Kauf einer TV-Karte

Dieses Thema Kauf einer TV-Karte im Forum "Hardware" wurde erstellt von HansIm, 30. Jan. 2003.

Thema: Kauf einer TV-Karte Hallo, will mir in den nächsten Tagen die WinTV NEXUS-s von Hauppauge zulegen. Eigenltich wird die tV-Karte auch...

  1. Hallo, will mir in den nächsten Tagen die WinTV NEXUS-s von Hauppauge zulegen.
    Eigenltich wird die tV-Karte auch überall empfohlen nur bin ich mir trotzdem etwas unsicher nach folgender rezension:

    Die Nexus hält zunächst mal alles was sie verspricht,obwohl bei mir die Fernbedienung nicht sicher schaltet.
    Aber,warum kauft man sich anstelle eines Digitalreceivers eine PC Karte?Doch wohl,um mit der Recorderfunktion den guten alten VHS Videorcorder in Rente zu schicken und Aufgezeichnetes auch zu archivieren.Und da liegt das Problem.Nexus zeichnet in MPEG auf,spielt die Datei auch sauber wieder ab.Eine Stunde braucht etwas mehr als 2 Giga.Festplatte voll heisst als wieder löschen,oder aber,wenn man archivieren will,bearbeiten,zumindest die große Datei so teilen,dass sie auf mehrere CD Roms passt.Besser noch wäre die Archivierung auf Video CD.Das ist ja auch MPEG denkt man,also kein Problem.Weit gefehlt.Nexus zeichnet in hauseigenem Format auf.Man schaue sich einen File nur mal im Windows Player an,da haben nicht nur die Schauspieler lange Gesichter.
    Also rein damit in Premiere 6 oder ULead etc, zum Rausschneiden der Werbung, umformatieren etc,aber das läuft nicht,nur ULead bringt einen Codec mit,der sich überhaupt an Hauppages Format zum einladen traut,aber auch dann taugts nicht viel und führt beim Videoverarbeitungsprogramm zu Problemen.
    Ich nehme jetzt direkt mit Premiere 6 von der gute alten analogen TV Karte auf,die ihr Signal aus dem Video out der Nexus über externe Verkabelung erhält.Umständlicher gehts wohl nicht.Vielleicht sollte ich doch einen Fernseher nehmen und den alten VHS Recorder wieder in Betrieb nehmen.

    Was sagt Ihr dazu? Habt Ihr Erfahrung mit dieser Karte???

    Danke.

    Jens
     
  2. Hallo Jens

    Die Nexus ist ein tolles Teil und es gibt viele tolle Freewareprogramme mit denen du den MPEG Stream von der Karte weiterverarbeiten / konvertieren kannst (da sind PVAstrumento, MPEGSchnitt, IFOEdit)
    Bleibt nur die Frage, ob du bereit bist, die Programme kennenzulernen.

    Gruss, Jogibär
     
  3. Hi Leute,
    ich komme direkt zur Sache und zwar hab ich wegen Viren den Laptop auf den Werkzustand zurückgesetzt. ( Mit dem Tool von Win7 das man per F8 aufrufen kann wenn man den PC startet [Name entfallen] ) Nun seit ich dies gemacht hat ist der Laptop noch langsamer als vorher z.B : Einen Ordner oder eine Datei zu öffnen kann zum Teil schon bis zu 2 Minuten dauern und auf das habe ich wirklich keine Lust. Könnte es sein das dies durch nicht vorhandene Programme oder ähnliches verursacht wird, weil es sollte (denke ich) ja so sein wie wenn man ihn neu gekauft hat.

    Deshalb wollte ich mal die experte Fragen ob es möglich ist hier ein Problem ausfindig zu machen , oder ob jemand schon einmal das gleiche Problem hatte.
    Freue mich auf mögliche Antworten.

    -Debaishilau

    Edit : Ausser dem ist das Internet seit dieser Sache auch extrem langsam geworden, könnte die Zurücksetzung damit was zu tun haben, den was anderes fällt mir nicht ein da der Laptop ja jetzt sauber ist im Gegensatz zu vorher
     
  4. hier wird gut erklärt! 1) Windows 7 formatieren und neu installieren (Computer, Betriebssystem, Virus) - Video
    2) Windows 7 neu installieren ohne CD s - YouTube
     
Die Seite wird geladen...

Kauf einer TV-Karte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Angabe einer Bestätigungsadresse beim Kauf eines SSL-Zertifikats Windows XP Forum 17. Apr. 2013
Lizenz Key verkaufen, Kopie einer CD mitgeben: legal? Windows XP Forum 31. Mai 2008
Kauf einer ext. 500 GB HDD von Western Digital Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Feb. 2008
problem mit counter strike nach neukaufes einer grafikkarte geforce 6200 256mb Windows XP Forum 8. Dez. 2007
Anfrage zu Käufern einer UPDATEVERSION Windows Vista Forum 6. Feb. 2007