Vorteile PHP hat, ob ich mich da jetzt auch reinknien soll, oder ob es nicht einfach reicht wie bisher weiterzubasteln.
    Eins noch - trotz grossem Interesse hab ich nicht allzuviel Zeit zum neulernen!

    Dank im Voraus
    Grüsse aus Wien
     
  2. Hallo,
    also kurz gesagt: wenn du interaktivität(foren, community,etc) schätzt, wirst du um eine serverseitige programmiersprache wie php,asp, coldfusion, perl oder jsp nicht drumherumkommen.
    auch klar ist, dass wenn du eine dieser sprachen lernst das nicher nicht im vorbeigehen machen kannst, sondern schon ein bissel zeit investieren solltest.
     
  3. Hi!

    Danke Moritz123 für Deine Antwort! Kannst Du mir vielleicht noch in ein paar Worten die Vorteile von PHP nennen?

    Grüüse aus Wien
    Peter
     
  4. PHP kannst Du mit HTML nicht wirklich vergleichen, da PHP erst auf dem Server, HTML direkt auf dem Client ausgeführt wird. Dynamische Webinhalte sind, wie Moritz123 schon geschrieben hat, mit reinem HTML nicht zu realisieren.

    PHP ist nicht dazu gedacht oder geeignet, smashige Intros, wundersame Seitenübergänge oder grafische Anwendungen für das Web zu erstellen. Dazu gibt es Mittel wie Flash/Swish, Java, DHTML, Javascript. PHP dient zum Auslesen, Bearbeiten und Erstellen von Dateien, Formularen oder Datenbanken, um diese Angaben je nach Bedarf als HTML-Datei auszugeben.

    PHP hat eine relativ einfache Syntax und ist sehr weit vebreitet. Daher findet man im Netz sehr viele Supportseiten und Editoren, die einem das Leben einfacher machen. Zusammen mit MySQL (und auch phpMyAdmin) ist PHP die meiner Meinung nach einfachste Lösung für die Nutzung von Datenbanken im Web. Andere mögen vielleicht ASP, JSP, o.ä. lieber, aber das ist wohl Geschmackssache.

    Ein Vorteil von PHP (und auch ASP, JSP, Perl,...) ist die serverseitige Ausführung, somit ist man vom Client (Browser) des Benutzers unabhängig. Der falscher Webhoster zusammen mit einem überforderten Parser kann das jedoch auch schnell zu einem Nachteil machen. Du solltest daher PHP nur verwenden, wenn Du wirklich dynamische Inhalte präsentierst. Reine HTML-Inhalte wären, mit PHP erstellt, pure Ressourcenverschwendung.
     

    Anhänge:

  5. Hi!
    Danke! Das erklärt mir wirklich kurz worauf es mir ankommt! Ich denke jetzt kann ich mich beim richtigen Verwendungszweck für die richtige Methode entscheiden!

    Liebe Grüsse aus Wien
    Peter
     
  6. Tach habe gerade meine Windows 7 installation gestartet und jetzt hängt der bei 0% beim 1. Schritt Copying Windows Files. Läuft seit ca. 30min. irgendwas darf da nicht stimmen?

    danke für die hilfen

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

HTML oder PHP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mit php HTML-Befehle in Code entfernen oder ignorieren Webentwicklung, Hosting & Programmierung 20. Jan. 2012
Ton mit html oder js Webentwicklung, Hosting & Programmierung 30. Mai 2008
autolink in PHP oder HTML Webentwicklung, Hosting & Programmierung 18. Mai 2007
html in eine eml Datei konvertiert oder importiert Windows XP Forum 7. Feb. 2007
seo: index.html oder index.php Windows XP Forum 4. Apr. 2006