kein 133 FSB mehr möglich nach Test

Dieses Thema kein 133 FSB mehr möglich nach Test im Forum "Hardware" wurde erstellt von porschiwave, 3. Juni 2004.

Thema: kein 133 FSB mehr möglich nach Test Einen guten Morgen an alle Meiner ist nicht so gut , weil mein Rechner mich ärgern will . Zum Problem : Mein zweit...

  1. Einen guten Morgen an alle

    Meiner ist nicht so gut , weil mein Rechner mich ärgern will . Zum Problem :
    Mein zweit Rechner läuft seit über einem halben Jahr ohne Probleme mit einem 1600 XP auf einem Asrock K7VT2 Rev. 2.01 mit 133 MHz FSB -wie es sein soll .

    Gestern sind Teile für´n neuen Rechner gekommen : ein 1800 XP und ein Elitegroup K7S5A Ver. 3.1 .
    Ich habe den 1800er auf das Asrock gesetzt -- läuft nicht . :( habe die CPU zurück getauscht -- läuft jetzt auch nicht mehr :mad:
    Dann habe ich einen 900 MHz Athlon raufgesetzt -- der läuft mit 100 MHz FSB :)
    Habe dann die 1600 und 1800 CPU mit 100 MHz auf dem Asrock und dem Elitegroup getestet -- die laufen dann mit reduziertem Takt (war logisch ist ) -- aber sie laufen. Asrock auf 133 FSB gejumpert laufen sie wieder nicht -- auch nicht nach einen BIOS reset.

    Wie komme ich nun wieder auf die 1600 XP werte ( 133 FSB ) ???
     
  2. Hallo porschiwave,
    geh' mal ins BIOS und kontrolliere mal unter CPU PnP Setup Page die Einstellungen.

    MfG
    Gerd
     
  3. Hallo Gerd ,
    bei 133 FSB startet der Rechner nicht , so das man auch nicht ins BIOS kommt.
    Bei 100 FSB läuft der Rechner und im BIOS sind alle einstellungen richtig. Stelle ich manuell 133 FSB ein startet der Rechner wieder nicht .
    Ich glaube das es die CPU ist die den Ärger macht , weil in meinem Hauptrechner laufen die CPU´s auch nur auf 100 FSB.

    Gibt es das , das eine 133 MHz CPU nur mit 100 läuft - evtl ein Materialfehler ???

    Gruss
    porschiwave
     
  4. Hallo porschiwave,
    irgentwie bin ich jetzt durcheiandergekommen.
    Laufen die CPU's auf dem K7S5A ordnungsgemäss?
    So wie ich das jetzt verstanden habe, laufen sie auf dem Asrock nicht mit vollenm Takt.
    Meine Angaben bezogen sich auf das K7S5A.
    Sonst teste sie doch mal auf dem K7S5A (ist jumperlos für die Takteinstellungen).
    Zumindest der 1600+ sollte auf dem Eliteboard laufen, beim 1800+ könnte dor ein BIOS-Update fällig sein.
    Von eine Minderwertigen CPU habe ich (ausser Fälschungen) eigentlich noch nichts gehört.

    MfG
    Gerd
     
  5. Hallo Gerd ,

    das ist so ein durcheinander das ich auch schon bald nicht mehr weis was wo wie lief ...... aktuell ist :
    Der 1600er läuft auf dem Asrock nur mit 100 FSB, auf dem Elite läuft er nicht .
    Der 1800er läuft auf keinem der Board´s mehr :'(
    Mein 900er läuft auf beiden Board´s mit 100 FSB ...

    Gruss
    porschiwave
     
  6. Was für RAM sitzt denn auf dem Elitegroup?
     
  7. Ich hatte für alle Versuche immer den gleichen Speicher auf allen Boards .
    Die Bezeichnung ist : DDR RAM PC2700 512 MB von noname .
    Der Speicher läuft seit anfang an ( 1/2 Jahr ) mit 133/266 auf dem Asrock -- ohne Probleme. Heute hatte ich auch meine Infineons mit 166 Mhz getestet --
    die CPU will dann auch nur mit 100 FSB .

    Ich werde wohl ´ne neue CPU kaufen müssen :'(
     
  8. Bei dem Elitegroup-Board gibt es nur Probs.
    Ich hatte es auch mal.
    Erst hieß es es würde an der BIOS-Revisionsnummer liegen und beim nächstenmal war es dann der falsche RAM. Bei mir was es SD-RAM PC133.
    Die beiden Hersteller (Asrock und Elitegroup) produzieren nicht gerade anständige Boards. Der gleiche Proz lief dann auf einem MSI-Board ohne Probleme mit FSB von 133. Musste mir nur noch DDR-RAM Riegel dazu kaufen

    Wünsche Dir viel Glück
     
Die Seite wird geladen...

kein 133 FSB mehr möglich nach Test - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
Habe keine Freigabe mehr??? Netzwerk 25. Juli 2016
Motherboard erkennt keine Grafikkarte mehr Hardware 22. Juni 2016
Outlook holt keine Mails mehr ab (0x80004005) Microsoft Office Suite 19. Juni 2016
Keine Kachel mehr für Windows Store, auch aus der Taskleiste verschwunden Windows 10 Forum 9. März 2016