Ich habe einen Fritz Box WLAN 7050 Router und einen T-sinus 154 DSL SE

Dieses Thema Ich habe einen Fritz Box WLAN 7050 Router und einen T-sinus 154 DSL SE im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von cckurz, 23. Juli 2005.

Thema: Ich habe einen Fritz Box WLAN 7050 Router und einen T-sinus 154 DSL SE Hallo, Ich habe einen Fritzbox Wlan 7050 Router sowie einen T-Sinus 154 DSL SE. Wenn nun die Fritzbox am...

  1. Hallo,
    Ich habe einen Fritzbox Wlan 7050 Router sowie einen T-Sinus 154 DSL SE.
    Wenn nun die Fritzbox am DSL-Anschluss angeschlossen ist, also im EG, kann ich nun den T-Sinus 154 DSL SE im OG irgendwie dazu benutzen die Reichweite zu erhöhen, sozusagen als repeater oder ähnliches?? Habe nämlich im OG nur noch laue Empfangsrate. Oder kann man sonst außer mit Antennenumbau die Reichweite erhöhen?

    Vielen Dank für die Hilfe im Vorraus,
     
  2. HJM
    HJM
    Die Fritzbox kann zZt. kein WDS, deshalb kannst Du damit auch die Reichweite nicht erhöhen.
    Lt. AVM soll im Juli ein update für WDS Support kommen.
     
  3. Hallo, bin mit den selben Geräten auch am probieren und bekomme es nicht hin.

    Gibt es was neues dazu
     
  4. So, mal Hallo an alle....

    Nach Wochen rumsuchen, probieren und vielen Fehlversuchen habe ich in einem anderen Forum eine gute Anleitung gefunden....und diese noch ein wenig ergänzt....Meine FBF WLAN 7050 unterstützt nun WDS und ist somit repeaterfähig.....

    Mein WLAN Setup: Fritz!Box Fon WLAN 7050 und Siemens WLAN Repeater
    (Terratec Noxon und Siemens Centrino Notebook als WLAN-Clients)

    Das Ganze geht so:

    Zuerst solltet Ihr alle benötigten Daten sammeln. Ihr benötigt:

    - Die WLAN (!) MAC-Adresse der FritzBox 7050
    - Die MAC-Adresse des Repeaters oder die WLAN(!) MAC Adresse des zweiten Routers, FritzBox etc.
    - Die SSID des WLAN-Netzwerkes
    - Den WEP-Key in Klarschrift und als HEX-Code

    1. Telnet-Deamon auf der Fritz-Box starten:

    Download der Datei starttelnet.image.
    http://www.akk.org/~enrik/fbox/starttelnet.image

    Diese Datei wird wie ein Firmware-Update auf der Fritz-Box installiert. Keine Sorge, es passiert rein gar nichts mit der bereits installierten Firmware. Es wird lediglich der telenet-Deamon gestartet.

    Sobald der Deamon gestartet ist erscheint merkwürdigerweise eine Fehlermeldung. Die kannst Du einfach ignorieren.

    Fritz!Box noch nicht neu starten!

    2. WDS konfigurieren:

    An Deinem Computer ein Befehlsfenster öffnen und eine telnet Verbindung aufbauen: telnet 192.168.172.1 oder welche IP-Adresse Deine Fritz!Box auch immer haben mag.

    Sobald die telnet-Session aufgebaut ist, öffnest Du die Datei wlan.cfg: nvi /var/flash/wlan.cfg

    In der Datei wird folgendes editiert (mit dem VI-Befehl i = insert gelangst Du in den Editiermodus):

    WDS_enabled = yes;

    WDS_hop = 0;

    WDS_mac_master = hier die MAC-Adresse der Fritz!Box eintragen;

    WDS_mac_slave0 = hier die MAC-Adresse des Repeaters eintragen;

    WDS_mac_slave1 = MAC-Adressen für weiteren Repeater, falls erforderlich;

    WDS_mac_slave2 = 00:00:00:00:00:00;

    WDS_mac_slave3 = 00:00:00:00:00:00;

    WDS_encryption = 1;

    WDS_key = Hier wird der WEP-Schlüssel eingetragen. Klartext oder HEX-Code

    Bei mir ging nur der Hex-Code nicht der Klartext. Muss man halt ausprobieren !!

