Internet IP (da ist kein Problem, nur etwas merkwürdiges)

Dieses Thema Internet IP (da ist kein Problem, nur etwas merkwürdiges) im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von habeschi, 15. Feb. 2007.

Thema: Internet IP (da ist kein Problem, nur etwas merkwürdiges) Hi Leute! Also ich habe mal da eine Frage bezüglich der Internet IP an euch: Also ich besitze 2 Rechner mit...

  1. Hi Leute!

    Also ich habe mal da eine Frage bezüglich der Internet IP an euch:

    Also ich besitze 2 Rechner mit jeweils WinXP Pro und SP2. Als Internet habe ich die 4000 er Leitung von VERSATEL.

    Ich habe ein DSL Modem, auf dem ADSL ROUTER drauf steht. Aber es ist kein Router, weil kumpels mir gesagt haben, dass wenn ich im internet bin, nur die Adresse meines Routers sichtbar ist und nicht die inet IP. Außerdem wählt sich der Router selber immer ins inet ein.

    Also... Ich habe meine beiden Rechner mittels Netzwerkswitch verbunden. Dann den Netzwerkswitch mit meinem DSL Modem.

    Bei beiden Rechnern funktioniert das inet ganz normal. Ich habe bei beiden Rechner über start--> Einstellungen --> Netzwerverbindungen--> eine neue Verbindung ins inet hergestellt. Benutzername und Passwort jeweils eingegeben und nun hab ich ein Link auf dem Dektop. Bei beiden Rechner muss ich die Verbindung selber per Klick herstellen.

    ABER: wenn ich auf einer inet IP ermittlungsseite bin, habe ich bei beiden rechner eine andere inet IP. Kumpels haben gesagt, dass das garnicht geht!!!

    Nun meine Frage an euch? Wie kann das denn funktionieren? Ich hab doch nur ein Modem und ein Anschluss???

    Vielen Dank im Voraus

    Mit freundlichem Gruß


    Habeschi
     
  2. Auf welcher Seite hast du überprüfen lassen?
    Welche IPs wurden dir ausgespuckt?

    Kannst du den Satz nochmal erklären? Deine Kumpels wollen dir erzählen, dass die _interne_ IP-Adresse deines Routers nach außen übertragen wird oder übertragen werden soll?
     
  3. wieistmeineip.de

    da überprüfe ich die IP.

    Meine kumpels haben halt gesagt, dass 1. wenn ich ein Router hätte der sich automatisch einwählenwürde. Außerdem kann man mittels des routers irgendwie die IP verschleiern. dass sozusagen die IP des Routers zu sehen ist (So ungefähr war es. muss aber nochmal nachfragen)
     
  4. hallo, du hast deinen router absolut falsch konfiguriert, deine rechner nutzen nur das routerinterne modem, weil beide eine passthrough internetverbindung aufbauen. wenn du den router richtig konfigurierst, hast du nur EINE öffentliche ip für beide rechner.
     
  5. Hi,

    mit einer genauen Angabe des Herstellers und Modelname könnte vielleicht mehr geholfen werden.
    Netzwerkgeräte kann man oft so konfigurieren das sie auch eine andere Funktion ausüben, z.B. Router oder Bridge etc.

    diese Aussage ist auch richtig, diese Funktion nennt sich NAT (Wiki erklärt das sicher gut). Der Zugang und das Kennwort hierfür wird im Router hinterlegt, hier wählt man sich normalerweise dann mit dem Protokoll PPoE ein.

    Das ist auf jeden Fall richtig und funktioniert auch mit dem Router

    Hier ist der springende Punkt:
    Du kannst dich im internen Netz an mehreren Servern anmelden, auch wenn dein Rechner nur eine Netzwerkkarte hat. Im I-net ist das nicht anders.
    Offentsichtlich ist es dann auch so wie oben geschrieben.

    Bei manchen Provider kannst du dich mehrweils anmelden, allerdings kann es gut sein das du dafür auch extra lohnen musst.
    Ich würde auf jeden Fall sicher gehen und denn Zugang über den Router machen lassen.
     
  6. WOW :D

    Danke leute für die Antworten. Also ich werde versuchen eure Fragen zu beantworten:

    1. mit einer genauen Angabe des Herstellers und Modelname könnte vielleicht mehr geholfen werden.


    Es ist ein Sphairon Turbolink ADSL MODEM

    2. Bei manchen Provider kannst du dich mehrweils anmelden, allerdings kann es gut sein das du dafür auch extra lohnen musst.

    Wie gesagt, ich bin bei Versatel. Ich werde aber ende März zu Alice wechseln. Weiß einer, ob es da auch möglich ist? Weil ich benutze nämlich ein Remote Control Programm. Wenn ich z.B. im Ausland bin, verbinde ich mich zu meinem kleinen rechner, der dann 24 Stunden läuft. Wenn jetzt Mama, Papa den anderen rechner benutzen, kann ich mich ja garnicht zu meinem kleinen Rechner verbinden, da halt nur dann eine inet IP vorhanden ist. Ich weiß, dass man z.B. mit Remote Administrator nicht von außerhalb in ein Rechner zugreifen kann, welches im Netzwerk ist.

    @ stiefelhamster :

    Ich habe von meinem Provider keine Software oder so bekommen bzw auch keine Anleitung, wie ich den zu konfigurieren hab. Ich weiß, dass man im IE eine IP eingibt und dann halt auf den Router zugreifen kann. Aber das ist ja von Router zu Router anders.
     
  7. Von dem Modem hab ich leider noch nix gehört, aber hier findest du vielleicht die nötigen Informationen:
    http://www.versaforum.de/forum/forumdisplay.php?f=63

    Da bist du falsch informiert, eine Möglichkeit ist beim Router eine Portweiterleitung zum entsprechenden Rechner einzurichten, so kommst du dann von ausserhalb auch drauf. Sogar deine Eltern können da zur gleichen Zeit online sein.
    Hier musst du aber diese IP-Adresse wissen. Entweder teilen deine Leute diese dir mit oder du machst es über DYNDNS.

    Beachte aber auch die Sicherheit das nicht andere nicht auf deinen kleinen Rechner rumspielen, denn jeder Port denn du öffnest ist ein Sicherheitsrisiko. Also mindestens Passwortgeschützt oder noch besser per VPN
    http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network
     
  8. Vielen Dank für eure Antwort!!!!

    Ich werd jetzt mal schauen, ob ich den Router so konfigurieren kann, dass er diese Portweiterleitung macht. Machen das den alle Router?
     
  9. Sollten eigentlich alle können, haste denn kein Handbuch dabei?
    Oft ist es auch nur als PDF-File bei der CD die beim Router, ansonsten kannst es vielleicht runterladen auf der Herstellerseite.
    Kannst auch bei dem oben geposteten Link vom versaforum nach Portweiterleitung oder port forwarding suchen.
     
Die Seite wird geladen...

Internet IP (da ist kein Problem, nur etwas merkwürdiges) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Apps haben keine Internetverbindung Windows 10 Forum 24. Aug. 2015
Nicht Identifiziertes Netwerk - Kein Internetzugriff Windows 7 Forum 15. Apr. 2015
Nach Videos im Internet kein Sound mehr Windows 8 Forum 14. Aug. 2014
kein internet trotz wlan Windows 8 Forum 12. Aug. 2014
Wlan begrenzt und kein Internet Windows 8 Forum 5. Aug. 2014