Ist die Elsa Gladiac 920 eine 3,3V Grafikkarte?

Dieses Thema Ist die Elsa Gladiac 920 eine 3,3V Grafikkarte? im Forum "Hardware" wurde erstellt von BUDDHA, 16. März 2008.

Thema: Ist die Elsa Gladiac 920 eine 3,3V Grafikkarte? Ich habe mir ein neues Motherboard mit einem AGP-Slot gekauft, auf dem steht, daß keine 3,3 Volt-Grafikkarten...

  1. Ich habe mir ein neues Motherboard mit einem AGP-Slot gekauft, auf dem steht, daß keine 3,3 Volt-Grafikkarten eingesetzt werden dürfen. Ist die Elsa Gladiac 920(eine GF3) eine 3,3-Volt-Grafikkarte?

    Buddha
     
  2. Wie kann ich Elsa erreichen?
     
  3. Habe eMails abgeschickt. Arbeitet man in den USA auch am Sonntag nicht?
     
  4. elsa-tech.com erlauben und 51yws.com als nicht vertrauenswürdig einstufen, dann pluppsen die seiten... ;)

    @BUDDHA
    da es sich um eine ältere karte handelt, die sogar schon dx8 und win millenium unterstützt, geh mal davon aus, dass die 3,3V braucht.
     
  5. Nein, ist eine 1,5V.
     
  6. Ich habe herausgefunden, daß es eine 1,5V - Grafikkarte ist, weil sie mit AGP4x angesprochen wird.
     
Die Seite wird geladen...

Ist die Elsa Gladiac 920 eine 3,3V Grafikkarte? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Treiber für Elsa Gladiac MX AGP 32MB ATX Treiber & BIOS / UEFI 30. Dez. 2004
Modem mit Elsashow nicht auslesbar Hardware 21. Aug. 2008
ELSA Treiber Treiber & BIOS / UEFI 31. März 2006
[Suche] Elsa Revelator (3D Brille)! Windows XP Forum 26. Juni 2005
Kabelsalat muss weg... Hardware 10. Apr. 2005