    Mit ESC den Editiermodus verlassen, mit :wq! die Datei speichern und verlassen

    Mit exit die Telnet-Sitzung beenden

    Jetzt die Fritz!Box neu starten


    So, nun sollte die Box WDS und repeaterfähig sein....

    der Repeater wird NICHT in der Fritzbox angezeigt !! Er ist aber über die IP-Adresse im Browser zu erreichen. Der Repeater muss auf DHCP eingestellt sein ( Die Fritzbox übrigens auch !!). IM REPEATER MUSS DER GLEICHE WEP-CODE EINGETRAGEN WERDEN WIE IN DER TELNET-SITZUNG (ALSO KLARTEXT ODER HEX-CODE)

    Bei mir hat alles optimal funktioniert. Totzdem gebe ich keine Garantie für diese Anleitung...

    www.bgwebdesign.de
     
  5. Hallo Anfänger fragt, wie finde ich die WLAN Mac-Adresse meiner Fritzbox 7050?

    Gruss

    Hapi
     
  6. Ich greife das Thema jetzt noch einmal auf, da eine neue Firmware von AVM herausgekommen ist.
    Habe die 14.03.85 Firmware aufgespielt.
    Ich bekomme das nicht hin, dass die Fritz Box als Zentrale und der Sinus 154 DSL SE als Repeater funktioniert.
    Hat mir jemand eine Hilfe dazu?
    Ich habe es auch schon mit dem oben genannten Beitrag probiert, aber mit der neuen Firmware, da geht gar nichts mehr ich bekomme einen Fehler und dann unterbricht die Verbindung zur Fritz Box. Muss dann erst wieder die Fritz Box ausstecken und neu Starten, dann geht die Verbindung wieder.

    Wie gesagt, Fritz Box als Accespoint und Sinus 154 DSl SE als Repeater.
     
  7. Hallo bei mir hats mit der 14.03.71 geklappt. Wann kommt die Fehlermeldung?, nach dem Download von starttelnet, kommt bei mir auch eine Fehlermeldung, ist aber auch so beschrieben. dann im Dos-Fenster, telnet IP-Adresse, eigentlich im Wesentlichen alles so funktioniert wie beschrieben.

    Hapi
     
  8. Hab bei meiner Fritz!Box Fon WLAN 7050 (UI) mal gecheckt, da sagt er keine neue Firmware verfügbar.

    Hapi
     
  9. Hi,

    habe das selbe problem. Kann mir einer hier vielleicht das Firmeware update 14.03.71 schicken oder online stellen (Fritz Box 7050 Wlan Fon).

    Wäre echt net.

    Danke


    mfg


    mbweb
     
  10. die beschreibung mit dem telnet hab ich bei der fritz-box und dem seit ein paar tagen verfügbaren neuen firmware-update ausprobiert. als repeater verwende ich einen d-link DWL2000+ .. die einträge hab ich soweit editiert.
    nun hab ich nur noch ein problem mit der aussage auf beiden geräten muss der dhcp laufen.... ?? 2 dhcp in einem netz ?? kann ich mir nicht vorstellen
     
Die Seite wird geladen...

Ich habe einen Fritz Box WLAN 7050 Router und einen T-sinus 154 DSL SE - Ähnliche Themen

Forum Datum
Habe 64-bit auf einen 32-bit Rechner installiert Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Okt. 2010
[Diablo 3]Wir haben einen Zoo gekauft! Windows XP Forum 26. Juni 2012
Ich habe meinen Kalender im Outlook Windows7 gelöscht Datenwiederherstellung 7. Nov. 2010
ich habe meinen router (also mein heimnetzwerk) täglich 24 std. am strom Netzwerk 15. Feb. 2009
Laufwerke haben keinen Autostart mehr Windows Vista Forum 22. Juni 2008